6 Folgen

1914 zogen die Armeen Europas in den Ersten Weltkrieg; begleitet von Fanfarenzügen und jubelnden Garde-Kürassieren in prächtigen Uniformen. Wie erlebten Zeitzeugen diesen Krieg, der Absturz in ein Inferno und Aufbruch in die Moderne zugleich war?

Weitere Dokus, Reportagen und Serien, die Themen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten, finden Sie im WDR 5 Tiefenblick Podcast.

14 Tagebücher des Ersten Weltkriegs Westdeutscher Rundfunk

    • Geschichte
    • 4.5, 67 Bewertungen

1914 zogen die Armeen Europas in den Ersten Weltkrieg; begleitet von Fanfarenzügen und jubelnden Garde-Kürassieren in prächtigen Uniformen. Wie erlebten Zeitzeugen diesen Krieg, der Absturz in ein Inferno und Aufbruch in die Moderne zugleich war?

Weitere Dokus, Reportagen und Serien, die Themen aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten, finden Sie im WDR 5 Tiefenblick Podcast.

Kundenrezensionen

4.5 von 5
67 Bewertungen

67 Bewertungen

5K10 ,

14 Tagebücher sind zu wenig

Ich könnte noch stundenlang weiter hören ...
Schade das es "nur" 14 Tagebücher sind.

trompaune4 ,

Toller Podcast

Sehr schön gesprochen und mit
vielen Infos

Danke 🙏🏻

Rohöle ,

Wichtiger Bildungsauftrag

Leider zu wenig davon. Wichtige Gesellschaftliche und politische Ereignisse unserer Zeitgeschichte.

Top‑Podcasts in Geschichte

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: