100 Folgen

Emotional, empathisch, echt. Mit Gästen, die wirklich was zu sagen haben. Und einem Gastgeber, der wirklich zuhört – Sven Preger moderiert Eine Stunde Talk. Neue Folgen jeden Mittwoch.

Eine Stunde Talk - Deutschlandfunk Nova Deutschlandfunk Nova

    • Gesellschaft und Kultur

Emotional, empathisch, echt. Mit Gästen, die wirklich was zu sagen haben. Und einem Gastgeber, der wirklich zuhört – Sven Preger moderiert Eine Stunde Talk. Neue Folgen jeden Mittwoch.

    Kriminalität - Psychiater Reinhard Haller: "Das Böse ist der Preis der Freiheit"

    Kriminalität - Psychiater Reinhard Haller: "Das Böse ist der Preis der Freiheit"

    Reinhard Haller will das Böse verstehen. Als psychiatrischer Gerichtsgutachter bekommt er einen Einblick in menschliche Abgründe, in die er sich einerseits einfühlen muss, von denen er sich andererseits aber nicht vereinnahmen lassen darf. Wie ihm das gelingt, erzählt er Sven Preger.

    • 39 Min.
    Lehrerin Stefanie Vetter - "Gott möchte, dass wir Träume haben"

    Lehrerin Stefanie Vetter - "Gott möchte, dass wir Träume haben"

    Stefanie Vetter ist Lehrerin, und eigentlich liebt sie ihren Job. Doch nach ein paar Jahren merkt sie: irgendetwas fehlt. Sie erneuert sich - weit weg von zu Hause und mit Gottes Hilfe.

    • 39 Min.
    Tiny-House-Besitzer Nicole und Carsten Dau

    Tiny-House-Besitzer Nicole und Carsten Dau

    Nicole und Carsten sind schnell gelangweilt. Das waren sie auch von ihrem Leben in Hamburg. Also haben die beiden sich ein neues Zuhause gebaut – mitten auf dem Land.

    • 38 Min.
    Kübra Gümüşay im Interview - Sprache prägt unser Sein

    Kübra Gümüşay im Interview - Sprache prägt unser Sein

    Kategorien und Schubladen helfen uns dabei, die Welt zu ordnen. Doch sie können auch zu sehr vereinfachen und einschränken. Erst recht, wenn wir glauben, dass unser Blick auf die Welt der einzig richtige ist.

    • 37 Min.
    Gründerin Janina Mütze: "Chefin sein muss man lernen"

    Gründerin Janina Mütze: "Chefin sein muss man lernen"

    Janina Mütze hat 2015 ein Start-up Civey mitgegründet. Heute ist sie die Vorgesetzte von rund 60 Mitarbeiterinnen und sagt über sich: "Ich habe Spaß daran, zu wachsen." Chancen hat es dafür in den vergangenen Jahren genug gegeben.

    • 39 Min.
    Ungleichheits-Forscherin Aylin Karabulut - Rassismus im Alltag

    Ungleichheits-Forscherin Aylin Karabulut - Rassismus im Alltag

    Aylin Karabulut hat Rassismus-Erfahrungen in Schulen erforscht. Das zentrale Ergebnis: Bedrückende Erlebnisse gehören für viele Schülerinnen und Schüler zum Alltag.

    • 39 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Deutschlandfunk Nova