39 Folgen

Die Reporterinnen und Reporter von Inforadio präsentieren ihre Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen in Berlin und Brandenburg als echte Hör-Highlights. Sie gehen Fragen auf den Grund, die die Menschen in unserer Region bewegen und bieten Einblick in unterschiedliche Lebenswelten.

Reporter | Inforadio rbb

    • Nachrichten

Die Reporterinnen und Reporter von Inforadio präsentieren ihre Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen in Berlin und Brandenburg als echte Hör-Highlights. Sie gehen Fragen auf den Grund, die die Menschen in unserer Region bewegen und bieten Einblick in unterschiedliche Lebenswelten.

    Nachhaltiges Reisen mit dem Fahrrad oder per Anhalter

    Nachhaltiges Reisen mit dem Fahrrad oder per Anhalter

    Die massenhafte Reisebegeisterung der Menschheit ist längst zum ökologischen Problem geworden. Aber aufs Reisen verzichten wollen wir natürlich auch nicht. Nachhaltiges Reisen könnte eine Lösung sein. Von Kristina Schlick

    • 8 Min.
    MieterInnen fordern vom Bezirk: "Kauft unsere Häuser!"

    MieterInnen fordern vom Bezirk: "Kauft unsere Häuser!"

    Die schwedische Heimstaden-Gruppe hat mehrere Tausend Berliner Wohnungen gekauft. Mieterinnen und Mieter haben Angst, dass ihre Wohnungen in Eigentum umgewandelt werden. Senat und Bezirke versuchen mit dem Investor, das zu verhindern. Aber die Zeit wird knapp. Von Wolf Siebert

    • 9 Min.
    Tegel mon amour

    Tegel mon amour

    Weil der BER nicht fertig wurde, musste der Flughafen Berlin-Tegel wesentlich länger aufbleiben als geplant. Am kommenden Wochenende ist nun Schluss. Inforadio-Reporterin Marie Asmussen blickt zurück auf die bewegte Geschichte eines ziemlich ungewöhnlichen Flughafens.

    • 8 Min.
    Die unendliche Geschichte des BER

    Die unendliche Geschichte des BER

    Am Sonnabend ist es soweit: 24 Jahre nach der Entscheidung, einen neuen Flughafen zu bauen, eröffnet der BER. Dazwischen lag eine beinahe unendliche Abfolge von Baufehlern und Schlampereien. Thomas Rautenberg erzählt Geschichte und Geschichten eines Flughafenbaus.

    • 8 Min.
    Schweinepest: Die große Angst der Bauern

    Schweinepest: Die große Angst der Bauern

    Die afrikanische Schweinepest grassiert unter Wildschweinen in Brandenburg und die dortigen Landwirte sind besorgt, da sie befürchten müssen, dass das Virus auch ihre Hausschweine befällt. Welche Folgen das hätte und wie Landwirte sich und ihre Tiere schützen, darum geht es in der Reportage von Inforadio-Reporterin Marie Asmussen.

    • 8 Min.
    Obdachlose in Corona-Zeiten: "Wir werden zuerst sterben"

    Obdachlose in Corona-Zeiten: "Wir werden zuerst sterben"

    Die kalte Jahreszeit ist für obdachlose Menschen schon in normalen Jahren eine Herausforderung. Nun verstärkt die Pandemie die Probleme. Für die Initiativen der Obdachlosenhilfe beginnt daher eine ganz besondere Kältesaison, wie Inforadio-Reporterin Birgit Raddatz berichtet.

    • 8 Min.

Top‑Podcasts in Nachrichten

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von rbb