2,000 Folgen

radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch. Die ganze Welt des Wissens, gut recherchiert, spannend erzählt. Interessantes aus Geschichte, Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik.

radioWissen Bayerischer Rundfunk

    • Wissenschaft
    • 4.6 • 93 Bewertungen

radioWissen, ein sinnliches Hörerlebnis mit Anspruch. Die ganze Welt des Wissens, gut recherchiert, spannend erzählt. Interessantes aus Geschichte, Literatur und Musik, Faszinierendes über Mythen, Menschen und Religionen, Erhellendes aus Philosophie und Psychologie. Wissenswertes über Natur, Biologie und Umwelt, Hintergründe zu Wirtschaft und Politik.

    Athanasius Kircher - Der letzte Mann, der alles wusste

    Athanasius Kircher - Der letzte Mann, der alles wusste

    Der Jesuit Athanasius Kircher versucht im 17. Jahrhundert die Hieroglyphen zu entziffern und baut Komponiermaschinen. Doch während ihn die einen als Universalgenie feiern, halten ihn andere für einen Scharlatan. (BR 2019)

    • 23 Min.
    Die Wunderkammer - Als die Welt noch in ein Zimmer passte

    Die Wunderkammer - Als die Welt noch in ein Zimmer passte

    Wunderkammern sind Sammlungen aus dem 14. bis 17. Jahrhundert, in denen Adelige Staunenswertes und Wertvolles zusammentrugen. Mit Verbreitung der Naturwissenschaften verloren sie ihre Bedeutung, aber nicht ihren Zauber.

    • 23 Min.
    Samuel Oppenheimer - Genialer Financier und Diplomat

    Samuel Oppenheimer - Genialer Financier und Diplomat

    Als Samuel Oppenheimer 1703 stirbt, löst das ein Erdbeben in der Finanzwelt aus. Oppenheimer hat die Politik des Habsburger Kaiserhauses mit Hilfe eines ausgeklügelten, europaweiten Netzwerks vorfinanziert. Er war ein Finanzgenie. Ohne ihn wäre der Kaiser dauerpleite gewesen. (BR 2010)

    • 23 Min.
    Das Judentum in Deutschland - Die Anfänge

    Das Judentum in Deutschland - Die Anfänge

    Die Anfänge jüdischen Lebens in Deutschland reichen mehr als 1700 Jahre zurück. Eine urbane Blütezeit setzte im 10. Jahrhundert vor allem in den Bischofsstädten am Rhein ein. Dann: Mit dem Aufruf zum Ersten Kreuzzug 1096 erschüttert ein Pogrom die jüdischen Gemeinden.

    • 22 Min.
    Die Heldenreise - Typologie einer Erzählung

    Die Heldenreise - Typologie einer Erzählung

    Zunächst bezeichnen Kritiker George Lucas' Film "Krieg der Sterne" als albernes Märchen. Dann wird das Epos ein Kassenschlager. Das Drehbuch orientiert sich an einem Klassiker - der sogenannten "Heldenreise". (BR 2013)

    • 22 Min.
    Narrativ und Storytelling - Moderne Erzähltheorien

    Narrativ und Storytelling - Moderne Erzähltheorien

    Die Begriffe Storytelling und Narrativ sind heute in fast aller Munde. 2020 haben sie es sogar in den Duden geschafft! Gut so. Denn sie rücken die Wirkmacht von Geschichten und Erzählungen in den Fokus. Mit Hilfe von Storys und Narrativen lassen sich Gefühle manipulieren und Massen mobilisieren.

    • 21 Min.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
93 Bewertungen

93 Bewertungen

south-southwest ,

Super spannend!

Freue mich immer! Schöne, vielfältige Themen! Weiter so 👍

The Man from Switzerland, yes ,

Informativ und sehr gut gemacht

Einer meiner liebsten Podcast Sendungen!

Roland Ruckstuhl ,

Sehr interessant!

Die Sendung erklärt aus allen Wissensbereichen Zusammenhänge klar, interessant und verständlich. Ich verpasse kaum eine Folge. So etwas findet man nicht zweimal.

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Bayerischer Rundfunk