17 Min.

162 | Warum Soja den Regenwald zerstört und was du wissen musst! (wichtig für jeden Veganer) VEGAN ABER RICHTIG

    • Gesundheit und Fitness

Heute erfährst du warum und inwiefern Soja den Regenwald zerstört.

-

Einige interessante Fakten:

-Alle Regenwälder auf der Welt sind nach Angaben des Waldforums der Vereinten Nationen (UNFF) gemeinsam für 40 Prozent des Sauerstoffs in der Luft verantwortlich. Die Region am Amazonas ist in etwa genauso groß wie alle anderen Regenwälder zusammen. (ZEIT)

-Die Bäume absorbieren das Kohlendioxid (CO2) aus der Erdatmosphäre und wandeln es im Prozess der Photosynthese um.

Wenn die Wälder brennen, gelangt der Kohlenstoff aus den Pflanzen allerdings wieder als Treibhausgas CO2 in die Luft. Die Feuer verstärken also den Klimawandel.

-Die Rodung des tropischen Waldes ist verantwortlich für bis zu 20% der globalen CO2-Emissionen (WWF)

-Jedes Jahr werden weltweit rund rund 300.000 Quadratkilometer Wald abgeholzt oder abgebrannt – gut die Hälfte davon in den Tropenländern: allen voran in Brasilien, in der Demokratischen Republik Kongo und Indonesien (Quelle: Global Forest Watch, 2017).

Das sind pro Jahr 158.000 Quadratkilometer – also etwas weniger als die Hälfte von Deutschland (D. ist 356.000 km2 groß). Pro Minute macht das 42 Fußballfelder!

-

Soja zerstört den Regenwald - nicht Veganer

-etwa 80 Prozent der weltweiten Sojaernte landet nicht direkt auf den Tellern der Menschen, sondern in den Trögen der »Nutztiere« (Koneswsran & Nierenberg 2008).

-Die verbleibenden 18 Prozent werden in Form von Sojaöl verwendet (Meretz & Mannigel 2017)

-

Mein deutscher Youtube channel:

https://www.youtube.com/channel/UComkcy0vWwZiDYzSdww4gwQ

-

Folge mir auf instagram:
https://www.instagram.com/axelschura/

-

VIVOLIFE- 10% RABATT FÜR MEINE VEGANEN SUPPLEMENTS GIBT ES HIER:

https://www.vivolife.de/?rfsn=3978221.84477e&utm_source=Refersion&utm_medium=Affiliates&utm_campaign=3978221

CODE “SHMONKEY“ (erste Bestellung)

-

Heute erfährst du warum und inwiefern Soja den Regenwald zerstört.

-

Einige interessante Fakten:

-Alle Regenwälder auf der Welt sind nach Angaben des Waldforums der Vereinten Nationen (UNFF) gemeinsam für 40 Prozent des Sauerstoffs in der Luft verantwortlich. Die Region am Amazonas ist in etwa genauso groß wie alle anderen Regenwälder zusammen. (ZEIT)

-Die Bäume absorbieren das Kohlendioxid (CO2) aus der Erdatmosphäre und wandeln es im Prozess der Photosynthese um.

Wenn die Wälder brennen, gelangt der Kohlenstoff aus den Pflanzen allerdings wieder als Treibhausgas CO2 in die Luft. Die Feuer verstärken also den Klimawandel.

-Die Rodung des tropischen Waldes ist verantwortlich für bis zu 20% der globalen CO2-Emissionen (WWF)

-Jedes Jahr werden weltweit rund rund 300.000 Quadratkilometer Wald abgeholzt oder abgebrannt – gut die Hälfte davon in den Tropenländern: allen voran in Brasilien, in der Demokratischen Republik Kongo und Indonesien (Quelle: Global Forest Watch, 2017).

Das sind pro Jahr 158.000 Quadratkilometer – also etwas weniger als die Hälfte von Deutschland (D. ist 356.000 km2 groß). Pro Minute macht das 42 Fußballfelder!

-

Soja zerstört den Regenwald - nicht Veganer

-etwa 80 Prozent der weltweiten Sojaernte landet nicht direkt auf den Tellern der Menschen, sondern in den Trögen der »Nutztiere« (Koneswsran & Nierenberg 2008).

-Die verbleibenden 18 Prozent werden in Form von Sojaöl verwendet (Meretz & Mannigel 2017)

-

Mein deutscher Youtube channel:

https://www.youtube.com/channel/UComkcy0vWwZiDYzSdww4gwQ

-

Folge mir auf instagram:
https://www.instagram.com/axelschura/

-

VIVOLIFE- 10% RABATT FÜR MEINE VEGANEN SUPPLEMENTS GIBT ES HIER:

https://www.vivolife.de/?rfsn=3978221.84477e&utm_source=Refersion&utm_medium=Affiliates&utm_campaign=3978221

CODE “SHMONKEY“ (erste Bestellung)

-

17 Min.

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness