51 Min.

Abtreibung ist Menschenrecht Feel The News

    • Nachrichten

Seit der letzten Woche hat sich die Gesetzgebung zur Abtreibung in den Vereinigten Staaten und in Deutschland grundlegend verändert. Das in den USA gekippte Grundsatzurteil, das das US-Recht auf Abtreibung regelte, und die damit einhergehende Einschränkung der körperlichen Freiheit stellt einen radikalen Rückschritt dar und spricht Frauen Macht und Zurechnungsfähigkeit ab. In Deutschland wiederum wurde der §219a gestrichen. Was all das bedeutet, wo patriarchale Hürden eingebaut werden und inwiefern Gesetze zur Abtreibung ein Gradmesser sind, wie es um die Gleichberechtigung in einem Land steht, darüber sprechen Jule und Sascha heute.

Seit der letzten Woche hat sich die Gesetzgebung zur Abtreibung in den Vereinigten Staaten und in Deutschland grundlegend verändert. Das in den USA gekippte Grundsatzurteil, das das US-Recht auf Abtreibung regelte, und die damit einhergehende Einschränkung der körperlichen Freiheit stellt einen radikalen Rückschritt dar und spricht Frauen Macht und Zurechnungsfähigkeit ab. In Deutschland wiederum wurde der §219a gestrichen. Was all das bedeutet, wo patriarchale Hürden eingebaut werden und inwiefern Gesetze zur Abtreibung ein Gradmesser sind, wie es um die Gleichberechtigung in einem Land steht, darüber sprechen Jule und Sascha heute.

51 Min.

Top‑Podcasts in Nachrichten

ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Süddeutsche Zeitung
NDR Info
Philip Banse & Ulf Buermeyer
ZEIT ONLINE
Frankfurter Allgemeine Zeitung FAZ