14 Min.

Klaus Wertenbroch im Gespräch mit Thomas Goiser FehrAdvice & Partners – Der Podcast

    • Wirtschaft

„Ich bin sehr froh darüber, dass Ökonomen seit einigen Jahren wieder mit Experimenten arbeiten“, sagte der Verhaltensökonom Klaus Wertenbroch zu Beginn seines Talks beim „Vienna Behavioral Economics Network“ am 22. Mai 2019 im Kassensaal der Österreichischen Nationalbank. Mit den Erkenntnissen aus seiner jüngsten Forschung erklärte er dann auch den Grund dafür: Experimente ermöglichen es, die systematisch auftretenden Muster im menschlichen Verhalten zu erforschen und auf Basis der Ergebnisse Verhaltensänderungen zu bewirken.

Mehr dazu und viele andere interessante Erkenntnisse hören Sie im Beitrag mit Prof. Klaus Wertenbroch, Professor für Marketing am INSEAD, Europe Campus, in Fontainebleau Frankreich sowie Chefredakteur des Journal of Marketing Behavior der European Marketing Assocation (EMAC).

„Ich bin sehr froh darüber, dass Ökonomen seit einigen Jahren wieder mit Experimenten arbeiten“, sagte der Verhaltensökonom Klaus Wertenbroch zu Beginn seines Talks beim „Vienna Behavioral Economics Network“ am 22. Mai 2019 im Kassensaal der Österreichischen Nationalbank. Mit den Erkenntnissen aus seiner jüngsten Forschung erklärte er dann auch den Grund dafür: Experimente ermöglichen es, die systematisch auftretenden Muster im menschlichen Verhalten zu erforschen und auf Basis der Ergebnisse Verhaltensänderungen zu bewirken.

Mehr dazu und viele andere interessante Erkenntnisse hören Sie im Beitrag mit Prof. Klaus Wertenbroch, Professor für Marketing am INSEAD, Europe Campus, in Fontainebleau Frankreich sowie Chefredakteur des Journal of Marketing Behavior der European Marketing Assocation (EMAC).

14 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft