100 Folgen

Interviews, Hintergründe und mehr. Daniel Fiene und Herr Pähler machen donnerstags Was mit Medien. Auch im Podcast zur Sendung auf Deutschlandfunk Nova.

Eine Stunde Was mit Medien - Deutschlandfunk Nova Deutschlandfunk Nova

    • Technologie
    • 5.0, 1 Bewertung

Interviews, Hintergründe und mehr. Daniel Fiene und Herr Pähler machen donnerstags Was mit Medien. Auch im Podcast zur Sendung auf Deutschlandfunk Nova.

    Ze.tt, Bento, Buzzfeed - Medienkonsum: Die gescheiterte Suche nach jungen Lesern

    Ze.tt, Bento, Buzzfeed - Medienkonsum: Die gescheiterte Suche nach jungen Lesern

    Zeitungen und Newsportale wollen junge Zielgruppen an sich binden. Doch Angebote wie Bento, Buzzfeed oder Ze.tt schrumpfen oder werden eingestellt. Eine Analyse.

    • 41 Min.
    taz-Kolumne - Seehofer zeigt Journalistin doch nicht an

    taz-Kolumne - Seehofer zeigt Journalistin doch nicht an

    Erst wollte Innenminister Horst Seehofer eine Strafanzeige gegen die Autorin einer umstrittenen taz-Kolumne stellen, jetzt hat er sich wieder umentschieden. Die Medienbranche debattiert weiter. Was sagt das über das Verständnis des Innenministers über Pressefreiheit aus?

    • 40 Min.
    Digital News Report - Weniger Vertrauen in Journalismus

    Digital News Report - Weniger Vertrauen in Journalismus

    Zwar geht in Deutschland das Vertrauen in den Journalismus weiter zurück, die Sorge vor Falschinformationen in den Nachrichten ist aber so gering wie in kaum einem anderen Land. Wir diskutieren die Trends des digitalen Nachrichten-Konsums.

    • 44 Min.
    Instagram-Projekte - Influencer mit Themen aus Politik und Wirtschaft

    Instagram-Projekte - Influencer mit Themen aus Politik und Wirtschaft

    Instagram steht mehr für Influencer und leichte Inhalte. Doch es gibt auch Accounts für Wirtschaft und Politik, die ankommen. Wir stellen euch die Köpfe hinter den Accounts und ihre Erfahrungen vor.

    • 46 Min.
    Proteste in den USA - Die Grenzen der Meinungsfreiheit

    Proteste in den USA - Die Grenzen der Meinungsfreiheit

    Im Rahmen der Massenproteste in den USA lassen Polizisten Gewalt gegen Journalisten offenbar freien Lauf. Mehr als 200 Vorfälle von Übergriffen sind bekannt. Mitarbeiter von sozialen Netzwerken kritisieren ihre Arbeitgeber. Im Kern geht es um die Frage: Wie weit darf Meinungsfreiheit gehen?

    • 36 Min.
    Bild versus Drosten: Über Grenzen des Boulevards

    Bild versus Drosten: Über Grenzen des Boulevards

    In dieser Woche lief bei Twitter der Hashtag #ichhabeBessereszutun ziemlich gut. Er geht zurück auf den Virologen Christian Drosten, der mit diesem Satz seinen Tweet beendete, in dem er sich über die Bild ärgerte. Der Streit wirft Fragen über Grenzen des Boulevards auf. Darum geht es in dieser Ausgabe von Eine Stunde Was mit Medien.

    • 43 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Technologie

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: