1 Std. 16 Min.

#10 mit Paul Drux Hand aufs Harz - Der Handball-Podcast

Als "Hoffnung des deutschen Handballs" galt Paul Drux lange Zeit. Inzwischen zählt der 24-Jährige bei den Füchsen Berlin und der deutschen Nationalmannschaft zu den absoluten Leistungsträgern. Sein Weg dorthin war allerdings kein leichter: In der zehnten Folge von "Hand aufs Harz - Der Handball-Podcast" spricht Drux mit Florian "Schmiso" Schmidt-Sommerfeld über seinen Umzug ins Handballinternat nach Berlin, seine Verletzungshistorie und verrät, was es mit seiner Philadelphia-Torte auf sich hat.

Als "Hoffnung des deutschen Handballs" galt Paul Drux lange Zeit. Inzwischen zählt der 24-Jährige bei den Füchsen Berlin und der deutschen Nationalmannschaft zu den absoluten Leistungsträgern. Sein Weg dorthin war allerdings kein leichter: In der zehnten Folge von "Hand aufs Harz - Der Handball-Podcast" spricht Drux mit Florian "Schmiso" Schmidt-Sommerfeld über seinen Umzug ins Handballinternat nach Berlin, seine Verletzungshistorie und verrät, was es mit seiner Philadelphia-Torte auf sich hat.

1 Std. 16 Min.