1 Std. 48 Min.

12 – 2017/18: Der Abstieg Gegengerade spezial: Torsten Lieberknecht

    • Fußball

Die Saison 2017/2018 und der damit verbundene bittere Abstieg in die 3. Liga war für mich einer der wichtigsten Gründe, dieses Projekt zu starten. Denn zum einen suchte ich auch nach mittlerweile zwei Jahren immer noch nach Erklärungen, wie es hierzu kommen konnte. Zum anderen wurde genau auf der Suche nach Erklärungen viel in der Öffentlichkeit und unter den Fans über Torsten diskutiert, während er selber schwieg. Daher ergab es Sinn, eben hierüber mit Torsten zu sprechen – denn es gibt wohl niemanden, der fundiertere Antworten hierzu geben kann.

Das Interview entwickelte sich mehr und mehr zum Gespräch, und obwohl Torsten erkennbar gut vorbereitet war, zeigt der Gesprächsverlauf und die Dauer von über 90 Minuten, wie komplex dieses Thema war. Das Gespräch war auch für Torsten ein wichtiges Stück Vergangenheitsbewältigung, und ich hoffe, dass es dazu beiträgt, dass wir Fans mit diesem Kapitel Eintracht-Geschichte unseren Frieden machen können.

Das Gespräch fand statt im SPRECHZIMMER in Ratingen (http://www.sprechzimmer.biz/), dessen Wohlfühlatmosphäre viel zum Gelingen des Gesprächs beitrug.

Die Saison 2017/2018 und der damit verbundene bittere Abstieg in die 3. Liga war für mich einer der wichtigsten Gründe, dieses Projekt zu starten. Denn zum einen suchte ich auch nach mittlerweile zwei Jahren immer noch nach Erklärungen, wie es hierzu kommen konnte. Zum anderen wurde genau auf der Suche nach Erklärungen viel in der Öffentlichkeit und unter den Fans über Torsten diskutiert, während er selber schwieg. Daher ergab es Sinn, eben hierüber mit Torsten zu sprechen – denn es gibt wohl niemanden, der fundiertere Antworten hierzu geben kann.

Das Interview entwickelte sich mehr und mehr zum Gespräch, und obwohl Torsten erkennbar gut vorbereitet war, zeigt der Gesprächsverlauf und die Dauer von über 90 Minuten, wie komplex dieses Thema war. Das Gespräch war auch für Torsten ein wichtiges Stück Vergangenheitsbewältigung, und ich hoffe, dass es dazu beiträgt, dass wir Fans mit diesem Kapitel Eintracht-Geschichte unseren Frieden machen können.

Das Gespräch fand statt im SPRECHZIMMER in Ratingen (http://www.sprechzimmer.biz/), dessen Wohlfühlatmosphäre viel zum Gelingen des Gesprächs beitrug.

1 Std. 48 Min.