1 Std. 18 Min.

88 - SIMONE HAUSWALD IM INTERVIEW Extrarunde - Der Biathlon Podcast

    • Sport

Bereit für eine kleine Zeitreise in der neuen Extrarunde?
In der heutigen Folge haben wir Besuch von Simone Hauswald.
Für die Schwarzwälderin beginnt die Biathlon-Karriere im Juniorenbereich direkt goldig und so hat Simone vor ihrem ersten Auftritt im Seniorenbereich zwei goldene und eine silberne Medaille im Gepäck.
Im Weltcup angekommen ist sie Teil der wahrscheinlich stärksten deutschen Damenmannschaft, die es im Biathlon jemals gegeben hat. Dies zeichnet sich vor allem positiv in ihren Staffeleinsätzen aus, aber hat in Turin 2006 auch negative Auswirkungen für sie.
Doch auch ihre Einzelerfolge bleiben nicht aus. So holt sie sich bei den Weltmeisterschaften 2009 in Pyeongchang die Silbermedaille im Sprint und 2010 olympisches Bronze im Massenstart.
Innerhalb kürzester Zeit feiert Simone ihre sieben Einzel-Weltcupsiege und dominiert bei ihrer letzten Station am Holmenkollen, bevor sie ihre Karriere vor elf Jahren beendet.
Welche Bedeutung hatten ihre Junioren-Medaillen damals für den Seniorenbereich? Wie war die Stimmung im erfolgsverwöhnten deutschen Team? Und warum spielt Mentaltraining bei ihr noch heute eine große Rolle?
All das und noch viel mehr erfährst du in der neuen Extrarunde Biathlon.
Verpasse nichts im Biathlon-Weltcup und folge uns auf Instagram:
https://www.instagram.com/extrarunde
Oder suche nach @extrarunde
Kontaktiere uns über E-Mail: extrarunde.biathlon@gmail.com
Oder auf unserer Website: https://www.extrarunde-biathlon.de/
Hier findest du Simone Hauswald:
Instagram: https://www.instagram.com/simone_hauswald/
Xing: https://www.xing.com/profile/Simone_Hauswald
Webseite: https://www.simone-hauswald.de/

Bereit für eine kleine Zeitreise in der neuen Extrarunde?
In der heutigen Folge haben wir Besuch von Simone Hauswald.
Für die Schwarzwälderin beginnt die Biathlon-Karriere im Juniorenbereich direkt goldig und so hat Simone vor ihrem ersten Auftritt im Seniorenbereich zwei goldene und eine silberne Medaille im Gepäck.
Im Weltcup angekommen ist sie Teil der wahrscheinlich stärksten deutschen Damenmannschaft, die es im Biathlon jemals gegeben hat. Dies zeichnet sich vor allem positiv in ihren Staffeleinsätzen aus, aber hat in Turin 2006 auch negative Auswirkungen für sie.
Doch auch ihre Einzelerfolge bleiben nicht aus. So holt sie sich bei den Weltmeisterschaften 2009 in Pyeongchang die Silbermedaille im Sprint und 2010 olympisches Bronze im Massenstart.
Innerhalb kürzester Zeit feiert Simone ihre sieben Einzel-Weltcupsiege und dominiert bei ihrer letzten Station am Holmenkollen, bevor sie ihre Karriere vor elf Jahren beendet.
Welche Bedeutung hatten ihre Junioren-Medaillen damals für den Seniorenbereich? Wie war die Stimmung im erfolgsverwöhnten deutschen Team? Und warum spielt Mentaltraining bei ihr noch heute eine große Rolle?
All das und noch viel mehr erfährst du in der neuen Extrarunde Biathlon.
Verpasse nichts im Biathlon-Weltcup und folge uns auf Instagram:
https://www.instagram.com/extrarunde
Oder suche nach @extrarunde
Kontaktiere uns über E-Mail: extrarunde.biathlon@gmail.com
Oder auf unserer Website: https://www.extrarunde-biathlon.de/
Hier findest du Simone Hauswald:
Instagram: https://www.instagram.com/simone_hauswald/
Xing: https://www.xing.com/profile/Simone_Hauswald
Webseite: https://www.simone-hauswald.de/

1 Std. 18 Min.

Top‑Podcasts in Sport

Einfach mal Luppen
Toni Kroos, Felix Kroos & Studio Bummens
Sportschau Tourfunk
sportschau.de
A BIS Z... mit Alexander und Mischa Zverev
Tennis Channel
Der Sportschau Olympia-Podcast
sportschau.de
Stammplatz – Fußball News täglich
BILD
Zeigler & Köster - Der Fußball-Podcast von 11FREUNDE
RTL+ / 11Freunde