55 Folgen

Die Sendung zum Mitnehmen.

Planet Wissen WDR

    • TV und Film

Die Sendung zum Mitnehmen.

    • video
    Unsere Lebensmittel – Retten statt wegwerfen

    Unsere Lebensmittel – Retten statt wegwerfen

    Von allen auf der Welt produzierten Lebensmitteln landet etwa ein Drittel im Müll – also mehr als eine Milliarde Tonnen pro Jahr. In Deutschland sind es jährlich etwa 80 Kilogramm Essen pro Person. Woran liegt das? Welche Rolle spielen wir als Verbraucher? Und was können Handel und Industrie leisten, um die Lebensmittel-Verschwendung zu reduzieren?

    • 58 Min.
    • video
    Von Rasern und Rüpeln – Aggression im Straßenverkehr

    Von Rasern und Rüpeln – Aggression im Straßenverkehr

    Auf deutschen Straßen herrscht ein Verteilungskampf: Auto- und Radfahrer, Fußgänger und Leute mit E-Rollern – alle haben das Gefühl, dass für sie nicht genug Platz da ist. Und alle finden, dass sich die jeweils anderen Verkehrsteilnehmer äußerst rücksichtslos verhalten. Das Resultat: Laut einer Umfrage des Deutschen Verkehrssicherheitsrates empfinden 80 Prozent der Befragten die Stimmung im Straßenverkehr als aggressiv.

    • 58 Min.
    • video
    Wasser für alle – Was unsere Talsperren leisten

    Wasser für alle – Was unsere Talsperren leisten

    Bei Talsperren denken die meisten von uns an Ausflüge, Baden, Segeln oder Wandern. Dabei ist die Hauptaufgabe der künstlichen Gewässer eine ganz andere. Sie sollen gewährleisten, dass wir immer genug Trinkwasser haben und andererseits dafür sorgen, dass Bäche und Flüsse nicht über die Ufer treten.

    • 57 Min.
    • video
    Hitze und Dürre – So wird sich Deutschland verändern

    Hitze und Dürre – So wird sich Deutschland verändern

    Die vergangenen fünf Jahre gehören zu den wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen. Und die Prognosen deuten darauf hin, dass es auch in Deutschland durch den Klimawandel stetig wärmer wird. Gleichzeitig trocknen die Böden aus, die Dürreperioden werden extremer und machen der Landwirtschaft zu schaffen. Wie stark werden die Temperaturen noch steigen? Wie können sich Mensch und Natur darauf einstellen?

    • 58 Min.
    • video
    Unser Apfel – Robuste Frucht oder empfindliche Diva?

    Unser Apfel – Robuste Frucht oder empfindliche Diva?

    Der Apfel ist nach wie vor das Lieblingsobst der Deutschen. Aber Äpfel im großen Stil anzubauen, wird immer schwieriger. Denn ausgerechnet der robust erscheinende Apfel ist eine sehr anfällige Frucht. Können neue Züchtungen oder alte regionale Sorten bei diesem Problem helfen?

    • 57 Min.
    • video
    Skitourismus – Freizeitspaß oder ökologischer Alptraum?

    Skitourismus – Freizeitspaß oder ökologischer Alptraum?

    Fünf Monate Wintersaison, Kunstschnee macht es möglich. Mit Berg-Disco und Flutlicht werden die Alpen vielerorts zu einem riesigen Vergnügungspark, oft ohne Rücksicht auf die Umwelt. Wie hat sich der Winter-Tourismus entwickelt, was ist daran positiv und was nicht? Welche alternativen Tourismus-Konzepte gibt es?

    • 58 Min.

Top‑Podcasts in TV und Film

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von WDR