99 Folgen

Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.

Forschung Aktuell - Deutschlandfunk Deutschlandfunk

    • Wissenschaft

Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.

    Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

    Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

    Forschende haben die Stimme einer Mumie zum Leben erweckt +++ Auch wer schillert, kann gut getarnt sein +++ Der Ausbruch des Vesuvs hat Hirngewebe eines Opfers zu Glas werden lassen +++ Die Weltuntergangsuhr wurde vorgestellt +++ In Nigeria ist das Lassafieber ausgebrochen +++ Das chinesische Coronavirus sorgt weiter für Aufregung

    Von Lennart Pyritz
    www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 4 Min.
    Flughunde in Sambia: Max-Planck-Forscher analysieren ihre Wanderungen

    Flughunde in Sambia: Max-Planck-Forscher analysieren ihre Wanderungen

    Autor: Denzel, Thomas
    Sendung: Forschung aktuell
    Hören bis: 19.01.2038 04:14

    • 5 Min.
    Japan - 300.000 Tonnen C02 unter dem Meeresboden

    Japan - 300.000 Tonnen C02 unter dem Meeresboden

    In einer Versuchsanlage in Japan konnten in dreieinhalb Jahren 300.000 Tonnen Kohlendioxid abgeschieden und im Meeresboden gespeichert werden. Das staatlich finanzierte Projekt soll zur Verbesserung der Klimabilanz des Landes beitragen - doch die Methode bleibt umstritten.

    Von Martin Fritz
    www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 5 Min.
    Toxinforschung - Schlangengift aus dem Labor

    Toxinforschung - Schlangengift aus dem Labor

    100.000 Menschen sterben jedes Jahr nach dem Biss einer Giftschlange, weit mehr erleiden körperliche Schäden. Künstliche Mini-Giftdrüsen aus dem Labor sollen helfen, Wirkstoffe zur Behandlung von Schlangentoxinen zu entwickeln. Die Forscher hoffen jedoch noch auf weitere Vorteile für die Medizin.

    Von Volkart Wildermuth
    www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 4 Min.
    Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

    Erforscht, entdeckt, entwickelt - Meldungen aus der Wissenschaft

    Virologen haben neue Erkenntnisse zur Herkunft des neuartigen Coronavirus +++ Der Klimawandel könnte die Ökosysteme vieler Wälder durcheinanderbringen +++ Eine Entdeckung US-amerikanischer Forscher könnte Ermittlern helfen +++ Forschenden ist ein Schritt bei der Bekämpfung des HI-Virus gelungen +++ Mathematiker haben einen Vorschlag, wie man gleichbleibend guten Espresso macht

    von Kathrin Baumhöfer
    www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 3 Min.
    Neues Corona-Virus - Diagnostischer Test aus Berlin weltweit gefragt

    Neues Corona-Virus - Diagnostischer Test aus Berlin weltweit gefragt

    Das Wuhan-Virus breitet sich weiter aus. Um den Vormarsch des Erregers von Atemwegserkrankungen zu bremsen, sind präzise Diagnoseverfahren wichtig, um Infizierte schnell zu identifizieren. Forscher der Berliner Charité haben solch einen Virus-Test im Rekordtempo entwickelt.

    Von Volkart Wildermuth
    www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 5 Min.

Kundenrezensionen

renedubs ,

Immer wieder spannend

Danke für die immer wieder spannenden Themen. Ich liebe diese Podcasts. Die haben mir schon viele Stunden Autofahren kurzweilig gemacht.

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Deutschlandfunk