23 Min.

Weshalb ich mir kein reMarkable geholt habe einfach produktiv - der Podcast rund um das richtige Mindset, Zeitmanagement und Selbstmanagement

    • Karriere

Das reMarkable ist der neueste Schrei - zumindest in meiner Filter-Blase. Viele haben sich dieses spezielle Tablet geholt, mit dem man eigentlich nur Notizen erstellen kann und sonst nichts. Doch dank seiner speziellen Technik (das reMarkable ist wie ein E-Book-Reader, auf dem man schreiben kann), ist es sehr beliebt.
Trotzdem habe ich mir keines geholt und werde mir auch keines bestellen. Weshalb?
Weil das reMarkable nicht das eigentliche Problem von Notizen löst.
Viel wichtiger ist es, erstens das eigentliche Problem zu erkennen und zweitens bei solchen Entscheidungen immer vom Ende her zu denken.
Was das heißt, zeige ich dir in dieser Folge am Fallbeispiel „Das richtige Notizen-Tool“.
Dazu gebe ich dir fünf Schritte, die dir bei solchen Entscheidungen helfen:
Stopp! Was stört dich an der aktuellen Lösung? Was willst du? Was wären die Nachteile eines Wechsels? Was wären denn die handfesten Vorteile? Ach ja: Und fast am Schluss der Folge wische ich alles, was ich bis dahin gesagt habe, einfach zur Seite und empfehle das Gegenteil. :-)
Links:
reMarkable 2 - The next-generation paper tablet
Podcast-Folge: Neues Tool – ja oder nein?
Videokurs „Perfekt organisiert mit den Apple Tools“

Das reMarkable ist der neueste Schrei - zumindest in meiner Filter-Blase. Viele haben sich dieses spezielle Tablet geholt, mit dem man eigentlich nur Notizen erstellen kann und sonst nichts. Doch dank seiner speziellen Technik (das reMarkable ist wie ein E-Book-Reader, auf dem man schreiben kann), ist es sehr beliebt.
Trotzdem habe ich mir keines geholt und werde mir auch keines bestellen. Weshalb?
Weil das reMarkable nicht das eigentliche Problem von Notizen löst.
Viel wichtiger ist es, erstens das eigentliche Problem zu erkennen und zweitens bei solchen Entscheidungen immer vom Ende her zu denken.
Was das heißt, zeige ich dir in dieser Folge am Fallbeispiel „Das richtige Notizen-Tool“.
Dazu gebe ich dir fünf Schritte, die dir bei solchen Entscheidungen helfen:
Stopp! Was stört dich an der aktuellen Lösung? Was willst du? Was wären die Nachteile eines Wechsels? Was wären denn die handfesten Vorteile? Ach ja: Und fast am Schluss der Folge wische ich alles, was ich bis dahin gesagt habe, einfach zur Seite und empfehle das Gegenteil. :-)
Links:
reMarkable 2 - The next-generation paper tablet
Podcast-Folge: Neues Tool – ja oder nein?
Videokurs „Perfekt organisiert mit den Apple Tools“

23 Min.