58 Min.

#253 mit Prof. Dr. Ada Pellert, Rektorin der FernUniversität in Hagen & Mitglied des Digitalbeirats der Bundesregierun‪g‬ On the Way to New Work - Der Podcast über neue Arbeit

    • Karriere

Als unser heutiger Gast an der Wirtschaftsuniversität promovierte, war sie 25 Jahre jung. Ihre Karriere als Hochschullehrerin führte sie unter anderem über Graz, und Klagenfurt und nach Berlin, wo sie von 2009 bis 2015 Gründungspräsidentin und Professorin für Organisationsentwicklung und Bildungsmanagement der Deutschen Universität für Weiterbildung war. Nahezu parallel dazu war sie von 2011 bis 2016 Präsidentin der Carl Benz Academy in Peking. Seit März 2016 ist unser Gast Rektorin der FernUniversität in Hagen. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören Bildungs- und Hochschulmanagement, und die Themen Personalentwicklung und Organisationsentwicklung. Die Wirtschaftswissenschaftlerin beschäftigt sich außerdem mit Internationaler Hochschul- und Weiterbildungsforschung, dem Gender- und Diversity-Management sowie mit dem Lebenslangen Lernen. Seit September 2016 ist sie Vorsitzende der Kooperationsplattform Digitale Hochschule NRW und seit August 2018 Mitglied im 10-köpfigen Digitalrat der Bundesregierung.

Seit 4 Jahren beschäftigen wir uns nun mit der Frage, wie Arbeit den Menschen stärkt - statt ihn zu schwächen. Wie kann ein Thema, das einen so wesentlichen Anteil in unserem Alltag einnimmt, wieder mehr Sinn in unserem Leben stiften? Wie können wir es gemeinsam schaffen, dass alle Menschen, die gleichen Chancen haben, ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu leben? Was müssen wir tun, damit aus den Ankündigungen zu mehr Diversität auch echte Inklusion und Teilhabe wird und welche Rolle kann dabei das Thema Bildung spielen? Wir suchen nach Methoden, Vorbildern, Erfahrungen, Tools und Ideen, die uns dem Kern von New Work näher bringen! Dabei beschäftigt uns immer wieder auch die Frage, ob wirklich alle Menschen das finden und leben können, was sie im Innersten wirklich, wirklich wollen.

Ihr seid bei On the Way to New Work und wir begrüßen heute Professorin Dr. Ada Pellert.

Als unser heutiger Gast an der Wirtschaftsuniversität promovierte, war sie 25 Jahre jung. Ihre Karriere als Hochschullehrerin führte sie unter anderem über Graz, und Klagenfurt und nach Berlin, wo sie von 2009 bis 2015 Gründungspräsidentin und Professorin für Organisationsentwicklung und Bildungsmanagement der Deutschen Universität für Weiterbildung war. Nahezu parallel dazu war sie von 2011 bis 2016 Präsidentin der Carl Benz Academy in Peking. Seit März 2016 ist unser Gast Rektorin der FernUniversität in Hagen. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören Bildungs- und Hochschulmanagement, und die Themen Personalentwicklung und Organisationsentwicklung. Die Wirtschaftswissenschaftlerin beschäftigt sich außerdem mit Internationaler Hochschul- und Weiterbildungsforschung, dem Gender- und Diversity-Management sowie mit dem Lebenslangen Lernen. Seit September 2016 ist sie Vorsitzende der Kooperationsplattform Digitale Hochschule NRW und seit August 2018 Mitglied im 10-köpfigen Digitalrat der Bundesregierung.

Seit 4 Jahren beschäftigen wir uns nun mit der Frage, wie Arbeit den Menschen stärkt - statt ihn zu schwächen. Wie kann ein Thema, das einen so wesentlichen Anteil in unserem Alltag einnimmt, wieder mehr Sinn in unserem Leben stiften? Wie können wir es gemeinsam schaffen, dass alle Menschen, die gleichen Chancen haben, ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu leben? Was müssen wir tun, damit aus den Ankündigungen zu mehr Diversität auch echte Inklusion und Teilhabe wird und welche Rolle kann dabei das Thema Bildung spielen? Wir suchen nach Methoden, Vorbildern, Erfahrungen, Tools und Ideen, die uns dem Kern von New Work näher bringen! Dabei beschäftigt uns immer wieder auch die Frage, ob wirklich alle Menschen das finden und leben können, was sie im Innersten wirklich, wirklich wollen.

Ihr seid bei On the Way to New Work und wir begrüßen heute Professorin Dr. Ada Pellert.

58 Min.

Top‑Podcasts in Karriere

Mehr von Podstars by OMR