30 episodes

Dieser Podcast befasst sich mit der Frage, welche Werkzeuge genutzt werden können um Gesellschaftliche und Nachhaltige Herausforderungen zu bewältigen.
Dabei haben wir ein besonders Augenmerk auf die Möglichkeiten, die das soziale Unternehmertum bietet.
Deshalb sprechen wir mit Menschen, die auf wirtschaftliche Art und Weise positive Veränderungen schaffen.

Natural Change Podcast CareElite

    • Non-Profit

Dieser Podcast befasst sich mit der Frage, welche Werkzeuge genutzt werden können um Gesellschaftliche und Nachhaltige Herausforderungen zu bewältigen.
Dabei haben wir ein besonders Augenmerk auf die Möglichkeiten, die das soziale Unternehmertum bietet.
Deshalb sprechen wir mit Menschen, die auf wirtschaftliche Art und Weise positive Veränderungen schaffen.

    #32 Cradle to Cradle NGO – Für ein Morgen ohne Müll

    #32 Cradle to Cradle NGO – Für ein Morgen ohne Müll

    Ich hatte die Freude mit Tim Janßen und Nora Sophie Griefahn von der Cradle to Cradle NGO ein spannendes Interview zu führen. Die Cradle to Cradle NGO setzt sich für eine Kreislaufwirtschaft mit natur- und menschenverträglichen Materialen ein. Der Verein bietet dafür eine Plattform der Bildung, Vernetzung und Taten um einen Wandel voran zu treiben der logischer Weise kommen muss, aber im starken Gegensatz zu unserer bisherigen wirtschaften steht.



    https://c2c-ev.de



    Viel Spaß mit der Folge.



    Wir freuen uns, wenn du diese Umfrage ausfüllst, damit wir noch dazu lernen können: goo.gl/forms/ria8QWv7nnaXlQ3w2



    Zudem sind wir dankbar für jede Bewertung bei iTunes. Merci!
    Der Beitrag #32 Cradle to Cradle NGO – Für ein Morgen ohne Müll erschien zuerst auf Natural Change Podcast.

    • 38 min
    #31 Arekapak – Produktverpackung aus Palmblättern statt Plastik

    #31 Arekapak – Produktverpackung aus Palmblättern statt Plastik

    Kennst du die kleinen Plastikschälchen im Supermarkt, in denen zum Beispiel Himbeeren oder Blaubeeren verpackt sind? Um diese Verpackungen herzustellen, muss leider der begrenzte Rohstoff Erdöl verarbeitet werden. Zudem ist die Verpackung nicht biologisch abbaubar. Bei Alexandra und Nicole von Arekapak hat sich aus einer Bachelorarbeit ein StartUp entwickelt, dass Verpackungen biologisch abbaubar produziert – nämlich aus vertrockneten Palmblättern, die in Indien normalerweise als Abfallprodukt verbrannt werden. In dieser Podcast Folge lernst du ihre Gründerstory inklusive aller Hürden der Gründung kennen. Und du erfährst, mit welchen Mitteln man ein Unternehmen trotz 40 Stunden Arbeitswoche nebenbei starten kann.



    Wir freuen uns, wenn du diese Umfrage ausfüllst, damit wir noch dazu lernen können: goo.gl/forms/ria8QWv7nnaXlQ3w2



    Zudem sind wir dankbar für jede Bewertung bei iTunes. Merci!



    Shownotes:



    Website: www.arekapak.de



    Kontakt: www.arekapak.de/kontakt




    Der Beitrag #31 Arekapak – Produktverpackung aus Palmblättern statt Plastik erschien zuerst auf Natural Change Podcast.

    • 41 min
    #30 Fairprotein – Nachhaltige und fair produziertes Proteinpulver

    #30 Fairprotein – Nachhaltige und fair produziertes Proteinpulver

    Fitnessproteine werden meistens alles andere als nachhaltig produziert. Simon Seiser ist einer, der frischen Wind in den Protein-Markt bringt. Mit seinem StartUp Fairprotein denkt er einen Schritt weiter und erzeugt nachhaltiges Bio-Proteinpulver, dass zudem ökologisch ausgeliefert wird. Im Podcast erzählt er, unter anderem, dass für jeden vierten Verkauf in Kooperation mit Plant For The Planet ein Baum gepflanzt wird. Viel Spaß bei einer Podcast-Folge, die Einblicke in die Hintergründe des Projektes gibt und gleichzeitig auch den eigenen Konsum nachhaltiger werden lässt.



    Wir freuen uns, wenn du diese Umfrage ausfüllst, damit wir noch dazu lernen können: goo.gl/forms/ria8QWv7nnaXlQ3w2



    Zudem sind wir dankbar für jede Bewertung bei iTunes. Merci!



    Shownotes:



    Website: www.fairprotein.de



    Gutscheincode: CAREFAIR10
    Der Beitrag #30 Fairprotein – Nachhaltige und fair produziertes Proteinpulver erschien zuerst auf Natural Change Podcast.

    • 20 min
    #29 Project Wings – Wie gründet man eine Hilfsorganisation?

    #29 Project Wings – Wie gründet man eine Hilfsorganisation?

    Träumst du auch von eigener Hilfsorganisation, um gesellschaftliche und ökologische Probleme unserer Zeit mit anderen gemeinsam zu lösen? Die 21-Jährige Leonie Deimann hat sich diesen Traum in Form des „Project Wings“ zusammen mit Freunden erfüllt und ein Recycling-Dorf in Indonesien aufgebaut. In dieser Podcast-Folge erzählt sie uns, wie das ganz praktisch funktioniert, auf welche Probleme sie gestoßen sind und wie man selbst ähnliche Projekte starten und Project Wings unterstützten kann. Das Thema ist sowohl für Umweltschutz-Neulinge als auch für jeden interessant, dessen Herz für unsere Natur schlägt. Gründung Viel Spaß bei dieser spannenden Folge im Socialpreneur Podcast!



    Ein Bild + Video findest du hier unten!



    Wir freuen uns, wenn du diese Umfrage ausfüllst, damit wir noch dazu lernen können: goo.gl/forms/ria8QWv7nnaXlQ3w2



    Zudem sind wir dankbar für jede Bewertung bei iTunes. Merci!







    Shownotes:



    Website: www.project-wings.de



    Support: Project Wings unterstützen



    Shop: Project Wings Shop (Produkte können bald lokal gekauft werden)



    Medien: Artikel über Leonie und Project Wings im Express



    So wird aus den „Ecobricks“ (Plastikflaschen mit Müll) schlussendlich ein Gebäude
    Der Beitrag

    • 36 min
    #28 Pitch Your Green Idea! – Das nachhaltige Gründungs-Brettspiel

    #28 Pitch Your Green Idea! – Das nachhaltige Gründungs-Brettspiel

    Kennst du schon das Nachhaltigkeits-Brettspiel Pitch Your Green Idea? Es handelt sich dabei um das erste Brettspiel, bei dem man zu 100% die Gründung nachhaltiger Unternehmenskonzepte nachvollziehen und auch lernen kann. Ein Spiel für jung und alt – für Unternehmer aber auch für alle, die gerne Gesellschaftsspiele spielen. In dieser Podcast-Folge habe ich mich mit Gründerin Antonia über ihre Idee, die Entwicklung des Spielkonzeptes, das Crowdfunding bei Startnext, Probleme bei der Gründung und die Zukunft ihres Brettspiels unterhalten. Thematisch ist echt wieder für jeden etwas dabei – vor allem für diejenigen, die selbst davon träumen, eigene Ideen in die Tat umzusetzen.



    Bilder und Videos zum Spiel findest du hier unten!



    Wir freuen uns, wenn du diese Umfrage ausfüllst, damit wir noch dazu lernen können: goo.gl/forms/ria8QWv7nnaXlQ3w2



    Zudem sind wir dankbar für jede Bewertung bei iTunes. Merci!



    Shownotes:



    Website: pitchyourgreenidea.de



    Crowdfunding: www.startnext.com/pitchyourgreenidea



    Seminare/Workshops: info[at]pitchyourgreenidea.de 







    Das Brettspiel „Pitch Your Green Idea!“ von oben

    • 29 min
    #27 avoid waste – Aus Einweg wird nachhaltig und Mehrweg

    #27 avoid waste – Aus Einweg wird nachhaltig und Mehrweg

    Mit avoid waste schafft Jan Patzer mit seinem Team Schritt für Schritt ein Unternehmen das alternative Produkte aus nachhaltigem Material wie Reishülsen produziert. Das Material ist eigentlich ein Abfallprodukt aus der Reisherstellung, doch für Produkte wie Coffee2Go Becher oder Lunchboxen lässt es sich noch wunderbar verwenden. In dieser Podcast Folge erzählt uns Jan von seiner Idee und seinem Antrieb, dem Aufbau des Projektes in Kombination mit seinem Vollzeitjob, der Finanzierung und sinnvollen Verkaufskanälen sowie Problemen, auf die er und sein Mitgründer im Laufe der Zeit gestoßen sind. Viel Spaß!



    Wir freuen uns, wenn du diese Umfrage ausfüllst, damit wir noch dazu lernen können: goo.gl/forms/ria8QWv7nnaXlQ3w2



    Zudem sind wir dankbar für jede Bewertung bei iTunes. Merci!



    Shownotes:



    Website: www.avoid-waste.de



    Produktbeispiel: Coffee2Go-Becher bei Avocadostore*



    Finanzierung: KfW-Förderkredit für Gründer
    Der Beitrag #27 avoid waste – Aus Einweg wird nachhaltig und Mehrweg erschien zuerst auf Natural Change Podcast.

    • 39 min

Top Podcasts In Non-Profit

Listeners Also Subscribed To