12 Folgen

1,5° C/sellsius ist der Podcast zum neuen Energiesystem. Hier geht es um die Energiezukunft und darum, die Klimaerwärmung auf 1,5° Celsius zu begrenzen. Über 300 Menschen haben im Forschungs- und Demonstrationsprojekt C/sells gemeinsam eine Blaupause entwickelt, wie die Energiewende sich neu organisieren muss, nämlich zellulär, partizipativ und vielfältig umgesetzt. Die wichtigsten Ergebnisse des Projekts sind im Buch 1,5° C/sellsius zusammengefasst. In diesem Podcast vertiefen wir einige der Kapitel aus diesem Buch, im Gespräch mit den Autorinnen und Autoren. Wir – das sind Melanie Peschel und Dr. Ole Langniß. Er war bei C/sells stellvertretender Gesamtprojektleiter und ist Gründer des Startups OLI Systems GmbH und der Beratungsfirma Dr. Langniß Energie & Analyse. Melanie Peschel war bei C/sells Leiterin des Arbeitspakets Partizipation bei der Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. und hat sich mit ihrem Team dafür eingesetzt, die Denkwende zugunsten der Energiewende in die Köpfe zu bringen. Diese Denkwende ist seit vielen Jahren auch Mission in der von ihr gegründeten Kommunikationsberatung Tracemaker.

1,5° C/sellsius - der Podcast Dr. Ole Langniß, Melanie Peschel

    • Wissenschaft
    • 4,3 • 6 Bewertungen

1,5° C/sellsius ist der Podcast zum neuen Energiesystem. Hier geht es um die Energiezukunft und darum, die Klimaerwärmung auf 1,5° Celsius zu begrenzen. Über 300 Menschen haben im Forschungs- und Demonstrationsprojekt C/sells gemeinsam eine Blaupause entwickelt, wie die Energiewende sich neu organisieren muss, nämlich zellulär, partizipativ und vielfältig umgesetzt. Die wichtigsten Ergebnisse des Projekts sind im Buch 1,5° C/sellsius zusammengefasst. In diesem Podcast vertiefen wir einige der Kapitel aus diesem Buch, im Gespräch mit den Autorinnen und Autoren. Wir – das sind Melanie Peschel und Dr. Ole Langniß. Er war bei C/sells stellvertretender Gesamtprojektleiter und ist Gründer des Startups OLI Systems GmbH und der Beratungsfirma Dr. Langniß Energie & Analyse. Melanie Peschel war bei C/sells Leiterin des Arbeitspakets Partizipation bei der Smart Grids-Plattform Baden-Württemberg e.V. und hat sich mit ihrem Team dafür eingesetzt, die Denkwende zugunsten der Energiewende in die Köpfe zu bringen. Diese Denkwende ist seit vielen Jahren auch Mission in der von ihr gegründeten Kommunikationsberatung Tracemaker.

    Thomas Brenner im Gespräch mit Melanie Peschel

    Thomas Brenner im Gespräch mit Melanie Peschel

    Wie kann ein regionaler Energiemarkt nachhaltig umgesetzt werden? Was hat es mit Blockchain auf sich und kann das eine Chance für die Energiewende sein?
    Dr. Thomas Brenner, Chief Technology Officer bei der OLI Systems GmbH und wichtiger Kopf im Demonstrationsprojekt C/sells spricht über die Möglichkeiten von Blockchain.

    • 23 Min.
    Andreas Kießling im Gespräch mit Melanie Peschel

    Andreas Kießling im Gespräch mit Melanie Peschel

    Audition Template: 1 Mono Host track (with Speech Volume Leveler), 1 Mono Interview track (with Speech Volume Leveler), 1 Stereo Sound FX with effects, 1 Stereo Music Bed track. 44.1k, 16 bit, Stereo Master.

    • 23 Min.
    Miriam Feil und Elias Siehler im Gespräch mit Ole Langniß

    Miriam Feil und Elias Siehler im Gespräch mit Ole Langniß

    Wie sieht eigentlich die Elektrifizierung des Stuttgarter Flughafens aus? Sind Erneuerbare Energien und Klimaschutz im Zusammenhang mit dem Flughafen denkbar? Wie sehen die aktuellen Entwicklungen dahingehend aus?
    Im Projektmanagement strategische Energieausrichtung der Flughafen Stuttgart GmbH beschäftigen sich Elias Siehler und Miriam Feil u.a. mit der Energieversorgung und -verteilung. In dieser Podcastfolge erzählen die beiden Experten auch, wie C/sells Modellprojekte der Energiewende im Stuttgarter Flughafen beitragen konnten.

    • 21 Min.
    Gerd Heilscher im Gespräch mit Melanie Peschel

    Gerd Heilscher im Gespräch mit Melanie Peschel

    Was ist eigentlich eine dezentrale Energieversorgung und was hat es mit den "Vier D's" der Energiewende auf sich? In dieser Podcast-Folge spricht dazu Prof. Gerd Heilscher, Professor für Energiedatenmanagement dezentraler regenerativer Energiesysteme an der Technischen Hochschule Ulm und Leiter der Smart Grids Forschungsgruppe, und über die Transformation von Verteilnetzbetreibern, über intelligente Netze und Dezentralisierung.

    • 33 Min.
    Anke Bekk im Gespräch mit Ole Langniß

    Anke Bekk im Gespräch mit Ole Langniß

    Wofür brauchen wir Flexibilität im Energiesektor? Wie können Betriebe oder Verbraucher ihr Verhalten dahingehend anpassen? Und welche Bedeutung haben die C/sells-Modelle für eine dezentralen Zukunft?
    Dr. Anke Bekk, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin am Fraunhofer ISI und Leiterin des Bereichs Evaluation der Business Use Cases im Gesamtsystemkontext im C/sells Projekt, beantwortet diese und weitere spannende Fragen im Gespräch mit Dr. Ole Langniß.

    • 17 Min.
    Nicolas Spengler und Tobias Fieseler im Gespräch mit Melanie Peschel

    Nicolas Spengler und Tobias Fieseler im Gespräch mit Melanie Peschel

    In dieser Podcast-Folge hören Sie spannende Stories der beiden jungen C/sells Köpfe Nicolas Spengler, der als Verbundkoordinator die vielen Beteiligten bei C/sells zusammengeführt und betreut hat und Tobias Spengler, den Leiter des Demonstrationsprojekts Dillenburg. Wie die beiden die vier Projektjahre wahrgenommen haben und welche Höhen und Tiefen es gab – diese und weitere Insights aus dem Forschungs- und Demonstrationsprojekt gibt es in dieser Folge.

    • 29 Min.

Kundenrezensionen

4,3 von 5
6 Bewertungen

6 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Das gefällt dir vielleicht auch