19 Folgen

Hebammen erzählen aus ihrem herausfordernden und emotionalen Alltag. Herztöne ist der Podcast des Schweizerischen Hebammenverbandes, lanciert zum WHO-Jahr der Pflegefachleute und Hebammen.

Herztöne – der Hebammen-Podcast Schweiz. Hebammenverband / Rebekka Haefeli

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.8 • 5 Bewertungen

Hebammen erzählen aus ihrem herausfordernden und emotionalen Alltag. Herztöne ist der Podcast des Schweizerischen Hebammenverbandes, lanciert zum WHO-Jahr der Pflegefachleute und Hebammen.

    Reportage: In der Klinik für Geburtshilfe am Zürcher Unispital

    Reportage: In der Klinik für Geburtshilfe am Zürcher Unispital

    «Nein, wie in einer Gebärfabrik fühle ich mich nicht»: Das sagt Barbara Günthard, die Leiterin Hebammen in der Klinik für Geburtshilfe des Universitätsspitals Zürich. Hier kommen pro Jahr rund 2700 Kinder zur Welt. Die erfahrene Hebamme erlebt ihr grosses Team als Bereicherung – besonders in schwierigen Situationen.

    • 13 Min.
    Wie funktioniert das Hebammen-Studium im Fernunterricht?

    Wie funktioniert das Hebammen-Studium im Fernunterricht?

    Wegen Corona mussten die Fachhochschulen, an denen Hebammen ausgebildet werden, auf Online-Unterricht umstellen. Die E-Learning-Verantwortliche der ZHAW in Winterthur, Katja Geiger, erklärt in dieser Folge, wie die Schule diese Herausforderung meistert. Die Bachelor-Studentinnen Fiela Mebold und Anita Fritschi erzählen, was sie motiviert, trotz langen Tagen am Bildschirm dranzubleiben.

    • 20 Min.
    Reportage: Im Geburtshaus mit der Hebamme Barblina Ley

    Reportage: Im Geburtshaus mit der Hebamme Barblina Ley

    Die Hebamme Barblina Ley vom Geburtshaus Aquila in Rennaz (VD) führt in dieser Episode durch die liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten, in denen Frauen in Ruhe ihr Kind gebären können. Auch für die Sicherheit von Mutter und Kind ist alles vorhanden. Barblina Ley erzählt zudem, wie sie mit Paaren im Vorfeld der Geburt kommuniziert.

    • 11 Min.
    Reportage: Dans la maison de naissance avec la sage-femme Barblina Ley

    Reportage: Dans la maison de naissance avec la sage-femme Barblina Ley

    Dans cet épisode, la sage-femme Barblina Ley du centre de naissance Aquila à Rennaz (VD) nous guide à travers les salles aménagées avec amour, où les femmes peuvent accoucher en toute tranquillité. Tout est également disponible pour la sécurité de la mère et de l'enfant. Barblina Ley raconte également comment elle communique avec les couples à l'approche de la naissance.

    • 12 Min.
    Carmen Dünki: «Gewalt kann sich auch im Gebärsaal auswirken»

    Carmen Dünki: «Gewalt kann sich auch im Gebärsaal auswirken»

    Von Gewalt betroffene Frauen in der Schwangerschaft und bei der Geburt zu unterstützen, gehört mit zu den Aufgaben der Hebamme Carmen Dünki. Sie arbeitet an der Frauenklinik des Zürcher Stadtspitals Triemli. Die Frauenklinik setzt sich seit Jahren besonders für das Thema ein.
    *** Der Schweizerische Hebammenverband beteiligt sich an der Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» der feministischen Friedensorganisation cfd vom 25.11. bis 10.12.2020. (16tage.ch) ***

    • 13 Min.
    Lucia Mikeler Knaack: «Die Hebammen haben bessere Löhne verdient!»

    Lucia Mikeler Knaack: «Die Hebammen haben bessere Löhne verdient!»

    «Ein Corona-Bonus allein reicht nicht aus», sagt Lucia Mikeler Knaack, Beleghebamme am Bethesda-Spital in Basel, die sich auch politisch engagiert. Sie setzt sich für eine nachhaltige Optimierung der Arbeitsbedingungen ein.
    *** Der Schweizerische Hebammenverband unterstützt die «Protestwoche Gesundheit» von Gewerkschaften und Berufsverbänden vom 26. bis 31.10.2020 für bessere Arbeitsbedingungen. ***

    • 13 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
5 Bewertungen

5 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: