20 Folgen

Werft im Podcast Games Insider einen intimen Blick hinter die Kulissen der Gaming-Welt! Die drei langjährigen Spielejournalisten Benedikt Plass-Fleßenkämper,
Sönke Siemens und Olaf Bleich sprechen über ihren aufregenden Beruf, die pulsierende Gamesbranche, aktuelle Computer- und Videospiele sowie unsterbliche Retrogames.

Games Insider spielejournalist.de | Benedikt Plass-Fleßenkämper, Sönke Siemens, Olaf Bleich

    • Videospiele
    • 5.0, 1 Bewertung

Werft im Podcast Games Insider einen intimen Blick hinter die Kulissen der Gaming-Welt! Die drei langjährigen Spielejournalisten Benedikt Plass-Fleßenkämper,
Sönke Siemens und Olaf Bleich sprechen über ihren aufregenden Beruf, die pulsierende Gamesbranche, aktuelle Computer- und Videospiele sowie unsterbliche Retrogames.

    Making Mags #1: Bravo Screenfun (feat. Anatol Locker)

    Making Mags #1: Bravo Screenfun (feat. Anatol Locker)

    Mit der Bravo Screenfun etablierte der Bauer Verlag ab 1997 einen Spiele-Ableger seiner erfolgreichen Jugendzeitschrift Bravo. Vor allem in den Anfangsjahren feierte die Redaktion um Power-Play-Mitgründer, Konzeptionist und Chefredakteur Anatol Locker beachtliche Verkaufserfolge.

    Genau mit diesem Anatol sprechen Benedikt und Sönke in der Prototyp-Folge des neuen Games-Insider-Bonusformats Making Mags. Wie entstand die Screenfun damals eigentlich? Warum war mit Spielejournalismus-Pionieren wie Knut Gollert, Volker Weitz, Heinrich Lenhardt und Martin Gaksch ein Großteil der alten Power-Play-Riege an Bord? Was war das Erfolgsrezept der Zeitschrift, die zu Hochzeiten über 380.000 Exemplare im Monat verkaufte? Wieso ging es mit dem Heft in Sachen Verkaufszahlen ab 2005 so rasant bergab? Und wie beurteilt der angenehm reflektierte Stargast dieser Episode rückblickend seine berufliche Ära bei der Screenfun?

    Viel Vergnügen mit dem Auftakt zu Makings Mags!

    Benedikt, Sönke & Anatol

    Euch hat die Prototyp-Folge gefallen und ihr wollt mehr Making-Mags-Episoden (und weiteren coolen Bonus-Content von Games Insider)? Dann werdet Patreon-Unterstützer und helft uns, den Meilenstein für das Format zu erreichen! Klick: https://www.patreon.com/gamesinsider

    • 1 Std. 24 Min.
    Fragerunde #1 (Zwischenfolge)

    Fragerunde #1 (Zwischenfolge)

    In dieser Zwischenfolge von Games Insider beantworten wir ausgewählte Fragen unserer großartigen Patreon-Unterstützer. In den Fragen geht es weniger um den Podcast selbst, stattdessen erfahren unsere Hörer zahlreiche Details über uns und unsere Karrieren und bekommen allerlei intime Anekdoten geliefert.

    Wir sprechen unter anderem über gescheiterte Gamesmagazin-Gründungen, unsere Spiele- und Schreibvorlieben (Fachpresse oder Mainstream-Medien?) und warum es so schwierig ist, in Deutschland tiefgründige Spielezeitschriften zu etablieren. Außerdem machen wir spannende Gedankenspiele ("Was wäre eure Best-of-Redaktion bei einem eigenen Videospielmagazin?") und driften stellenweise sogar ins Philosophische ab.

    Die Fragen stammen diesmal von JPS, Sebastian Hamers, Falconer75, Sven C. und Christian D.

    Viel Vergnügen beim Hören!

    Benedikt, Sönke & Olaf

    Unterstützt unsere Arbeit und erhaltet exklusive Bonus-Podcasts: https://www.patreon.com/gamesinsider

    • 1 Std. 16 Min.
    Folge 8: Unvergessliche Gaming-Momente der 90er

    Folge 8: Unvergessliche Gaming-Momente der 90er

    Die 1990er-Jahre waren für Fans von Computer- und Videospielen eine goldene Epoche: Das Jahrzehnt von Love Parade, MTV, Tamagotchi und Discman hat zahlreiche Games-Klassiker, langlebige Franchises und aufregende Hardware-Innovationen hervorgebracht, von denen die Spieleindustrie teilweise heute noch zehrt. Auch wir haben viele denkwürdige Erinnerungen an diese Dekade, die unsere Begeisterung für das Medium geschürt und uns den Weg in unseren heutigen Beruf als Spielejournalisten geebnet hat.

    In dieser Folge von Games Insider schwelgen Benedikt, Sönke und Olaf in wohliger Nostalgie und sprechen über Gaming-Momente, die für immer bleiben werden. Mit dabei sind Erlebnisse mit unsterblichen Meilensteinen wie The Secret of Monkey Island, Doom, Tomb Raider, The Legend of Zelda: A Link to the Past, Duke Nukem 3D, Gran Turismo, Half-Life, Metal Gear Solid, Command & Conquer, Super Mario 64, Rebel Assault, System Shock, Resident Evil und dem Bundesliga Manager Professional. Um nur einige der in dieser Episode thematisierten Spiele zu nennen.

    Außerdem erinnern wir uns an "Wow"-Momente mit den ersten 3D-Beschleunigerkarten von 3dfx, unglaubliche Gerüchte rund um einen ehemals indizierten id-Software-Shooter, Speicher-Einrichtungsorgien unter MS-DOS und Strand-Spielessions mit dem Game Boy. Und ein paar launige Hörer-Anekdoten geben wir ebenfalls zum Besten.

    Jetzt aber Ohren auf und viel Vergnügen mit der neuen Episode!

    Benedikt, Sönke & Olaf

    Unterstützt unsere Arbeit und erhaltet exklusive Bonus-Podcasts: https://www.patreon.com/gamesinsider

    • 1 Std. 49 Min.
    Retrorunde #1: Lands of Lore

    Retrorunde #1: Lands of Lore

    Wir schreiben das Jahr 1993. Die in Las Vegas beheimateten Westwood Studios veröffentlichen ihr neues PC-exklusives Rollenspiel: Lands of Lore: The Throne of Chaos. Hatten die Kalifornier 1991 mit Eye of the Beholder und dessen Nachfolger bereits zwei sehr gute Spiele nach Machart des Klassikers Dungeon Masters abgeliefert, markiert das zugängliche Lands of Lore den Höhepunkt des klassischen Dungeon-Crawler-Konzepts.

    Neben den obligatorischen Kerkern und Höhlen bietet die atmosphärische Fantasy-Welt auch lauschige Wälder, miefige Sümpfe und mittelalterliche Städte. Sinnvolle Komfortfunktionen, erinnerungswürdige Charaktere nebst der Hexe Scotia als Fiesling des Spiels, eine gesunde Portion Humor sowie eine prächtige Grafik, die Amiga- und Atari-ST-Besitzer vor Neid erblassen lässt, runden das Rollenspiel ab. Und die Edel-Synchronisation der 1994 nachgereichten CD-Version ist für die damalige Zeit eine kleine Sensation.

    Doch wie spielt sich der Rollenspiel-Klassiker fast 30 Jahre später, wenn man ihn zuvor noch nie gezockt hat? Spitzet die Ohren und lauschet, Benedikt nimmt euch mit auf eine packende Retrorunde!

    Update 23. Juni 2020: Benedikt war mit der ersten Retrorunde hier und da noch nicht ganz zufrieden und hat deshalb noch ein paar Details neu aufgenommen und in die Aufnahme eingefügt. Siehe vor allem die Infos zur Synchronstimme von Scotia (ab 07:37) und die historische Einordnung mit Hinweisen auf die damaligen Tests in Power Play, PC Player und Co. (ab 37:53).

    "Retrorunde" ist ein monatliches Bonusformat für unsere Patreon-Unterstützer. Die erste Folge stellen wir allen Hörer*innen zum Reinschnuppern frei zur Verfügung. Ihr seid an weiterem Exklusiv-Content interessiert? Das volle Programm mit sämtlichen Bonusinhalten erhalten alle Unterstützer ab der 5€-Klasse. Klick: https://www.patreon.com/gamesinsider

    • 41 Min.
    Release Talk #1: TLOU 2, C&C Remastered, Desperados 3 und mehr – Welche Games erscheinen im Juni 2020?

    Release Talk #1: TLOU 2, C&C Remastered, Desperados 3 und mehr – Welche Games erscheinen im Juni 2020?

    Wir hätten uns zum Start unseres neuen Bonusformats Release Talk kaum einen besseren Monat als den Juni 2020 aussuchen können. Denn in den kommenden Tagen und Wochen erscheinen einige echte Highlights – allen voran Command & Conquer Remastered Collection, Desperados III und natürlich The Last of Us Part II. Doch auch sonst hat der neue Spielemonat allerlei interessante Titel zu bieten, wie Benedikt und Sönke im kurzweiligen Plausch feststellen.

    Viel Spaß mit unserem neuen Format und dieser Folge!

    Benedikt & Sönke

    "Release Talk" ist ein monatliches Bonusformat für unsere Patreon-Unterstützer. Die erste Folge stellen wir allen Hörer*innen zum Reinschnuppern frei zur Verfügung. Ihr seid an weiterem Exklusiv-Content interessiert? Das volle Programm mit sämtlichen Bonusinhalten erhalten alle Unterstützer ab der 5€-Klasse. Klick: https://www.patreon.com/gamesinsider

    • 53 Min.
    Open Mic #4: Brütal Legend – eine Hassliebe (feat. Mo & Mike)

    Open Mic #4: Brütal Legend – eine Hassliebe (feat. Mo & Mike)

    Die Patreon-Unterstützer Mo und Mike von Technikquatsch sprechen über Tim Schafers berühmt-berüchtigtes Brütal Legend. Sie erklären, warum sie das Heavy-Metal-Action-Adventure lieben, beim Spielen manchmal aber auch gerne in ihre Tastatur gebissen hätten.

    Ein Open Mic über die Liebe zum Metal – und warum Echtzeitstrategie als Gameplay-Element nicht immer eine gute Wahl ist ...

    Viel Spaß mit diesem Open Mic!

    Benedikt, Mo & Mike

    Unterstützt unsere Arbeit und erhaltet exklusive Bonus-Podcasts: https://www.patreon.com/gamesinsider

    • 1 Std. 2 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Videospiele

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: