1 Std. 27 Min.

#25 Über Selbstbestimmung und Empowerment bei Schwangerschaft und Geburt mit Geburtshüterin Frauke Ryan An Open Mind mit Julie Doucet

    • Selbstverwirklichung

Was macht eigentlich eine Geburtshüterin?

Das Thema Schwangerschaft und Geburt habe ich mir dieses Jahr das erste Mal genauer angeschaut, inspiriert durch eine Podcastfolge*. Dabei ist mir aufgefallen, wie weit mein Verständnis von diesen Themen von dem abweicht, wie es ursprünglich mal war und heute noch sein könnte. Unglaublich viele Frauen sind traumatisiert von ihren Erfahrungen, weil sie nicht gehört oder ernst genommen wurden. Auf der anderen Seite herrscht viel Unsicherheit und Angst vor Haus- und Alleingeburten. Was davon ist haltbar, was nicht?

Um mehr Bewusstsein und Aufklärung dafür zu schaffen, wie eine selbstbestimmte Geburt aussehen kann habe ich mir die wundervolle Frauke Ryan in den Podcast geholt. Frauke ist Geburtshüterin & Kräuterfrau und ihre Vision ist es, Frauen an ihre eigene Kraft zu erinnern und Ihnen zu zeigen, was für ein bekräftigendes, selbstbestimmtes & transformierendes Erlebnis Geburt sein kann. Sie arbeitet mit Frauen von der Empfängnis bis zum Wochenbett und unterstützt sie darin, auf sich selbst und ihre innere Stimme zu hören und dafür einzustehen, während der Schwangerschaft, unter der Geburt, im Wochenbett und darüber hinaus.

In dieser Folge von An Open Mind erfährst du außerdem:

✨Was der Unterschied zwischen einer Hebamme und Geburtshüterin ist

✨Wie dich eine Geburtshüterin auf deiner Reise unterstützen kann

✨Wie sich deine unbewussten Glaubenssätze auf dein Leben, Schwangerschaft und Geburt auswirken können

✨Dass eine an sich unauffällige Schwangerschaft nicht durch Vorsorgeuntersuchungen oder Interventionen verbessert oder "sicherer" werden kann

✨Dass viele herkömmliche Praktiken kein wissenschaftliches Fundament haben und dadurch erst Folgeprobleme entstehen

✨Wie du bereits vor der Empfängnis in Verbindung mit deinem Kind gehen kannst

✨Dass du und dein Körper alles, was du für eine natürliche und schöne Geburt brauchst, bereits wissen

✨Warum das Wochenbett, die Zeit nach der Geburt so wichtig ist und was du in dieser Zeit für dich tun kannst

❤️Ich freue mich, wenn du mir eine Rezension hinterlässt und den Podcast abonnierst.

Let's connect:

IG: https://www.instagram.com/julie_doucet/

Website: www.juliedoucet.de

—————— 

Hier findest du mehr über Frauke:

Website: https://fraukeryan.com/ 

Instagram: https://www.instagram.com/frauke_ryan/ 

Fraukes Podcast: https://www.instagram.com/birth_gossip/ 



*Die Podcast Folge von Sophia Thome und Marlene Charissée, die mich auf das Thema gebracht hat: https://open.spotify.com/episode/1nGd4yJ0KQglOfINK19awr?si=6Yz9u2u_SxKs7hqYzsPxSw

Was macht eigentlich eine Geburtshüterin?

Das Thema Schwangerschaft und Geburt habe ich mir dieses Jahr das erste Mal genauer angeschaut, inspiriert durch eine Podcastfolge*. Dabei ist mir aufgefallen, wie weit mein Verständnis von diesen Themen von dem abweicht, wie es ursprünglich mal war und heute noch sein könnte. Unglaublich viele Frauen sind traumatisiert von ihren Erfahrungen, weil sie nicht gehört oder ernst genommen wurden. Auf der anderen Seite herrscht viel Unsicherheit und Angst vor Haus- und Alleingeburten. Was davon ist haltbar, was nicht?

Um mehr Bewusstsein und Aufklärung dafür zu schaffen, wie eine selbstbestimmte Geburt aussehen kann habe ich mir die wundervolle Frauke Ryan in den Podcast geholt. Frauke ist Geburtshüterin & Kräuterfrau und ihre Vision ist es, Frauen an ihre eigene Kraft zu erinnern und Ihnen zu zeigen, was für ein bekräftigendes, selbstbestimmtes & transformierendes Erlebnis Geburt sein kann. Sie arbeitet mit Frauen von der Empfängnis bis zum Wochenbett und unterstützt sie darin, auf sich selbst und ihre innere Stimme zu hören und dafür einzustehen, während der Schwangerschaft, unter der Geburt, im Wochenbett und darüber hinaus.

In dieser Folge von An Open Mind erfährst du außerdem:

✨Was der Unterschied zwischen einer Hebamme und Geburtshüterin ist

✨Wie dich eine Geburtshüterin auf deiner Reise unterstützen kann

✨Wie sich deine unbewussten Glaubenssätze auf dein Leben, Schwangerschaft und Geburt auswirken können

✨Dass eine an sich unauffällige Schwangerschaft nicht durch Vorsorgeuntersuchungen oder Interventionen verbessert oder "sicherer" werden kann

✨Dass viele herkömmliche Praktiken kein wissenschaftliches Fundament haben und dadurch erst Folgeprobleme entstehen

✨Wie du bereits vor der Empfängnis in Verbindung mit deinem Kind gehen kannst

✨Dass du und dein Körper alles, was du für eine natürliche und schöne Geburt brauchst, bereits wissen

✨Warum das Wochenbett, die Zeit nach der Geburt so wichtig ist und was du in dieser Zeit für dich tun kannst

❤️Ich freue mich, wenn du mir eine Rezension hinterlässt und den Podcast abonnierst.

Let's connect:

IG: https://www.instagram.com/julie_doucet/

Website: www.juliedoucet.de

—————— 

Hier findest du mehr über Frauke:

Website: https://fraukeryan.com/ 

Instagram: https://www.instagram.com/frauke_ryan/ 

Fraukes Podcast: https://www.instagram.com/birth_gossip/ 



*Die Podcast Folge von Sophia Thome und Marlene Charissée, die mich auf das Thema gebracht hat: https://open.spotify.com/episode/1nGd4yJ0KQglOfINK19awr?si=6Yz9u2u_SxKs7hqYzsPxSw

1 Std. 27 Min.