48 Min.

Electronic Germany - Der Podcast Electronic Germany - Der Podcast

    • Musik

Das Interview mit Tommi Eckart und Inga Humpe wurde im Hinblick auf die "20 Jahre 2Raumwohnung"-Tour geführt, die dann kurz darauf verschoben wurde. Die neuen Dates im Herbst findet ihr hier: http://www.2raumwohnung.de/

Ihr Song "Das ist nicht das Ende Baby" wird nun zum Mantra für die elektronische Clubszene. Wenn #Quarantäne die neue Norm wird, gehen reihenweise Clubs unter, nicht nur in Berlin, in ganz Deutschland, Europa und weltweit. Von hunderttausenden DJs und Künstlerinnen ganz zu schweigen, deren ohnehin oft prekäre ökonomische Existenzen plötzlich komplett implodieren.

Zugleich setzt die Krise auch enorme Kreativität frei, mit Initiativen we #unitedwestream in Berlin und anderen Städten. Die Existenz der elektronischen Clubkultur steht auf dem Spiel. Die Politik muss helfen, und zwar schnell. Mehr zum Thema in der nächsten Folge.

Das Interview mit Tommi Eckart und Inga Humpe wurde im Hinblick auf die "20 Jahre 2Raumwohnung"-Tour geführt, die dann kurz darauf verschoben wurde. Für die neuen Dates im Herbst 2020 gibt es noch Karten.
Ihr Song "Das ist nicht das Ende Baby" wird nun zum Mantra für die elektronische Clubszene. Wenn #Quarantäne die neue Norm wird, gehen reihenweise Clubs unter, nicht nur in Berlin, in ganz Deutschland, Europa und weltweit. Von hunderttausenden DJs und Künstlerinnen ganz zu schweigen, deren ohnehin oft prekäre ökonomische Existenzen plötzlich komplett implodieren. Zugleich setzt die Krise auch enorme Kreativität frei, mit Initiativen we #unitedwestream in Berlin und anderen Städten. Die Existenz der elektronischen Clubkultur steht auf dem Spiel. Die Politik muss helfen, und zwar schnell. Mehr zum Thema in der nächsten Folge.
Vor diesem Hintergrund wirkt die Erinnerung an die formidable DJ Battle der Gebrüder Lippok und Nicolai in der Installation "Bergama Stereo" von Cevdet Erek  (live und mit Publikum) am 29. Februar heute schon wie eine sepiafarbene Flohmarktpostkarte. Das Museum ist "natürlich" inzwischen wie alle anderen in der Republik geschlossen.
Trotzdem oder gerade deshalb wünschen wir euch viel Vergnügen mit der ersten "Quarantäne-Folge" von Electronic Germany, die zugleich die letzte der zweiten Staffel ist. Aber keine Angst – wir machen weiter... #jetzterstrecht!


Trotzdem oder gerade deshalb wünschen wir euch viel Vergnügen mit der ersten "Quarantäne-Folge" von Electronic Germany, die zugleich die letzte der zweiten Staffel ist. Aber keine Angst – wir machen weiter... #jetzterstrecht!

Das Interview mit Tommi Eckart und Inga Humpe wurde im Hinblick auf die "20 Jahre 2Raumwohnung"-Tour geführt, die dann kurz darauf verschoben wurde. Die neuen Dates im Herbst findet ihr hier: http://www.2raumwohnung.de/

Ihr Song "Das ist nicht das Ende Baby" wird nun zum Mantra für die elektronische Clubszene. Wenn #Quarantäne die neue Norm wird, gehen reihenweise Clubs unter, nicht nur in Berlin, in ganz Deutschland, Europa und weltweit. Von hunderttausenden DJs und Künstlerinnen ganz zu schweigen, deren ohnehin oft prekäre ökonomische Existenzen plötzlich komplett implodieren.

Zugleich setzt die Krise auch enorme Kreativität frei, mit Initiativen we #unitedwestream in Berlin und anderen Städten. Die Existenz der elektronischen Clubkultur steht auf dem Spiel. Die Politik muss helfen, und zwar schnell. Mehr zum Thema in der nächsten Folge.

Das Interview mit Tommi Eckart und Inga Humpe wurde im Hinblick auf die "20 Jahre 2Raumwohnung"-Tour geführt, die dann kurz darauf verschoben wurde. Für die neuen Dates im Herbst 2020 gibt es noch Karten.
Ihr Song "Das ist nicht das Ende Baby" wird nun zum Mantra für die elektronische Clubszene. Wenn #Quarantäne die neue Norm wird, gehen reihenweise Clubs unter, nicht nur in Berlin, in ganz Deutschland, Europa und weltweit. Von hunderttausenden DJs und Künstlerinnen ganz zu schweigen, deren ohnehin oft prekäre ökonomische Existenzen plötzlich komplett implodieren. Zugleich setzt die Krise auch enorme Kreativität frei, mit Initiativen we #unitedwestream in Berlin und anderen Städten. Die Existenz der elektronischen Clubkultur steht auf dem Spiel. Die Politik muss helfen, und zwar schnell. Mehr zum Thema in der nächsten Folge.
Vor diesem Hintergrund wirkt die Erinnerung an die formidable DJ Battle der Gebrüder Lippok und Nicolai in der Installation "Bergama Stereo" von Cevdet Erek  (live und mit Publikum) am 29. Februar heute schon wie eine sepiafarbene Flohmarktpostkarte. Das Museum ist "natürlich" inzwischen wie alle anderen in der Republik geschlossen.
Trotzdem oder gerade deshalb wünschen wir euch viel Vergnügen mit der ersten "Quarantäne-Folge" von Electronic Germany, die zugleich die letzte der zweiten Staffel ist. Aber keine Angst – wir machen weiter... #jetzterstrecht!


Trotzdem oder gerade deshalb wünschen wir euch viel Vergnügen mit der ersten "Quarantäne-Folge" von Electronic Germany, die zugleich die letzte der zweiten Staffel ist. Aber keine Angst – wir machen weiter... #jetzterstrecht!

48 Min.

Top‑Podcasts in Musik