84 Folgen

Entspannt lauschen, was in der Pflegelandschaft vor sich geht. Der Podcast rund um das Thema Pflege bietet dir die Möglichkeit, deine eigene Meinung zu bilden. Wir diskutieren wichtige Themen, analysieren sie und sprechen darüber.
Am besten gleich in die letzte Folge reinhören oder direkt den Podcast abonnieren.
Pflege auf den Punkt gebracht.

Übergabe Übergabe

    • Wissenschaft
    • 4,8 • 100 Bewertungen

Entspannt lauschen, was in der Pflegelandschaft vor sich geht. Der Podcast rund um das Thema Pflege bietet dir die Möglichkeit, deine eigene Meinung zu bilden. Wir diskutieren wichtige Themen, analysieren sie und sprechen darüber.
Am besten gleich in die letzte Folge reinhören oder direkt den Podcast abonnieren.
Pflege auf den Punkt gebracht.

    ÜG083 - Rassismus in der Pflege (Prof.in Dr.in Miriam Tariba Richter)

    ÜG083 - Rassismus in der Pflege (Prof.in Dr.in Miriam Tariba Richter)

    In unserer neuen Folge sprechen wir mit Prof.in Dr.in Miriam Tariba Richter (Professorin für Pflegewissenschaft, HAW Hamburg) über Rassismus in der Pflege. Dabei betrachten wir die Situation betroffener pflegebedürftiger Menschen und Pflegenden. Außerdem erfahrt ihr mehr über Hintergründe und notwendige Maßnahmen gegen Rassismus in der Pflege. Viel Spaß mit unserer neuen Folge. Euer Team vom Übergabe-Podcast

    • 1 Std. 35 Min.
    ÜG082 - Institut für Pflegewissenschaft an der Uni Köln (Prof. Dr. Sascha Köpke)

    ÜG082 - Institut für Pflegewissenschaft an der Uni Köln (Prof. Dr. Sascha Köpke)

    In dieser Folge sprechen wir mit Prof. Dr. Sascha Köpke vom Institut für Pflegewissenschaft der Uni Köln. Es ist ein Überblick sämtlicher spannender Projekte, die an diesem neuen Standort durchgeführt werden. SO gibt es Projekte zu einem Living-Lab, zu Schlaf, Gewalt in der Pflege und das Projekt "Hand in Hand", wo Pflegende mit Hausarzt:innen zusammenarbeiten und viel mehr! Außerdem spricht Sascha Köpke auch über seine Erfahrungen in Schottland vor über 20 Jahren und was sich in Deutschland tun muss, damit wir die gleichen Bedingungen finden, wie dort. Viel Spaß!

    • 2 Std
    ÜG081 - Pflege von Menschen mit Behinderung (Prof.In Dr.In Doris Tacke)

    ÜG081 - Pflege von Menschen mit Behinderung (Prof.In Dr.In Doris Tacke)

    In unserer neuen Folge sprechen wir mit Diakonin Prof. Dr. rer. medic. Doris Tacke (Fachhochschule der Diakonie Bielefeld) über die Versorgung von Menschen mit Behinderungen im Krankenhaus. Hierbei haben wir die Bedeutung der Versorgung thematisiert, welche Herausforderungen damit verbunden sind und welche Aufgabe Pflegende übernehmen. Viel Spaß mit dieser neuen Folge. Euer Team vom Übergabe-Podcast

    • 1 Std. 20 Min.
    ÜG080 - Verbleib von akademisiert Pflegenden (Prof.In Dr.In Änne-Dörte Latteck, Christian Grebe & Rüdiger Hoßfeld)

    ÜG080 - Verbleib von akademisiert Pflegenden (Prof.In Dr.In Änne-Dörte Latteck, Christian Grebe & Rüdiger Hoßfeld)

    Wo bleiben all die akademisiert Pflegenden? Wir sprechen über die VAMOS-Studie, die genau dieser Frage nachgegangen ist. Prof.In Dr.In Änne-Dörte Latteck, Christian Grebe und Rüdiger Hoßfeld erklären, was das Ziel der Studie, ihre Durchführung und das Wichtigste: die Ergebnisse. Wer wissen möchte, wo akademisiert Pflegende tätig sind und was sie tun, sollte reinhören. Und: es ist nicht, wie ihr vermutet! Viel Spaß mit dieser neuen Folge. Euer Team vom Übergabe-Podcast

    • 1 Std. 41 Min.
    ÜG079 - Pflegekammer NRW (Sandra Postel)

    ÜG079 - Pflegekammer NRW (Sandra Postel)

    Mit Sandra Postel sprechen wir über den Errichtungsprozess der Pflegekammer in Nordrhein-Westfalen und welche Rolle sie dabei spielt. Wir erläutern nochmal den Sinn und Zweck von Pflegekammern, sprechen darüber, ob das Kammermodell vielleicht sogar veraltet ist und heben heraus, weshalb wir sie brauchen. Sandra Postel erklärt den Prozess der Registrierung und geht auf Kammerdialoge und den Beitrag ein. Sie erklärt, was sie im Gegensatz zu Niedersachsen und Schleswig-Holstein anders machen werden und was sie sich für die Zukunft wünscht.

    • 1 Std. 29 Min.
    Sexismus in Gesundheitsberufen (Prof. Dr. Sabine Oertelt-Prigione)

    Sexismus in Gesundheitsberufen (Prof. Dr. Sabine Oertelt-Prigione)

    Die Übergabe ist aus der Sommerpause zurück und befasst sich in dieser Folge mit dem Thema Sexismus und sexuelle Belästigung in Gesundheitsberufen. Hierfür sprechen wir mit Frau Prof.in Dr.in med. Sabine Oertelt-Prigione über die Bedeutung des Themas für die Berufsgruppen, Formen von Sexismus und mögliche Ursachen. Außerdem thematisieren wir, wie sich Betroffene verhalten können und welche strukturellen Maßnahmen zur Vermeidung notwendig sind. Viel Spaß mit dieser Folge. Euer Team vom Übergabe-Podcast

Kundenrezensionen

4,8 von 5
100 Bewertungen

100 Bewertungen

Zoi95 ,

Toller Podcast

Informativ, klare, verständlicher Sprache! Weiter so :-)

michi.wolke ,

Ein Mehrwert für die Pflegebranche

Für die Pflegebranche beleuchtet dieser Podcast relevante und interessante Themen. Diese Themen werden mit eingeladenen Gästen aus mehreren Perspektiven betrachtet und sind immer gut vorbereitet.
Am Anfang der Sendungen gibt es allgemeine politische zusammengetragen Informationen 👍.
Der Podcast stellt in meinen Augen einen Mehrwert für die Pflegebranche dar, welchen ich wärmstens weiter empfehle!!!
Unbedingt anhören 👂🏻

Bergblume ,

Gute Themen, schlecht moderiert und zu lang

Interessante Themen, gründliche Bearbeitung aber: schlecht moderiert und definitiv zu lang!

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Das gefällt dir vielleicht auch