11 Folgen

Jeden Freitag mixt dir John Bürgin das Neuste aus der Welt der Electronica.

Techno'clock Schweizer Radio und Fernsehen

    • Musik

Jeden Freitag mixt dir John Bürgin das Neuste aus der Welt der Electronica.

    No panic – aber ein Haudrauf Set als gäbe es kein Morgen mehr

    No panic – aber ein Haudrauf Set als gäbe es kein Morgen mehr

    Eine Stunde. Volle Dopeness. In deinen Kopf. Das wöchentliche DJ-Set von John Bürgin vollgestopft mit neuen Veröffentlichungen von nationalen und internationalen Künstlern. Peaktime-Track: Avision «Innocence» Tracklist:

    * Lubelski/Jackson Englund «Slippin'»
    * Santé/James Dexter «Street Walker»
    * Rone White/Rowen Clark «Eyes Open»
    * Paul C «Coney Island»
    * Mescal Kids/Someguy «The Power»
    * Deeper Purpose/Intrusive «Dangerous»
    * Avision «Innocence»
    * VIL «Field»
    * Frankey And Sandrino «Chimes (Tiefschwarz Remix)»
    * Butane/Riko Forinson «One Hundred Percent»

    • 57 Min.
    Deephouse von bester Qualität

    Deephouse von bester Qualität

    Eine Stunde. Volle Dopeness. In deinen Kopf. Das wöchentliche DJ-Set von John Bürgin vollgestopft mit neuen Veröffentlichungen von nationalen und internationalen Künstlern. Peaktime-Track: Nan Kole x DJ Tess «Homemade». Tracklist:

    * Rob Clouth «Emergin From»
    * Olivan «Panda»
    * Steve Bug «Loverboy (Acid Pauli Remix)» 
    * Marc Romboy «Beyond»
    * ItaloJohnson «ITJ09A1 (Juxta Position Remix)»
    * Sinfol «Personal Change»
    * Camea «Together»
    * Christian Nielsen «Now You're Free» 
    * Krotone «Dominant Dub»
    * Nan Kole x DJ Tess «Homemade»

    • 1 Std.
    House not house

    House not house

    Eine Stunde. Volle Dopeness. In deinen Kopf. Das wöchentliche DJ-Set von John Bürgin vollgestopft mit neuen Veröffentlichungen von nationalen und internationalen Künstlern. Peaktime-Track: Caribou «Never come Back». Tracklist

    Waterdrop - Marsbeing
    Ecoute (Quatri Remix) - Ayala
    Man Like Star - Yulia Niko
    Pump it - Anfisa Letyago
    Actual Price - Andy Ash
    Alpas - Das Spezial
    Forward - Christian Burkhardt/Sascha Dive
    Kralle - Junk24
    The Night We Went To The Sea (Re.You Remix) - Man2.0
    Never Come Back - Caribou

    • 58 Min.
    Zukunftsmusik: Diese Tracks erscheinen erst in Kürze

    Zukunftsmusik: Diese Tracks erscheinen erst in Kürze

    Eine Stunde. Volle Dopeness. In deinen Kopf. Das wöchentliche DJ-Set von John Bürgin vollgestopft mit neuen Veröffentlichungen von nationalen und internationalen Künstlern. Peaktime-Track: Koto «Visitors» (Jordan Nocturne Edit) TRACKLIST

    * Jacques Greene «Understand» (DJ Lostboi Remix)
    * Recondite «Dwell»
    * Frankey & Sandrino «Black Hole»
    * Eileen Flores «Touch Me» ( Jordan Nocturne Edit)
    * Kalipo & Local Suicide «Dominator» (Bufi Remix)
    * Koto «Visitors» (Jordan Nocturne Edit)
    * Daniel Steinberg «You're never too old to fall in Love»
    * Jacques Greene «Let Go» (Big Miz Remix)
    * Catching Flies «Silver Linings» (DJ Seinfeld's Drum Dream Remix)
    * Saint Thomas leDoux «Daddy»
    * Lord Leopard «Drang»

    • 56 Min.
    Smooth ins neue Jahrzehnt mit «Techno'clock»

    Smooth ins neue Jahrzehnt mit «Techno'clock»

    Eine Stunde. Volle Dopeness. In deinen Kopf. Das wöchentliche DJ-Set von John Bürgin vollgestopft mit neuen Veröffentlichungen von nationalen und internationalen Künstlern. Peaktime-Track: Matt Kerely «Never Too Small». Tracklist:

    * J Gabriel & Chuffing Buffy «Pretty Girls Don't Dance» (Delano Smith Reconstruction)
    * Will Hofbauer «Caned»
    * Damon Hess «Hit That»
    * Ben Sterling «Danger»
    * Andhim «Last Song» (Catz'n' Dogz Remix)
    * Boot Slap «Cocodrilos» (David Keno Remix)
    * Eli Escobar «Rhythm»
    * Jordy Swift /& Chris Q «Lifestyle»
    * Juvenile Delinquents «Let's Go»
    * Matt Kerley «Never Too Small»
    * Rosa «Just Wanna»

    • 58 Min.
    Grüter&Bürgin DJ-Set Spezial vom 04.05.2018 mit Revillo

    Grüter&Bürgin DJ-Set Spezial vom 04.05.2018 mit Revillo

    Eine Stunde. Volle Dopeness. In deinen Kopf. Das wöchentliche DJ-Set von Grüter&Bürgin vollgestopft mit neuen (zum Teil noch unveröffentlichten) Releases von nationalen und internationalen Künstlern. Diese Woche wird Techno aufgetischt mit einem Gastmix von Revillo. DJ Revillo kam früh auf den Geschmack elektronischer Musik. Mit 12 kauft er sich eine CD des St. Moritzer Klubs Vivai - seither lässt ihn die Musik nicht mehr los.

    Als er 17 ist, besorgt er sich gebrauchtes Numark-Equipment und beginnt, aufzulegen. Da er als Partyfotograf für Tilllate unterwegs ist, kann er schnell Verknüpfungen zu Veranstaltern und Clubbesitzern machen. So kommt er auch zu seinen ersten Gigs.

    Das Beste am Auflegen ist für Revillo, der übrigens in einem grossem Technologieunternehmen beschäftigt ist, das Publikum in Ekstase zu versetzen und den Menschen so eine Freude zu bereiten. Revillo kann man regelmässig im Bagatelle 93 in Zürich antreffen, wo er an der Catwalk-Party auflegt.

    Sein eigenes Set beschreibt er als Panther, der sich leise anschleicht und zugreift, wenn du es nicht erwartest.

    Sei also vorsichtig, während du durch sein Set schleichst. Es könnte gefährlich werden!

    Die komplette Tracklist:

    * Adriatique «Voices From the Dawn»
    * Tale of Us / Vaal «Monument» (Adriatique Mix)
    * Olivier Giaccomotto «Bipolar Star» (Animal Picnic & Aaryon Remix)
    * Kevin de Vries «Path to Immortality»
    * Aardy «Equipoise»
    * Frankyeffe «Never Back»
    * Maceo Plex «Shoulder of Orion»
    * Clio / Matt Sassari «Mango»
    * Emilio Romo «Moodiness»
    * Spektre «Another Life»
    * Adriatique «Ray»

    • 1 Std. 4 Min.

Top‑Podcasts in Musik

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Schweizer Radio und Fernsehen