6 Folgen

1975 schrecken zwei Bombenattentate in Winterthur die Schweiz auf. Den Anschlägen auf den damaligen Justizdirektor geht ein Konflikt in einem gutbürgerlichen Wohnquartier voraus. Verurteilt für die Tat werden Anhänger des Divine Light Zentrums, einer Sekte um den indischen Guru Swami Omkarananda. Unter ihnen auch «Amy», eine junge Australierin – mit einer Verbindung zu Edi aus der ersten Staffel des SRF Podcasts «Leben am Limit».

Himmelblau – Leben am Limit Schweizer Radio und Fernsehen

    • Wahre Kriminalfälle
    • 4.8, 275 Bewertungen

1975 schrecken zwei Bombenattentate in Winterthur die Schweiz auf. Den Anschlägen auf den damaligen Justizdirektor geht ein Konflikt in einem gutbürgerlichen Wohnquartier voraus. Verurteilt für die Tat werden Anhänger des Divine Light Zentrums, einer Sekte um den indischen Guru Swami Omkarananda. Unter ihnen auch «Amy», eine junge Australierin – mit einer Verbindung zu Edi aus der ersten Staffel des SRF Podcasts «Leben am Limit».

Kundenrezensionen

4.8 von 5
275 Bewertungen

275 Bewertungen

Nicpic0 ,

Sehr spannende und faszinierende Geschichte

Mit den beiden Journalistinnen so in die Recherche eintauchen zu können ist wahnsinnig mitreissend. Ich konnte nicht mehr aufhören und musste gleich einen Podcast am anderen hören. Patricia und Sabine bitte sucht weiter nach solchen Geschichten die aus dem echten Leben stammen. Das direkte miterleben wie ihr beharrlich sucht, lebhaft interviewt und euch Gedanken macht ist super spannend. Danke für euer Engagement!

Ferfalla ,

Himmelblau

Es war sehr toll es zu hören und würde mich freuen wenn es noch Mals zu eine Geschichte gibt Edi habe ich auch gehört

nobdigg ,

Fesselnd

Weitere solche Geschichten würden mich erfreuen.

Top‑Podcasts in Wahre Kriminalfälle

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Schweizer Radio und Fernsehen