6 Folgen

Mitte August 2021 fiel Kabul in die Hände der Taliban. Während die deutsche Bundesregierung noch nach Lösungen suchte, kümmerten sich ein paar Freiwillige in Berlin darum, bedrohte Menschen mit waghalsigen Aktionen aus Afghanistan zu retten. Die 4-teilige Doku-Serie „17 Tage Scheitern“, schildert den Einsatz einer international vernetzten Freiwilligen-Gruppe bei der Evakuierung einer afghanischen Polizistin.

17 Tage Scheitern - wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen Westdeutscher Rundfunk

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,3 • 30 Bewertungen

Mitte August 2021 fiel Kabul in die Hände der Taliban. Während die deutsche Bundesregierung noch nach Lösungen suchte, kümmerten sich ein paar Freiwillige in Berlin darum, bedrohte Menschen mit waghalsigen Aktionen aus Afghanistan zu retten. Die 4-teilige Doku-Serie „17 Tage Scheitern“, schildert den Einsatz einer international vernetzten Freiwilligen-Gruppe bei der Evakuierung einer afghanischen Polizistin.

    Useljavanje: Što važi za stanovnike regije zapadni Balkan

    Useljavanje: Što važi za stanovnike regije zapadni Balkan

    Useljavanje je jedna od glavnih tema s kojima se Njemačka suočava već godinama, a izgleda da će ova tema ostati i dalje vrlo aktualna. O tomu govori i priprema novog zakona o useljavanju. U podcastu Cosmo bosanski/hrvatski/srpski danas govorimo o uvjetima za useljavanje građana sa zapadnog Balkana te o tomu s kakvim se problemima oni suočavaju nakon dolaska u Njemačku. O tome nam, pored ostalog, govori Nevena Piperin iz Berlina koja savjetuje useljenike nakon njihovg dolaska u Njemačku.

    • 16 Min.
    17 Tage Scheitern - Wir müssen was tun (1/4)

    17 Tage Scheitern - Wir müssen was tun (1/4)

    Während die Nachrichten und Hilferufe aus Afghanistan die Sozialen Medien fluten, beschließen ein paar Freiwillige in Berlin ein Hilfsnetzwerk zu gründen. Sie wollen dem Staat zuarbeiten, um herauszufinden, wer vor Ort akut gefährdet ist. // Von Mohamed Amjahid / WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de

    • 29 Min.
    17 Tage Scheitern - Eine Polizistin in Gefahr (2/4)

    17 Tage Scheitern - Eine Polizistin in Gefahr (2/4)

    Die Freiwilligen erstellen fieberhaft Listen mit gefährdeten Personen und vernetzen sich weltweit. Auch eine afghanische Polizistin soll dank der Freiwilligen ausgeflogen werden. Aber hat sie es auch geschafft? // Von Matthias Kapohl / WDR 2022/ www.radiofeature.wdr.de

    • 27 Min.
    17 Tage Scheitern - Rettung auf eigene Faust (3/4)

    17 Tage Scheitern - Rettung auf eigene Faust (3/4)

    Endlich ein Lebenszeichen der afghanischen Polizistin. Mit Hilfe einer Sicherheitsfirma hat sie es aus Afghanistan heraus geschafft, aber ist sie auch in Sicherheit? Was sie berichtet, ist alles andere als beruhigend. // Von Mohamed Amjahid / WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de

    • 31 Min.
    17 Tage Scheitern - Wer trägt die Verantwortung? (4/4)

    17 Tage Scheitern - Wer trägt die Verantwortung? (4/4)

    Das Schicksal der afghanischen Polizistin liegt nicht mehr in ihrer Hand. Wer kümmert sich um die Geflüchteten, die in Drittstaaten ausharren, wenn Afghanistan aus den Nachrichten verschwunden ist? Hat der Westen sie vergessen? // Von Mohamed Amjahid/ WDR 2022 / www.radiofeature.wdr.de

    • 30 Min.
    Trailer: 17 Tage Scheitern - Wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen

    Trailer: 17 Tage Scheitern - Wie Freiwillige in Afghanistan aushalfen

    Mitte August 2021 fiel Kabul in die Hände der Taliban. Während die deutsche Bundesregierung noch nach Lösungen suchte, kümmerten sich ein paar Freiwillige in Berlin darum, bedrohte Menschen mit waghalsigen Aktionen aus Afghanistan zu retten. // Von Mohamed Amjahid/ WDR 2022/ www.radiofeature.wdr.de

    • 56 s

Kundenrezensionen

4,3 von 5
30 Bewertungen

30 Bewertungen

blackcherrieful ,

Guter Podcast

Sehr interessant und gut recherchiert.

nicetoshare ,

Zuhören statt wegsehen

Ich arbeite in der Migrationsarbeit und bin dankbar für diesen Podcast. Mehr als das. Kann ich Menschen aus dem Land, die ich täglich begegne ansatzweise verstehen und deren Geschichten im Kontext offener begegnen. Danke für ein Stück Sprache zur Aufarbeitung der Geschehnisse des Landes, wozu die deutsche Medienkultur nur wenig dargelegt hat und mir, auf Arbeit, die Verständigung zu den Personen teilweise sprachlich oder aus traumatisierten Gründen fehlt.

Ceren Rz ,

Tolle Reportage

Mohamed Amjahid hat in dieser Reportage das Versagen des Westens zusammengefasst und ich bin so dankbar dafür, mir das alles hier anhören zu können. Es ist ein Einblick, den wir vielleicht nie bekommen hätten, wenn es nicht so tolle Journalisten, wie ihn gäbe.
Vielen Dank🙏

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE, ARD
ZEIT ONLINE
Paul Ripke
Bayerischer Rundfunk
Atze Schröder & Leon Windscheid
Mit Vergnügen

Das gefällt dir vielleicht auch

Rundfunk Berlin-Brandenburg
NDR Info
©2022 meinsportpodcast.de
WELT
Süddeutsche Zeitung
PantaSounds