100 Folgen

Karl der Große, die Nürnberger Prozesse, Boat People und Flüchtlinge: Was hat Gestern mit Heute zu tun? Wie Vergangenheit und Zukunft miteinander zusammenhängen, erfahrt ihr in Eine Stunde History. Neue Folgen jeden Freitag.

Eine Stunde History - Deutschlandfunk Nova Dlf Wissen

    • Bildung
    • 4.6 • 222 Bewertungen

Karl der Große, die Nürnberger Prozesse, Boat People und Flüchtlinge: Was hat Gestern mit Heute zu tun? Wie Vergangenheit und Zukunft miteinander zusammenhängen, erfahrt ihr in Eine Stunde History. Neue Folgen jeden Freitag.

    Soziale Arbeit - Gründung der Bahnhofsmission

    Soziale Arbeit - Gründung der Bahnhofsmission

    Früher zum Schutz von reisenden Frauen und Mädchen vor Missbrauch gegründet, bieten sie heute Reisenden Orientierung und helfen Obdachlosen mit einer warmen Mahlzeit und sanitären Einrichtungen. 1894 wurde die erste Bahnhofsmission gegründet.
    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:11:50 - Der Vorsitzende der deutschen Bahnhofsmission, Bruno Nikles, erläutert Geschichte und Entwicklung der Bahnhofsmission in Deutschland.
    00:22:38 - Die Althistorikerin Christine Walde berichtet über Lebenshilfe und soziale Arbeit in der Antike.
    00:33:46 - Karin Sturznickel-Holst ist Leiterin der ökumenischen Bahnhofsmission in Kassel und schildert den Alltag in einem deutschen Bahnhof.
    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 44 Min.
    Bilder, die lügen - Wie uns Propaganda betrügt

    Bilder, die lügen - Wie uns Propaganda betrügt

    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:08:40 - Steffen Siegel, Experte für die Geschichte der Photographie von der Essener Folkwang Universität
    00:17:10 - Benno Nietzel, Historiker, Ruhr-Universität Bochum
    00:22:10 - Annette Vowinckel, Privatdozentin, Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
    00:38:30 - Jochen Spangenberg, Journalist
    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 50 Min.
    120. Todestag - Theodor Herzl und der politische Zionismus

    120. Todestag - Theodor Herzl und der politische Zionismus

    Nach über 2000 Jahren Vertreibung zurück nach Palästina: Diesen Wunsch nach einem jüdischen Staat formulierte Theodor Herzl. Der österreich-ungarische Publizist begründete damit den politischen Zionismus. Die Nationalbewegung hat Auswirkungen bis heute.
    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:10:04 - Der Münchener Historiker Michael Brenner beschreibt Theodor Herzl und den "Judenstaat"
    00:21:53 - Andrea Livnat vom Onlineportal "haGalil" beschäftigt sich mit der Geschichte des Zionismus
    00:34:53 - Tamar Amar-Dahl vom Greifswalder Wissenschaftskolleg erläutert die Bedeutung des Zionismus heute
    **********
    Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:
    Rechtswissenschaft: Der Unterschied zwischen Kritik und Antisemitismus**********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 44 Min.
    AFD Co - Rechtsextremismus in der Bundesrepublik

    AFD Co - Rechtsextremismus in der Bundesrepublik

    In Europa und Deutschland werden rechtsextreme und rechtspopulistische Parteien immer stärker. Die Stimmung im Land hat sich verändert, immer häufiger hört man die Sorge: "Das erinnert an Weimar!" Was das bedeutet, ist Thema in dieser Folge Eine Stunde History.
    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:06:11 - Fabian Virchow, Politikwissenschaftler
    00:16:02 - Oliver Decker, Rechtsextremismusforscher
    00:35:28 - Hendrik Cremer, Deutsches Institut für Menschenrechte
    **********
    Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:
    Sachsen 1929: Erstmals große Zuwächse für die NSDAPRechtswissenschaft: So könnte die AfD die Schulen verändernParteiverbote: Vom Mumm, es zu tun, und der Weisheit, es zu lassen**********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 49 Min.
    Der Deutsche Bauernkrieg 1524 - Aufstand gegen soziales Elend

    Der Deutsche Bauernkrieg 1524 - Aufstand gegen soziales Elend

    Sie sind der Willkür ihrer Grundherren ausgesetzt: Die Bauern werden in jeder Hinsicht ausgebeutet, um die Feudalgesellschaft aufrechtzuerhalten. Zölle, Steuern und unentgeltliche Frondienste treiben sie in die Verschuldung. 1524 kommt es dann zum Aufstand der Bauern.
    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:10:04 - Ralf Höller, Historiker
    00:21:37 - Uwe Schirmer, Historiker
    00:30:29 - David von Mayenburg, Rechtswissenschaftler
    **********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 42 Min.
    Unruhiger Balkan - Das Ende des Kosovokrieges

    Unruhiger Balkan - Das Ende des Kosovokrieges

    Er ist ein Politikum: Der erste Einsatz der Bundeswehr nach dem Zweiten Weltkrieg im Kosovo entzweit nicht nur die Partei Bündnis 90/Die Grünen, sondern ganz Deutschland.

    **********
    Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":
    00:05:34 - Deutschlandfunk-Nova-Reporterin Christine Werner blickt auf den Beginn der Luftschläge zurück
    00:10:24 - Historiker und Kosovo-Experte Kurt Gritsch
    00:21:21 - Militärhistoriker Hans-Peter Kriemann
    00:32:18 - Ehemaliger Bundesaußenminister Jürgen Trittin
    **********
    Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:
    Kosovo: Zehn Jahre Unabhängigkeit**********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Tiktok und Instagram.

    • 43 Min.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
222 Bewertungen

222 Bewertungen

Leon Animations ,

Meine Meinung sehr gut über History

Sehr spannend Sehr Interessant Dabei kann man was Lernen 🇸🇻🇩🇪🇦🇷🇳🇱🇺🇸🇺🇦🇸🇱

müllny ,

letzte Sendung

schlechteste Sendung ever!

leloyelisamay ,

Einreden

Lieber Moderator
Bitte nicht einreden, wenn die Gäste noch am Reden sind. Ich will zu Ende hören, was sie meinen, aber nicht Sie!

Top‑Podcasts in Bildung

The Jefferson Fisher Podcast
Civility Media
Margrit Stamm Education to go
Margrit Stamm & Dominic Dillier
The Mel Robbins Podcast
Mel Robbins
TED Talks Daily
TED
Learning English Conversations
BBC Radio
Bildungsreise
Damian Haas

Das gefällt dir vielleicht auch

Alles Geschichte - History von radioWissen
Bayerischer Rundfunk
ZEIT Geschichte. Wie war das noch mal?
ZEIT ONLINE
Der Rest ist Geschichte
Deutschlandfunk
Terra X History - Der Podcast
ZDF - Terra X
Geschichten aus der Geschichte
Richard Hemmer und Daniel Meßner
Tatort Geschichte - True Crime meets History
Bayerischer Rundfunk

Mehr von Deutschlandfunk Nova

Eine Stunde Liebe - Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Hörsaal - Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Achtsam - Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Unboxing News - Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Wissensnachrichten - Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Ab 21 - Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova