66 Folgen

Jedes einzelne Aroma in einem Glas Whisky zu entdecken, ist schwierig.

Der Whisky-Podcast von EYE FOR SPIRITS hilft dir daher, bessere Verkostungstechniken zu entwickeln, mehr Genuss an einem Glas Whisky zu finden und letztlich mehr Whisky für dein Geld zu erhalten.

Wenn du dein Tasting-Know How verbessern möchtest, mehr über die Hintergründe von Single Malt Whisky, Bourbon und Irish Whiskey erfahren möchtest oder neue Whisky-Vorschläge brauchst, solltest du den Whisky-Podcast von Eye for Spirits abonnieren.

In rund 30-minütigen Folgen erhältst du alle Infos, die du über Whisky wissen musst. Perfekt, um dazu ein Glas Single Malt zu genießen.

Auf www.eyeforspirits.com/whisky erhältst du zudem regelmäßig umfangreiche Blog-Artikel über Whisky. Unter "Downloads" bieten wir dir dort zudem zahlreiche Poster, die in den Podcasts erwähnt werden, zum kostenfreien Download an.

Perfekt für dein Whisky-Tasting: Wir haben auf Spotify eine Playlist für dich erstellt, die dein nächstes Glas Whisky zu einem Erlebnis machen. Guter Whisky im Glas, geniale Songs im Ohr.
Höre dir die Whisky-Playlist "Whisky High Volume" auf Spotify an!

Mehr über Eye for Spirits:

- www.eyeforspirits.com/whisky
- www.eyeforspirits.com/ueber-uns
- www.eyeforspirits.com/whiskyclub

Wenn dir der Podcast gefällt, freuen wir uns, wenn du ihn in deiner Podcast-App abonnierst. Dadurch verpasst du keine neue Episode mehr und hilfst uns, den Podcast für dich weiter zu verbessern.

Eye for Spirits Whisky Club Philip Reim

    • Essen
    • 5.0 • 20 Bewertungen

Jedes einzelne Aroma in einem Glas Whisky zu entdecken, ist schwierig.

Der Whisky-Podcast von EYE FOR SPIRITS hilft dir daher, bessere Verkostungstechniken zu entwickeln, mehr Genuss an einem Glas Whisky zu finden und letztlich mehr Whisky für dein Geld zu erhalten.

Wenn du dein Tasting-Know How verbessern möchtest, mehr über die Hintergründe von Single Malt Whisky, Bourbon und Irish Whiskey erfahren möchtest oder neue Whisky-Vorschläge brauchst, solltest du den Whisky-Podcast von Eye for Spirits abonnieren.

In rund 30-minütigen Folgen erhältst du alle Infos, die du über Whisky wissen musst. Perfekt, um dazu ein Glas Single Malt zu genießen.

Auf www.eyeforspirits.com/whisky erhältst du zudem regelmäßig umfangreiche Blog-Artikel über Whisky. Unter "Downloads" bieten wir dir dort zudem zahlreiche Poster, die in den Podcasts erwähnt werden, zum kostenfreien Download an.

Perfekt für dein Whisky-Tasting: Wir haben auf Spotify eine Playlist für dich erstellt, die dein nächstes Glas Whisky zu einem Erlebnis machen. Guter Whisky im Glas, geniale Songs im Ohr.
Höre dir die Whisky-Playlist "Whisky High Volume" auf Spotify an!

Mehr über Eye for Spirits:

- www.eyeforspirits.com/whisky
- www.eyeforspirits.com/ueber-uns
- www.eyeforspirits.com/whiskyclub

Wenn dir der Podcast gefällt, freuen wir uns, wenn du ihn in deiner Podcast-App abonnierst. Dadurch verpasst du keine neue Episode mehr und hilfst uns, den Podcast für dich weiter zu verbessern.

    Kennst du die 48-Stunden-Regel?

    Kennst du die 48-Stunden-Regel?

    Hast du schon mal von der 48-Stunden-Regel gehört? Vermutlich nicht, denn letztlich ist es eine Zeitangabe, die für die Mitarbeiter der Destillerie interessant ist, nicht aber für dich als Whisky-Fan.
    Zumindest auf den ersten Blick nicht. Denn wenn diese 48-Stunden-Frist missachtet wird, kann dies zu richtig üblen Aromen in deinem Whisky führen.

    Und bei manchen Malt Whiskys ist dies auch schon passiert.

    In dieser Folge lernst daher, was hinter der 48-Stunden-Regel steckt und wie du deren Auswirkungen in deinem Whisky entdecken kannst.

    Mehr über Eye for Spirits:

    - Whisky High Volume: https://spoti.fi/3eZs16v
    - www.eyeforspirits.com/whisky
    - www.eyeforspirits.com/whiskyclub

    • 21 Min.
    Wie verkosten Whisky-Experten? - Teil 2 - mit Stefan Penninger

    Wie verkosten Whisky-Experten? - Teil 2 - mit Stefan Penninger

    Es gibt viele Möglichkeiten Whisky zu genießen. Es gibt auch nicht die eine oder gar die einzig richtige. Das gibt es nicht. Es gibt nur die, die dir am meisten Freude bereitet.

    Allerdings ist es unheimlich spannend in einem Whisky mehr zu entdecken….als ja…den Geruch von Whisky. Ein Glas Single Malt enthält Dutzende verschiedener Düfte….Apfel, Rosinen, Vanille.

    Es lohnt sich daher ein paar der Tipps und Techniken der Profis abzuschauen. Einer dieser Profis ist Stefan Penninger. Er ist Edelbrandsommelier, Whisky-Produzent und Dozent für Spirituosenkunde. Zudem ist Sachverständiger Qualitätsprüfer für Spirituosen. Er weiß also wie man Whisky verkosten muss, um jedes Detail zu erkennen.

    In dieser Folge zeigt er dir seine Herangehensweise an Whisky - bei professionellen Testungen und bei sich zuhause auf dem Sofa.

    In den nächsten Wochen erscheinen hier im Whisky-Podcast von Eye for Spirits noch weitere Interviews mit Whisky-Experten. Von jedem lernst du Tipps, Single Malt Whisky zu verkosten. So bekommst du eine umfangreiche Übersicht und kannst die Tipps für dich herausziehen, die dir am meisten zusagen. Zudem erhältst du in einer der kommenden Folgen die Chance an seltene Single Malts zu gelangen. Abonniere daher den Eye for Spirits Whisky-Podcast jetzt in deiner Podcast-App.

    Mehr über Eye for Spirits:

    - Whisky High Volume: https://spoti.fi/3eZs16v
    - www.eyeforspirits.com/whisky
    - www.eyeforspirits.com/whiskyclub

    • 48 Min.
    Wie verkosten Whisky-Experten? - Teil 1

    Wie verkosten Whisky-Experten? - Teil 1

    Würdest du dir ein Auto kaufen, wenn du keinen Führerschein hättest? Wahrscheinlich nicht, bringt ja nichts.

    Würdest du dir aber einen Whisky kaufen, wenn du den Großteil seiner Aromen gar nicht entdeckst? Ich weiß, die Beantwortung dieser Frage ist schon deutlich schwieriger.

    Denn wenn einem der Whisky schmeckt, egal wie viele Aromen man entdeckt, lohnt es sich ja schon ihn zu kaufen.

    Definitiv - das stimmt.

    Was aber, wenn du ein paar Techniken draufhast, mit denen du deutlich mehr Aromen und Textur in deinem Whisky entdeckst als bisher?

    Das hat 2 Folgen:

    - Du genießt deinen Whisky viel mehr als bisher. Da du neue Aromen entdeckst und viel mehr Freude an jedem Schluck hast.
    - Die zweite Konsequenz: du bekommst mehr Whisky für dein Geld.

    Weniges ist ärgerlicher als viel Geld für eine Flasche Single Malt auszugeben und dann nur einen Bruchteil davon zurückzubekommen.

    Ok, wenn die Flasche runterfällt….das wäre noch ärgerlicher.

    Aber bei der Verkostung kaum etwas von den Düften wahrzunehmen, die dir ein Single Malt bieten kann, kommt dem schon recht nahe.

    In dieser Episode lernst du daher ein paar Techniken, um mehr Aromen aus deinem Single Malt zu bekommen:

    - Das richtige Whisky-Glas (nur ein "Nosing-Glas" reicht nicht) [4:55]
    - Die Farbe verrät dir viel über deinen Whisky, meistens aber das falsche [10:10]
    - Pro- und retronasale Verkostungs-Technik beherrschen [16:14]
    - Von Geschmack bis Textur - dein Mund [21:25]

    Mehr zu dieser Episode:

    - Glas mit geringer "Whisky-Oberfläche": https://amzn.to/3nK1q1V
    - Glas mit großer "Whisky-Oberfläche": https://amzn.to/2GQhbDs

    Mehr über Eye for Spirits:

    - Whisky High Volume: https://spoti.fi/3eZs16v
    - www.eyeforspirits.com/whisky
    - www.eyeforspirits.com/whiskyclub

    Bildquelle Episoden-Cover: barmalini/shutterstock

    • 26 Min.
    Die Episode für Islay Whisky-Fans - mit Bernie Gator

    Die Episode für Islay Whisky-Fans - mit Bernie Gator

    Kaum eine Region Schottlands schafft es, um ihre Whiskys einen solchen Hype aufzubauen wie Islay. Sie haben aber auch allen Grund dazu. Denn die Qualität an Whisky, die auf dieser Insel entsteht, spielt in der obersten Liga der Genussmittel. Ich habe schon wirklich viele Single Malts der Isle of Islay verkostet. Höchstens war da mal einer durchschnittlich, aber schlecht wirklich keiner. Die Frage ist meistens, ob es ein guter oder gleich ein herausragender Single Malt ist.

    In dieser Episode unterhalte ich mich mit Bernie Gator - bürgerlicher Name: Bernd Maier - vom YouTube-Kanal WhiskyReisen. Bernie kennt die Isle of Islay wie wenige andere. Als Filmproduzent und Dokumentarfilmer kam er in Ecken auf Islay und deren Destillerien, die man als Tourist nicht zu Gesicht bekommt. In dieser Folge verrät er dir einige Dinge über die Whiskys von Islay, von denen die meisten noch nicht gehört haben.

    Auf einer seiner letzten Reisen nahm Bernie zahlreiches Videomaterial auf, von außerhalb der Destillerien und gab tiefe Einblicke in beinahe alle Brennereien der Insel. Von Laphroaig bis Kilchoman. Diese Dokumentarserie nahm er für unseren neuen Online-Kurs Inside Islay auf. Dieser Kurs zeigt dir jedes Detail der Malt Whiskys von Islay und hilft dir den Stil jeder einzelnen Brennerei zu entdecken. Inside Islay geht kommenden Dezember online. Möchtest du jetzt schon mehr erfahren, bekommst du das erste Bonus-Material des Kurses kostenfrei auf www.insideislay.de

    Zu dieser Episode:

    - www.youtube.com/WhiskyReisen

    Mehr über Eye for Spirits:

    - Whisky High Volume: https://spoti.fi/3eZs16v
    - www.eyeforspirits.com/whisky
    - www.eyeforspirits.com/whiskyclub

    • 43 Min.
    Kann man schottischen Whisky in Deutschland machen? - mit Mario Rudolf von St. Kilian

    Kann man schottischen Whisky in Deutschland machen? - mit Mario Rudolf von St. Kilian

    Es gibt Regularien, die es Destillerien außerhalb Schottlands verbieten, schottischen Whisky, also Scotch, zu produzieren. Scotch ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung, wie Champagner, Cognac und Sherry. Dieses Verbot bezieht sich aber nur auf die Bezeichnung. Also auf das, was die Destillerien auf das Label ihres Whiskys schreiben, nicht aber darauf, wie sie ihn produzieren. Es gibt also kein Gesetz, dass es ausländischen Destillerien verbietet, eins zu eins schottischen Whisky herzustellen - außerhalb Schottlands. In Deutschland kommt dabei keine Destillerie so nahe an das schottische Original wie das unterfränkische Unternehmen St. Kilian. Keine andere Brennerei aus Deutschland ließ sich ihre Brennblasen von einem schottischen Unternehmen anfertigen, ihre Gärbehälter aus Schottland und ihr getorftes Malz von eben dort liefern. Im Interview verrät dir St. Kilians Master Distiller Mario Rudolf, warum sie gigantische Summen investiert haben, um schottischen Whisky in Deutschland produzieren zu können.

    Neben dieser Episode bieten wir dir noch mehr Hintergrundinfos über Whisky an. In unserem kostenfreien Email-Workshop erhältst du regelmäßig Hintergrundberichte über Single Malt Scotch Whisky zu verschiedenen Themen: Wie verkostest du Whisky professionell, wie entdeckst du die meisten Aromen und wie bekommst du seltene Whiskys? Den kostenfreien Zugang findest du unter eyeforspirits.com/whisky.

    Mehr über Eye for Spirits:

    - Whisky High Volume: https://spoti.fi/3eZs16v
    - www.eyeforspirits.com/whisky
    - www.eyeforspirits.com/whiskyclub

    • 48 Min.
    Der neue Fettercairn 16 Jahre ist eine Wucht! - mit Mario Kappes

    Der neue Fettercairn 16 Jahre ist eine Wucht! - mit Mario Kappes

    Ich weiß nicht, wie viele Jahre ich jetzt schon in der Whisky-Szene tätig bin…es sind viele. Und dennoch: selbst, wenn man ständig mit den diversen Malt Whisky-Marken Schottlands zu tun hat…ein paar landen da häufiger auf dem Schirm als andere. Eine die dabei lange Zeit zu kurz kam, war Fettercairn. Wobei zugegeben….der Dachkonzern von Fettercairn hatte lange Jahre kaum Ambitionen deren Malts als Single Malts zu vermarkten. Klar gab es hie und da eine Abfüllung, die Masse an Malts der Fettercairn-Destillerie landete aber in Blended Whiskys. Zwar ist dies nach wie vor der Fall, seit 2018 hat die Destillerie aber ein Portfolio aus Single Malts….und die sind wirklich die Wucht. Anlässlich der Veröffentlichung ihres neuesten Single Malts, den Fettercairn 16 Jahre, habe ich mich mit Mario Kappes unterhalten. Mario ist Global Advocacy & Education Manager beim Importeur Borco. Sie bringen die Malts von Fettercairn nach Deutschland. Im Interview verrät er dir, warum dieser Whisky eine so intensive Schokoladen und Frucht-Note besitzt.

    Mehr über Eye for Spirits:

    - Whisky High Volume: https://spoti.fi/3eZs16v
    - www.eyeforspirits.com/whisky
    - www.eyeforspirits.com/whiskyclub

    • 43 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
20 Bewertungen

20 Bewertungen

Loki. 72 ,

Gelungener Podcast

Sehr informativ und immer mal wieder von einem Blickwinkel betrachtet über welchen ich so noch nie nachgedacht hatte.
Mach weiter so
Grüsse aus der Schweiz

flca ,

Informativ

Erweitert meinen Whisky-Horizont!

Snoop002 ,

Cooler Podcast

Sehr interessant und informativ

Top‑Podcasts in Essen

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: