21 Min.

Mindset & Hormonbalanc‪e‬ Feel Femtastic

    • Alternative Therapien

In unserer Gesellschaft wird das Bild vermittelt, man sei Symptomen und Krankheiten hilflos ausgeliefert und könne wenig bis nichts an der Situation ändern. Ärzte lindern die Symptome mit Medikamenten anstatt die Ursachen anzusehen. Und oft wird man auch von Familie und Freunden nicht ernst genommen und verstanden.

Dies kann zu tiefen Glaubenssätzen führen und uns in eine Opferhaltung bringen. Wir glauben, die Krankheitsgeschichte der Familie oder das Schicksal sei Schuld an unserem Befinden. Die daraus resultierenden negativen Emotionen verstärken die Symptome und halten uns in unserer Situation gefangen.

Ich möchte dich dazu inspirieren, Krankheit nicht als deinen Grundzustand zu akzeptieren und zeige dir wie du wieder Vertrauen und eine liebevolle Beziehung zu deinem Körper aufbauen kannst. Das ist die Grundlage für Hormonbalance, mehr Leichtigkeit und ein positives Lebensgefühl.

Darüber spreche ich in dieser Folge:
- Warum die deine Symptome oder deine Krankheit nicht als deinen Grundzustand akzeptieren solltest und was das mit deinen Glaubenssätzen zu tun hat (0:18)
- Wie dich negative Glaubenssätze im Handeln blockieren und dich in die Opferhaltung bringen (7:18)
- Wie sich negative Emotionen auf deine körperliche Gesundheit auswirken (10:20)
- Warum die Krankheitsgeschichte deiner Familie nicht die Ursache deiner Beschwerden ist (13:18)
- Wie du wieder das Vertrauen in deinen Körper erlernst (16:38)

… und noch vieles mehr!

Noch mehr wertvolle Infos & alle Links zum Podcast und darüber hinaus, findest Du auf meiner Website www.juliaschultz.net/87-podcast

Natürlich findest Du mich auch auf Instagram: @juliaschultz.coaching

In unserer Gesellschaft wird das Bild vermittelt, man sei Symptomen und Krankheiten hilflos ausgeliefert und könne wenig bis nichts an der Situation ändern. Ärzte lindern die Symptome mit Medikamenten anstatt die Ursachen anzusehen. Und oft wird man auch von Familie und Freunden nicht ernst genommen und verstanden.

Dies kann zu tiefen Glaubenssätzen führen und uns in eine Opferhaltung bringen. Wir glauben, die Krankheitsgeschichte der Familie oder das Schicksal sei Schuld an unserem Befinden. Die daraus resultierenden negativen Emotionen verstärken die Symptome und halten uns in unserer Situation gefangen.

Ich möchte dich dazu inspirieren, Krankheit nicht als deinen Grundzustand zu akzeptieren und zeige dir wie du wieder Vertrauen und eine liebevolle Beziehung zu deinem Körper aufbauen kannst. Das ist die Grundlage für Hormonbalance, mehr Leichtigkeit und ein positives Lebensgefühl.

Darüber spreche ich in dieser Folge:
- Warum die deine Symptome oder deine Krankheit nicht als deinen Grundzustand akzeptieren solltest und was das mit deinen Glaubenssätzen zu tun hat (0:18)
- Wie dich negative Glaubenssätze im Handeln blockieren und dich in die Opferhaltung bringen (7:18)
- Wie sich negative Emotionen auf deine körperliche Gesundheit auswirken (10:20)
- Warum die Krankheitsgeschichte deiner Familie nicht die Ursache deiner Beschwerden ist (13:18)
- Wie du wieder das Vertrauen in deinen Körper erlernst (16:38)

… und noch vieles mehr!

Noch mehr wertvolle Infos & alle Links zum Podcast und darüber hinaus, findest Du auf meiner Website www.juliaschultz.net/87-podcast

Natürlich findest Du mich auch auf Instagram: @juliaschultz.coaching

21 Min.

Top‑Podcasts in Alternative Therapien