5 Folgen

Unter dem Stichwort 3D vereinen sich eine Vielzahl unterschiedlichster Themenkomplexe verschiedenster Forschungs- und Anwendungsgebiete. Jedes für sich ist enormen Veränderungen unterworfen. In der Vorbereitung auf dieses Symposium begegneten uns bei ähnlich motivierten Veranstaltungen eine Menge an Positionen die scheinbar einen Weg gefunden haben in die Zukunft blicken zu können und die kühnsten SiFi-Szenarien zu übertreffen wagten. Von so viel Vision zunächst eingeschüchtert, trauen wir uns, in der Hoffnung dadurch in der Wahrnehmung nicht zu weit hinter den Propheten abzuschlagen, ein Blick in die Gegenwart und Praxis der unterschiedlichen Bereiche zu werfen.

3D Symposium Akademie der Bildenden Künste

    • Kunst

Unter dem Stichwort 3D vereinen sich eine Vielzahl unterschiedlichster Themenkomplexe verschiedenster Forschungs- und Anwendungsgebiete. Jedes für sich ist enormen Veränderungen unterworfen. In der Vorbereitung auf dieses Symposium begegneten uns bei ähnlich motivierten Veranstaltungen eine Menge an Positionen die scheinbar einen Weg gefunden haben in die Zukunft blicken zu können und die kühnsten SiFi-Szenarien zu übertreffen wagten. Von so viel Vision zunächst eingeschüchtert, trauen wir uns, in der Hoffnung dadurch in der Wahrnehmung nicht zu weit hinter den Propheten abzuschlagen, ein Blick in die Gegenwart und Praxis der unterschiedlichen Bereiche zu werfen.

    • video
    Immersion

    Immersion

    Prof. Curtis lehrt am Institut für Kultur- und Medienwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf.
    Ihre Forschungsgebiete sind neben der heute zentralen Immersion unter Anderem die Imagination, Abstraktion, Bildwissenschaft und mediale Erinnerungen. Sie ist Mitglied des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderteren wissenschaftlichen Netzwerks „Szenographien des Subjekts“ und bereitet gerade eine Monographie zum Thema „Immersion and Abstraction“ vor.

    • 42 Min.
    • video
    3D Druck

    3D Druck

    MiMed Institut - Technische Universität, München
    Akademischer Direktor am Lehrstuhl für Mikrotechnik und Medizingerätetechnik, welcher seit über 15 Jahren auf dem Gebiet des Rapid Prototyping forscht und mit Industriepartnern wie dem an der New Yorker Börse notierten Unternehmen Voxeljet aus Augsburg, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie der Deutschen Forschungsgemeinschaft zusammen arbeitet.
    Dr. Irlinger ist Autor und Co-Autor zahlreicher Publikationen und Fachartikel zum Thema 3D-Printing und Rapid Prototyping.

    • 46 Min.
    • video
    Stereoskopie

    Stereoskopie

    Frau Schröter ist das Executive Management des 3IT – Innovation Center for Immersive Imaging Technologies vom Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, Berlin, das eine bilaterale Verbindung zwischen dem Fraunhofer Heinrich Hertz Institut und zahlreicher privatwirtschaftlicher Partner wie der Telekom, Zeizz, Sky, Sony, ARRI, uva. ist. Das 3IT wurde 2014 mit gleich zwei Preisen der „International 3D & Advanced Imaging Society“ für ihre Mühen belohnt.

    • 35 Min.
    • video
    3D Patchwork

    3D Patchwork

    Alexander Krause ist Independent-Gamedeveloper/ Visual-Effects-Artist aus München und gibt Einblick in ein Projekt das er im Herbst 2014 unterstützt hat und zeigt mit welchen mittlerweile günstigen Mitteln aufwendige Bildmanipulationen machbar sind.

    • 7 Min.
    • video
    3D Software

    3D Software

    Herbert Bickelmann ist Senior Manager Education Programs Europe. Autodesk ist ein weltweit führendes Unternehmen für 3D Software. Ihre Produkte werden eingesetzt im Maschinenbau, der Architektur, der Infrastruktur, im Entertainment und in vielen anderen Gewerken.

    • 40 Min.

Top‑Podcasts in Kunst

Mehr von Akademie der Bildenden Künste