104 Folgen

Entspannt lauschen, was in der Pflegelandschaft vor sich geht.
Wir diskutieren wichtige und aktuelle Themen, analysieren sie und sprechen darüber. Wir bringen Pflege auf den Punkt. Damit Du einen guten Überblick bekommst und Zusammenhänge verstehst. Wir laden regelmäßig Expert*innen ein, mit denen wir tief ein Thema beleuchten.

Dieser Podcast behandelt Themen aus den Bereichen Pflegewissenschaft, Pflegepolitik, Pflegepädagogik und Pflegemanagement. Wir berichten über Versorgungsstrukturen und wie die Pflege unserer Gesellschaft besser gelingen kann. Wir bieten jede Menge Fachinformationen, die auch in der Weiterbildung, der Ausbildung und der Praxis gut genutzt werden können.

Übergabe Übergabe Podcasts

    • Wissenschaft
    • 4,8 • 111 Bewertungen

Entspannt lauschen, was in der Pflegelandschaft vor sich geht.
Wir diskutieren wichtige und aktuelle Themen, analysieren sie und sprechen darüber. Wir bringen Pflege auf den Punkt. Damit Du einen guten Überblick bekommst und Zusammenhänge verstehst. Wir laden regelmäßig Expert*innen ein, mit denen wir tief ein Thema beleuchten.

Dieser Podcast behandelt Themen aus den Bereichen Pflegewissenschaft, Pflegepolitik, Pflegepädagogik und Pflegemanagement. Wir berichten über Versorgungsstrukturen und wie die Pflege unserer Gesellschaft besser gelingen kann. Wir bieten jede Menge Fachinformationen, die auch in der Weiterbildung, der Ausbildung und der Praxis gut genutzt werden können.

    ÜG103 - Dementia Care Mapping (Dr.in Iris Hochgraeber)

    ÜG103 - Dementia Care Mapping (Dr.in Iris Hochgraeber)

    Wir sprechen mit Dr.in Iris Hochgräber vom DZNE über Dementia Care Mapping (DCM). Iris Hochgraeber ist Expertin für DCM und wendet dieses Konzept in der Praxis an. Sie erzählt in dieser Folge, was DCM ist, wo es herkommt und welches Ziel damit verfolgt wird. Wir sprechen darüber, was DCM in der Praxis verändern kann und es zur Professionalisierung der Pflege beiträgt. Viel Spaß mit der neuen Folge!Shownotes zur Folge
    Informationen zu Dr.in Iris HochgraeberEnglische Wirksamkeitsstudie zur Frage: Kann DCM Agitation reduzieren: Surr, C. A., Holloway, I., Walwyn, R. E., Griffiths, A. W., Meads, D., Kelley, R., . . . Farrin, A. J. (2020). Dementia Care Mapping to reduce agitation in care home residents with dementia: the EPIC cluster RCT. Health Technol Assess, 24(16), 1-172. doi:10.3310/hta24160 (Dementia Care Mapping to reduce agitation in care home residents with dementia: the EPIC cluster RCT)deutscher Artikel zum DCM-Verfahren (nicht frei): Welling, K. (2010). Dementia Care Mapping ein Beobachtungsverfahren und seine Bedeutung für die Entwicklung einer person-zentrierten Pflegekultur. Unterricht Pflege(1), 10-16.deutscher Artikel zu Einstellungen zu DCM im Implementierungsprozess (nicht frei): Quasdorf, T., Halek, M., & Bartholomeyczik, S. (2020). Dementia Care Mapping (DCM): Entwicklung von Einstellungen zur Anwendung. QuPuG, 7(1). (Journal für Qualitative Forschung in Pflege- und Gesundheitswissenschaft (QuPuG)) Link zur DCM-AusbildungMäeutik in der PflegeIn eigener Sache
    Spenden für die ÜbergabeÜbergabe bei FacebookÜbergabe – bei TwitterDen Newsletter abonnierenDie Übergabe auf Apple-Podcasts bewerten

    • 1 Std. 7 Min.
    ÜG102 - Berufseinmündung in der Pflege (Petra Krause)

    ÜG102 - Berufseinmündung in der Pflege (Petra Krause)

    In Folge 102 ist Petra Krause zu Gast. Sie ist Pflegedirektorin und spricht mit uns über die Berufseinmündung in die professionelle Pflege nach der Ausbildung. Sie berichtet, wie es gelingen kann und welche Faktoren zu berücksichtigen sind, wenn Auszubildende plötzlich mit der gesamten Verantwortung konfrontiert werden. Wir sprechen über die Wichtigkeit der Jugend- und Auszubildendenvertretung und über ihr Traineeprogramm. Viel Spaß mit der neuen Folge!Shownotes zur Folge
    Implikationen für die Berufseinmündung nach einer generalistischen Pflegeausbildung – eine mehrperspektivische Studie„Berufseinmündung und Berufsverbleib in der Pflege in NRW“ – Studienbericht veröffentlichtOnboarding: mehr als „nur“ einstellenTraineeprogramme in der Pflege: Einarbeitung mit Konzept - Bewerberportal Ev. Klinikum Bethel - Ihr Krankenhaus in BielefeldBerufseinmündung und Berufsverbleib in der Pflege in NRW Einsatz akademisch ausgebildeter Pflegefachpersonen in der PraxisIn eigener Sache
    Spenden für die ÜbergabeÜbergabe bei FacebookÜbergabe – bei TwitterDen Newsletter abonnierenDie Übergabe auf Apple-Podcasts bewerten

    • 1 Std. 7 Min.
    ÜG101 - Selbstbestimmtes Leben im Pflegeheim (Dr. Stephanie Stadelbacher & Prof. Dr. Kerstin Schlögl-Flierl)

    ÜG101 - Selbstbestimmtes Leben im Pflegeheim (Dr. Stephanie Stadelbacher & Prof. Dr. Kerstin Schlögl-Flierl)

    In unserer 101. Folge blicken wir in den Bereich der Langzeitpflege. Wir sprechen mit Dr. Stephanie Stadelbacher und Prof. Dr. Kerstin Schlögl-Flierl über das Projekt "Selbstbestimmtes Leben im Pflegeheim (SeLeP) – Die Würde des pflegebedürftigen Menschen in der letzten Lebensphase", das vom Bundesministerium für Gesundheit in Auftrag gegeben wurde. Hierbei erfahrt Ihr auch mehr über das entwickelte Schulungsprojekt. Viel Spaß mit dieser Folge. Euer Team des Übergabe-Podcast.Shownotes zur Folge
    Projekt SeLeP (pflegenetzwerk-deutschland.de)Abschlussbericht Projekt SeLeP (pflegenetzwerk-deutschland.de)Schlögl-Flierl, Kerstin/Stadelbacher, Stephanie (2022): Die kleinen Dinge sind entscheidend. In: Altenpflege, 8/2022, Vincentz Network, Hannover, S. 18-21. (uni-augsburg.de)Infos zum Projekt „Sterben zuhause im Heim (SiH) – Hospizkultur und Palliativkompetenz in der stationären Langzeitpflege“ (uni-augsburg.de/)Wohltätiger Zwang – Deutscher Ethikrat (ethikrat.org)Kompetenzkommunikation und Wertschätzung in der Pflege (KoWeP) (hessip.de)In eigener Sache
    Spenden für die ÜbergabeÜbergabe bei FacebookÜbergabe – bei TwitterDen Newsletter abonnierenDie Übergabe auf Apple-Podcasts bewerten

    • 1 Std. 20 Min.
    ÜG100 - Demenzfreundliche Krankenhäuser (Christina Manietta & Melanie Feige)

    ÜG100 - Demenzfreundliche Krankenhäuser (Christina Manietta & Melanie Feige)

    Mit Christina Manietta und Melanie Feige sprechen wir über Demenzfreundliche Krankenhäuser. Dabei werden Probleme und Lösungen thematisiert und warum es so wichtig ist, dass unsere Krankenhäuser dieses Thema ernst nehmen müssen. Wir sprechen über Auswirkungen auf das Personal und vor welche Herausforderungen Krankenhäuser gestellt sind.Shownotes zur Folge
    Infos zu Christina Manietta (dzne.de)Infos zu Melanie Feige (uke.de)Projekt DEMfirendlyHospital (dzne.de)Characteristics of dementia-friendly hospitals: an integrative review (biomedcentral.com)Leitfaden demenzsensibles Krankenhaus (bosch-stiftung.de)Demenz im Allgemein­ krankenhaus – Ergebnisse einer epidemiologischen Feldstudie (bosch-stiftung.de)A systematic review of interventions to improve acute hospital care for people with dementia (sciencedirect.com)Blick­wech­sel De­menz (Paritaet-nrw.org)Arbeitsgruppe Menschen mit demenziellen Einschränkungen im Krankenhaus (Gesundheit-nds.de)Nationale Demenzstrategie (nationale-demenzstrategie.de)In eigener Sache
    Spenden für die ÜbergabeÜbergabe bei FacebookÜbergabe – bei TwitterDen Newsletter abonnierenDie Übergabe auf Apple-Podcasts bewerten

    • 1 Std. 16 Min.
    ÜG099 - Live vom Spotlight Pflege

    ÜG099 - Live vom Spotlight Pflege

    Die Sommerpause ist vorbei und wir steigen langsam in die neue Podcast-Saison ein. Wir waren zu Gast auf dem Spotlight Pflege der Regio Kliniken in Wedel und waren auf Stimmenfang. Neben O-Tönen der Vortragenden haben wir natürlich auch Besuchende zu ihren Erlebnissen und ihrer beruflichen Erfahrung befragt. Von der Pflegedirektion bis zur Auszubildenden konnten wir einige vors Mikrofon bekommen. Viel Spaß mit der kleinen neuen Folge.Shownotes zur Folge
    Infos zur VeranstaltungIn eigener Sache
    Spenden für die ÜbergabeÜbergabe bei FacebookÜbergabe – bei TwitterDen Newsletter abonnierenDie Übergabe auf Apple-Podcasts bewerten

    • 1 Std. 23 Min.
    ÜG098 - Akademisierung der Pflege (Prof. Dr. Benjamin Kühme)

    ÜG098 - Akademisierung der Pflege (Prof. Dr. Benjamin Kühme)

    In der letzten Folge vor der Sommerpause sprechen wir mit Prof. Dr. Benjamin Kühme von der Hochschule Osnabrück über die Akademisierung der Pflege. Bereits 2019 haben wir das Thema mit ihm besprochen und möchten nun - 3 Jahre später - eine Bestandsaufnahme machen. Was hat sich verändert? Was muss noch getan werden und was ist schon gut gelaufen? Wir thematisieren die Probleme des Pflegeberufegesetzes, welchen Zweck die Akademisierung erfüllt und wie wir sie weiter in den Fokus nehmen können. Viel Spaß!Shownotes zur Folge
    Infos zum GastPflege Dual an der HS Osnabrück studierenErste Sondererhebung des BIBB-PflegepanelsPersonalwirtschaft von Klaus OlfertFolge 43: Krankenhausfinanzierung mit Michael SimonDer Deutsche Qualifikationsrahmen für lebenslanges LernenDGP – Sektion Nachwuchs PflegewissenschaftFragen & Konsequenzen der gesetzlich festgeschriebenen Vorbehaltsuafgaben – Prof. Dr. Dr. A. BüscherIn eigener Sache
    Spenden für die ÜbergabeÜbergabe bei FacebookÜbergabe – bei TwitterDen Newsletter abonnierenDie Übergabe auf Apple-Podcasts bewerten

    • 1 Std. 24 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
111 Bewertungen

111 Bewertungen

koehniginfab ,

Danke!

Ich arbeite alle Pflegepädagogin und empfehle meinen Schüler*innen häufig euren Podcast. Gerade bin ich in Elternzeit und durch euren Podcast habe ich die Möglichkeit etwas Input zu bekommen während meiner zahlreichen Spaziergänge (hinsetzen und selbst lesen und recherchieren ist gerade nicht möglich).
Eure Themen sind interessiert und auf eine sehr angenehme Art fordernd. Zusätzlich kann man euren angenehmen Stimmen gut zuhören. Danke, dass ihr so viel Zeit und Energie in den Podcast steckt.

Daniel M y S ,

Top

Finde die Podcast in die Themen wirklich sehr spannend. Man merkt hier großes Interesse der Moderatoren und Fachlichkeit. Vielen Dank

Zoi95 ,

Toller Podcast

Informativ, klare, verständlicher Sprache! Weiter so :-)

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Bayerischer Rundfunk
Florian Freistetter
SWR
Deutschlandfunk
WELT
Quarks

Das gefällt dir vielleicht auch

Übergabe
Redaktion SpringerMedizin.de
tagesschau
AMBOSS-Redaktion
ZEIT ONLINE
NDR Fernsehen