27 Min.

#1 Berliner Hippie-Business meets neue Arbeit - Ansgar Oberholz AM PULS

Ansgar Oberholz gilt als Begründer des Coworkings in Deutschland. 2001 eröffnete er das erste St. Oberholz Cafe in Berlin. Zu seinen Gästen zählten die Gründer von Unternehmen wie HelloFresh, Soundcloud, brands4friends und Größen wie Holm Friebe, Sascha Lobo und Bestseller-Autor Moritz Rinke.Im Visionary-Talk sprechen wir mit ihm über die Droge Kaffee, die Anfänge des Coworkings und seine Vision von Arbeit. Außerdem auch darüber, was das Berliner Hippie-Business und die neue Arbeitswelt vereint und warum wir eine neue Definition von Arbeit brauchen.Mehr zu Ansgar erfahrt ihr hier: https://sanktoberholz.de/http://neuearbeit.io/Mehr Infos zum Business Kollektiv:www.businesskollektiv.deMelde dich an für unseren Newsletter und verpasse keine Podcast-Folge:Anmelden

Ansgar Oberholz gilt als Begründer des Coworkings in Deutschland. 2001 eröffnete er das erste St. Oberholz Cafe in Berlin. Zu seinen Gästen zählten die Gründer von Unternehmen wie HelloFresh, Soundcloud, brands4friends und Größen wie Holm Friebe, Sascha Lobo und Bestseller-Autor Moritz Rinke.Im Visionary-Talk sprechen wir mit ihm über die Droge Kaffee, die Anfänge des Coworkings und seine Vision von Arbeit. Außerdem auch darüber, was das Berliner Hippie-Business und die neue Arbeitswelt vereint und warum wir eine neue Definition von Arbeit brauchen.Mehr zu Ansgar erfahrt ihr hier: https://sanktoberholz.de/http://neuearbeit.io/Mehr Infos zum Business Kollektiv:www.businesskollektiv.deMelde dich an für unseren Newsletter und verpasse keine Podcast-Folge:Anmelden

27 Min.