54 Min.

Leihmutterschaft – Jessicas Kinder wurden von einer Fremden geboren Tabulos | Radio Fritz

    • Tagebücher

Zwölf Jahre versucht Jessica, schwanger zu werden, doch auch künstliche Befruchtung und eine Hormontherapie helfen nicht weiter. Irgendwann beschließen sie und ihr Mann, ein Kind von einer Leihmutter in der Ukraine austragen zu lassen. Für Jessica ein langersehnter Schritt zur Mutterschaft: Wie war das Gefühl, als sie das erste Mal ihre Zwillinge gesehen hat? Wie ist das Verhältnis zur Leihmutter? Und wie geht sie in der Öffentlichkeit mit der Geburt ihrer Kinder um? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

Zwölf Jahre versucht Jessica, schwanger zu werden, doch auch künstliche Befruchtung und eine Hormontherapie helfen nicht weiter. Irgendwann beschließen sie und ihr Mann, ein Kind von einer Leihmutter in der Ukraine austragen zu lassen. Für Jessica ein langersehnter Schritt zur Mutterschaft: Wie war das Gefühl, als sie das erste Mal ihre Zwillinge gesehen hat? Wie ist das Verhältnis zur Leihmutter? Und wie geht sie in der Öffentlichkeit mit der Geburt ihrer Kinder um? Achtung: Dieser Podcast behandelt Themen, die Euch verstören oder verletzen könnten. Solltet ihr selbst Hilfe benötigen, findet ihr wichtige Adressen und Kontakte unter fritz.de/hilfe. (Foto: Lilly Extra)

54 Min.

Top‑Podcasts in Tagebücher

Mehr von rbb