242 Folgen

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik.

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik Yvonne & Nicole

    • Gesundheit und Fitness
    • 3.9 • 40 Bewertungen

LADYLIKE - Die Podcast-Show: Der Talk über Sex, Liebe & Erotik.

    Beziehungs-Stinker - Angst vor Ablehnung

    Beziehungs-Stinker - Angst vor Ablehnung

    In dieser aktuellen Ladylike Podcast-Folge bedanken sich Yvonne und Nicole bei Guido, der ihnen Hörerpost zum Thema weiblicher Geruch geschrieben hat. Guido hat den beiden Podcasterinnen geschrieben, dass ihm weiblicher Geruch „untenrum“ nie negativ aufgefallen sei. Damit ist das Thema für die heutige Folge gesetzt: Was schmeichelt der Nase in Beziehungen und was nicht?

    Nicole schwärmt davon, wie gut ihr Mann schon immer gerochen, ja geduftet habe. Er achte auch auf sich und habe fast mehr Duftmittelchen im Bad stehen als sie. Sein Duft sei ihr immer „männlich gut“ erschienen. Nur eine Ausnahme gäbe es, wenn er nach ausgiebigem Joggen draußen nach Hause käme, da stopfe sie die verschwitzten Sportklamotten gleich in die Waschmaschine. Fast nebenbei erwähnt Nicole, dass man am Sperma schmecken könne, ob der Mann viel Knoblauch gegessen oder viel Kaffee getrunken habe. Auf Knoblauch steht Nicole wohl weniger in diesem Zusammenhang! Yvonne will wissen, ob Nicoles Duft ihrem Mann auch gefalle. Nicole bejaht, mit einer Ausnahme. Ihre Schwiegermutter habe ihr einmal die gleiche Bodylotion geschenkt, die sie selbst benutze. Das war ein absoluter erotischer Ausfall. Dass seine Frau plötzlich wie seine Mutter riecht, war für ihren Mann ein Erotikkiller.

    Yvonne erzählt, dass sie alle Arten von Zitronenduft gern möge, im Shampoo, im Parfum oder wo auch immer - mit einer Ausnahme, einem zitronigen Sprüh-Deo. Das roch einfach widerlich und ihre Freundin habe diesbezüglich auch eine entsprechende Bemerkung gemacht. Das aber entsetzt Nicole, die es nicht fassen kann, dass man sich in der Beziehung auf üblen Geruch aufmerksam mache. Yvonne findet das nicht schlimm, sich gegenseitig zu sagen, wenn ein Deo nichts tauge. Das habe ja nichts mit den Gefühlen für ihre Freundin zu tun. Für Nicole hingegen wäre der Gedanke schrecklich, wenn ihr Mann ihr sagen würde, dass sie schlecht rieche. Das ginge in Richtung Ablehnung und das sei ein Moment, wo der andere sage: „Du bist doch nicht so geil“.

    Beide überlegen, dass die Angst vor Ablehnung eher von einer Verlustangst generell herrühren könne. Ein schwieriges Thema, das oft auch mit Eifersucht besetzt ist.

    Hört einfach rein in die neue Ladylike-Folge, in der Yvonne und Nicole sich überlegen, wie es wäre, die Partner zu tauschen…

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    Frauen gleich Männer - Das neue Sexy

    Frauen gleich Männer - Das neue Sexy

    In dieser aktuellen Ladylike Podcast-Folge tauschen sich Yvonne und Nicole über einen aktuellen Fernseh-Skandal aus. In der Sendung „Die Höhle der Löwen“ wurde von zwei Gründern ein neues Produkt vorgestellt: „Pinky Gloves“, pinkfarbene Plastikhandschuhe zum Entsorgen von Tampons oder Binden. Aufgrund eines riesigen Shitstorms von Frauen, die sich über diese Erfindung unendlich aufgeregt haben, haben die Macher dann doch davon abgesehen, das Produkt auf den Markt zu bringen. Auch Nicole und Yvonnen finden das Produkt nicht nur absolut überflüssig, sondern empfinden es als frauenfeindlich, wenn die Periode als Problem oder „eklig“ dargestellt wird. Nicole findet, zu menstruieren sei keine Schande, nichts Widerliches und auch nichts Ekelhaftes. Sie meint, auf diese Art von Erfindung von zwei Männern könne sie wirklich verzichten.

    Yvonne pflichtet bei, die Menstruation oder auch die weibliche Sexualität insgesamt sei nichts Unnatürliches. Sie berichtet sehr gerührt von Ladylike-Hörerinnen, die durch den Podcast in ihrer eigenen Weiblichkeit gestärkt und auch in ihrer Sexualität selbstbewusster geworden sind. Sie erzählt von einer Ladylike Hörerin, die durch diesen veränderten Blickwinkel auf die eigene Sexualität aufgehört hat zu rauchen und zu trinken, jetzt aktiv Sport treibt und im Bett selbstbewusst sagen kann, was sie möchte und was nicht. Darüber ist Yvonne sehr begeistert.

    Vom Thema weibliche Sexualität und Weiblichkeit überhaupt kommen Yvonne und Nicole zum Thema Feminismus im Allgemeinen. Nicole beklagt, dass immer noch Berufe wie „Rennfahrerin, Pilotin oder Mechanikerin“ Kommentare wie „krass, und das als Frau“ auslösen. Nicole findet, es sei an der Zeit, dass Frauen z. B. in Führungspositionen Normalität seien und sie persönlich findet sprachliches Gendern weniger wichtig als gleiche Bezahlung. Sie meint, es würde uns mehr helfen, „wenn wir zeigen könnten, was in uns steckt“. Yvonne ergänzt, dass es zum Glück inzwischen immer mehr Männer gebe, die Frauenrechte aktiv unterstützten und z.B. davon absähen, über diskriminierende Witzchen zu lachen. Und Nicole ergänzt, dass sie genau das auch an Männern richtig sexy fände. Die hätten sich selbst emanzipiert! Yvonne bestätigt, dass Nicoles Mann staubsaugt und einkauft und z. B. selbstverständlich die Hausarbeit teilt. Nicole ergänzt, dass ihr Mann ihr schon vor 25 Jahren beruflich den Rücken gestärkt und ihr Mut gemacht habe, sich Platzhirschen im Job gegenüber zu behaupten.

    Hört einfach rein in die neue Ladylike-Folge, in der Yvonne und Nicole den Kampf zwischen Männern und Frauen gerne beilegen würden…

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    Zufälliger Porno - Versteckte Kamera

    Zufälliger Porno - Versteckte Kamera

    In dieser aktuellen Ladylike Podcast-Folge berichtet Nicole von einem schockierenden Artikel, den sie gelesen hat. Es ging um illegal montierte Kameras in Hotels, Ferienwohnungen und Airbnbs. Laut Lektüre wurden dort tatsächlich Kameras gefunden, heimlich installiert, um die Gäste zu filmen. Installiert waren die Kameras gar nicht mal von den offiziellen Vermietern oder Hoteleigentümern, sondern von Kriminellen, die andere Mieter filmen, um die unwissentlich erstellten Pornos irgendwo hochzuladen. Nicole ist ehrlich schockiert und hat sich vorgenommen, in Hotels oder anderen Unterkünften erstmal nach Kameras zu suchen, wenn es denn wieder möglich sein wird zu reisen.




    Yvonne wirft ein, dass sie gerade im Urlaub und gern in Hotelbetten sexuell und erotisch zu Höchstform aufläuft. Nicole und Yvonne überlegen, wie sie sich schützen könnten. Yvonne nimmt sich vor, nur noch im Dunkeln ins Bad zu gehen und Sex im Hotel nur noch mit Maske zu performen, damit frau wenigstens anonym ist, wenn tatsächlich was im Internet landen sollte. Nicole bietet als Lösung an, im Urlaub besseren Sex zu liefern, um im heimlich produzierten Video wenigstens nicht abzustinken. Oder aber Sex nur noch in der Abstellkammer zuzulassen, weil da hoffentlich keine Kameras zu finden sind, denn die sind laut Artikel vorrangig im Bad oder im Schlafzimmer angebracht.




    Das Thema Maske bringt die beiden auf Verkleidungen und Erinnerungen an lustige Karnevalserlebnisse, als die beiden als sexy Polizistinnen verkleidet zusammen Erfolge feierten.




    Hört einfach rein in die neue Ladylike-Folge, in der sich Yvonne und Nicole über erotische Erlebnisse und Pleiten, Pech und Pannen im Wasserbett unterhalten…




    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show




    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, itunes oder spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    • 18 Min.
    Sexy in der Nacht - Erotische Nachtwäsche

    Sexy in der Nacht - Erotische Nachtwäsche

    Die aktuelle Ladylike Podcast-Folge beginnt ungewöhnlich, dann Yvonne gesteht Nicole, dass sie sich im Bett nicht mehr wohl fühlt. Großes Erstaunen von Seiten Nicoles, aber schnell wird klar: Das liegt weniger an sexuellen Problemen, sondern daran, was Yvonne für Nachtwäsche trägt. Ihre Nachtbekleidung besteht meist aus abgelegten T-Shirts und kleinen Baumwollhosen in blau oder grau, also eher bequemer Schlumpi-Look als Vamp. Nicole ihrerseits hat eine regelrechte Schlafanzug-Odyssee hinter sich. Ihre Mutter hat ihr immer Nachthemden geschenkt, die Nicole auch heute nicht leiden kann, denn sie rutschen hoch und wickeln sich ungemütlich um die Beine. Als junge Ehefrau schenkte ihr Mann ihr winzige Seidenhemdchen, die zwar sehr sexy waren, aber eigentlich auch keine Nachtwäsche zum Wohlfühlen.

    Beim Thema Nachthemd kann Yvonne auch eine Geschichte beisteuern. Ihre Mutter schenkte ihr mal ein weites Pinkfarbenes mit Puffärmeln und Rüschenrand am Hals, Modell Omama, und ihrer Freundin das gleiche Teil in hellgrün, was Yvonne ernsthaft daran zweifeln lässt, ob ihre Mutter sie als sexuell aktives Wesen wahrnimmt. Das gut gemeinte Geschenk ist also auch nicht die Lösung von Yvonne Problem, sich auch nachts gut angezogen zu fühlen. Nicole hat inzwischen nachts ihren Stil gefunden, elegante Seidenpyjamas mit klassisch-geknöpftem Oberteil und kurzer schicker Hose, was von ihrem Mann aber auch nicht immer positiv kommentiert werde. Der mache es sich im Übrigen im Sommer einfach und schlafe komplett nackt.

    Yvonne überlegt, mit Nicole zusammen eine Schlafanzug-Firma zu gründen, mit innovativen Ideen wie Einwegschlafanzügen oder essbaren Schlafanzügen…

    Hört einfach rein in die neue Ladylike-Folge in der Nicole verrät, welchen Schlafanzug sie Yvonne beinahe gekauft hätte…

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    • 19 Min.
    Lustkiller - Was törnt so richtig ab?

    Lustkiller - Was törnt so richtig ab?

    In dieser aktuellen Ladylike Podcast-Folge ist Yvonne sauer, denn Nicole ist fremd gegangen mit zwei Kolleginnen aus Bayern, Corinna und Christin. Aber Nicole kann Yvonne beruhigen, sie ist nur mit den Ohren fremd gegangen und hat den sehr lustigen Podcast „Freundschaft plus“ der Bayerinnen fremd-gehört. Die Folge, die Nicole lustig fand, hatte das Thema „Lustkiller“, was Yvonne und Nicole in der neuen Folge bewegt, zu überlegen, was sie persönlich als Lustkiller empfinden.

    Nicole, als heterosexuelle Frau, kann in der Wohnung sinnlos rumliegende müffelige Männersocken anführen. Etwas, was Yvonne nicht wirklich nachvollziehen kann, denn in ihrem Frauenhaushalt kommt sowas nicht vor. Ein weiterer Lustkiller, bei dem Yvonne und Nicole sich absolut einig sind, ist der Geruch. Nicole erzählt von ihrem Mann, der mal eine heiße Blondine wirklich sexy fand, aber dann nicht konnte, weil sie intensiv nach Schweißfuß roch. Yvonne stimmt zu, wenn bei ihr der Geruch bei einer sonst begehrenswerten Frau nicht stimme, dann ginge bei ihr gar nichts.  

    Nicole schwärmt von einem erotischen Interrail – Erlebnis in Griechenland am Strand mit einem tollen Typen, den herzlich wenig störte, dass sie eine Woche lang nicht geduscht hatte. Nur mal kurz ins Meer gehüpft und alles war paletti. Yvonne meint, das reiche doch auch. Sie rät generell von zu intensiver Nutzung von Duschgels im Intimbereich ab.

    Nicole stimmt Yvonne zu, dass es richtig ist, dass man einen Menschen, den man liebt, auch gern rieche. Dennoch würde sie persönlich bei ersten Dates drauf achten, nicht von Füßen her zu stinken oder auch darauf, keine Polyesterhemdchen zu tragen, in denen man leicht schwitze.

    Hört einfach rein in die neue Ladylike-Folge, in der Yvonne erklärt, in welchen Situationen sie selbst Angelina Jolie von der Bettkante schubsen würde…

    Podcast „Freundschaft plus“: https://bit.ly/3uQ68Of

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

     

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    • 23 Min.
    Orgasmus-Schule - Wie kommst Du am besten

    Orgasmus-Schule - Wie kommst Du am besten

    Über ihre Internetseite ladylike.show haben Yvonne und Nicole in den letzten Wochen viel Post bekommen. Immer öfter auch zum Thema „Orgasmus“. Grade Frauen schreiben, dass sie Probleme haben zu kommen. Und zwar nicht nur mit dem Partner, sondern vor allem auch bei der Selbstbefriedigung. Einige schaffen es gar nicht, andere nur, wenn sie Pornos schauen oder Sextoys benutzen. Dabei spielt das Alter kaum eine Rolle, es kam Post von sehr jungen Mädchen aber auch von reiferen Frauen, die dieses Problem schon länger mit sich herumtragen. Was kann man tun, wenn man bei der Selbstbefriedigung nur selten oder gar keinen Orgasmus hat? Muss ein Orgasmus überhaupt das Ziel von Masturbation sein? Oder welche anderen Wege gibt es, um mit sich allein im Bett Spaß zu haben? Das und mehr klären die beiden Podcasterinnen in dieser Folge.

    Hört selbst rein und stimmt gerne für die beiden und Ladylike ab. Aktuell läuft das Voting für den Deutschen Podcast-Preis. Wenn Ihr Yvonne und Nicole Eure Stimme geben wollt, dann klickt  hier: bit.ly/ladylike-voting

    Habt Ihr selbst erotische Erfahrungen, eine Frage oder Story, über die Yvonne & Nicole im Ladylike-Podcast sprechen sollen? Dann schreibt uns gern an @ladylike.show auf Instagram oder kontaktiert uns über unsere Internetseite ladylike.show

    Hört in die Folgen bei AUDIO NOW, iTunes oder Spotify rein und schreibt uns gerne eine Bewertung. Außerdem könnt ihr unseren Podcast unterstützen, indem ihr die neuen Folgen auf Euren Kanälen pusht und Euren Freunden davon erzählt.

    • 18 Min.

Kundenrezensionen

3.9 von 5
40 Bewertungen

40 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: