27 Folgen

Zwei erwachsene Frauen, verschiedene Generationen, Freundinnen, Künstlerinnen. Es gibt sehr viel zu besprechen.
Sonntags, 15 Uhr, Käffchen, Kuchen. Unbeschreiblich weiblich.

Frau Feller & Frau Jahnke Lisa Feller, Gerburg Jahnke

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5.0 • 7 Bewertungen

Zwei erwachsene Frauen, verschiedene Generationen, Freundinnen, Künstlerinnen. Es gibt sehr viel zu besprechen.
Sonntags, 15 Uhr, Käffchen, Kuchen. Unbeschreiblich weiblich.

    #26 Endlich keine Turnhöschen mehr!

    #26 Endlich keine Turnhöschen mehr!

    Frau Feller ist die Meisterin im positive Energie verbreiten. Frau Jahnke genießt das sehr.

    #25 Wir fassen zusammen: Et is wie et is.

    #25 Wir fassen zusammen: Et is wie et is.

    Das 25ste Mal gepodcastet! Frau Feller und Frau Jahnke versuchen - zum Teil grundlosen - Spaß zu haben. Aneinander und an anderen.

    #24 Liebe finden

    #24 Liebe finden

    Frau Feller liebt Quiz, Frau Jahnke liebt Regeln und beide sind Virologinnen. Und wie wäre eine Partnervermittlung?

    #23 Labergetaschte Sturmschlüpper - ein Muss

    #23 Labergetaschte Sturmschlüpper - ein Muss

    Ist der Garten-Mann Inder? Wem ist Pommernland abgebrannt? Und was machen Männer auf Containerschiffen, wenn sie Langeweile haben?
    Wir haben die Antworten.

    #22 Von Trieben getrieben

    #22 Von Trieben getrieben

    Ostern ist auch nur ein Tag. Frau Feller präsentiert: das ultimative Sol-Ei Rezept.

    #21 Und ewig winkt ein E

    #21 Und ewig winkt ein E

    Wie gehen Männer mit Fehlern um? Und was ist mit den Gorillas in Uganda?
    Und warum man nachts nix Wichtiges entscheiden sollte.

    • Mehr von Frau Feller:
    https://www.lisa-feller.de/

    • Mehr von Frau Jahnke:
    http://www.fraujahnke.de/

Kundenrezensionen

5.0 von 5
7 Bewertungen

7 Bewertungen

Jo.Wohl. ,

Merci

Ihr seid der Knaller. Ich hoffe, ihr hört nicht auf, wenn der Corona-Spuck vorbei ist. Ihr versüsst mir und sicher vielen anderen den Alltag. Dafür vielen Dank ❤️

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur