23 Folgen

Satire am Samstagmittag:


Seit über 50 Jahren hat die aktuelle Satire bei Radio SRF 1 ihren festen Platz, und zwar am Samstagmittag, pünktlich um 13 Uhr.


Der Mundartkünstler Gabriel Vetter verschnipselt und verschachtelt aktuelle Original-Töne und verstaubte Archiv-Aufnahmen von Prominenten aus Politik, Sport und Gesellschaft. Er fügt zusammen, was nicht zusammen gehört und macht sich seinen bissigen Reim darauf. Der in Schaffhausen geborene Slam Poet, Kolumnist und Autor wurde für sein erstes Bühnenprogramm «Tourette de Suisse» mit dem Salzburger Stier 2006 ausgezeichnet.

Vetters Töne Schweizer Radio und Fernsehen

    • Comedy
    • 4.5, 17 Bewertungen

Satire am Samstagmittag:


Seit über 50 Jahren hat die aktuelle Satire bei Radio SRF 1 ihren festen Platz, und zwar am Samstagmittag, pünktlich um 13 Uhr.


Der Mundartkünstler Gabriel Vetter verschnipselt und verschachtelt aktuelle Original-Töne und verstaubte Archiv-Aufnahmen von Prominenten aus Politik, Sport und Gesellschaft. Er fügt zusammen, was nicht zusammen gehört und macht sich seinen bissigen Reim darauf. Der in Schaffhausen geborene Slam Poet, Kolumnist und Autor wurde für sein erstes Bühnenprogramm «Tourette de Suisse» mit dem Salzburger Stier 2006 ausgezeichnet.

Kundenrezensionen

4.5 von 5
17 Bewertungen

17 Bewertungen

Alex denzler ,

Alex denzler

Lohnt sich. Relax & enjoy

Giorgio091 ,

Das soll der "Zweierleier" Ersatz sein?

Kein Vergleich zum original "Zweierleier" - kann man sich getrost sparen

Top‑Podcasts in Comedy

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Schweizer Radio und Fernsehen