51 Min.

#ABZ 98 – Wer bin ich, was kann ich, was will ich‪?‬ Arbeit Bildung Zukunft

    • Bildung

Die (Arbeits-)Welt hat sich in den letzten Jahren massiv verändert – und Veränderung ruft bei vielen Menschen ein Gefühl des „Unwohlseins“ hervor. Mein heutiger Gast im Podcast ist Dr. Claas Triebel, Gründer und Geschäftsführer, Growth Academy GmbH. Er beschäftigt sich intensiv damit, wie man Menschen, Start-ups und Organisationen unterstützen kann, Veränderungsprozesse und Unsicherheit zu meistern.

Wir haben uns im Podcast darüber unterhalten, welche Kompetenzen in der Zukunft von besonderer Bedeutung sind. Dabei haben wir den Fokus auf verschiedene Zielgruppen gelegt: vom Azubi über Führungskräfte, bis hin zu Start-up Gründer-/innen.

 

Der Beratungsprozess beginnt in der Regel immer damit, dass sich die Menschen damit beschäftigen sollten, wo ihre Stärken liegen, was sie gut können und welche Ziele sie verfolgen? [Wer bin ich, was kann ich, was will ich?]. Wenn man sich dessen bewusst ist, kann man Krisensituationen besser meistern.

 

Claas ist gerade dabei, eine Akademie für Start-up Coaches aufzubauen. Denn gerade hier macht dieser Unterstützungsansatz aus seiner Sicht besonders viel Sinn. Wenn man die eigene Identität, die Werte und Ziele von Anfang an festlegt und geklärt hat, dann gibt das Sicherheit in Zeiten von starker Veränderung und in Krisen – in der aktuellen Zeit für alle Organisationen und Einzelpersonen sind diese Stabilitätsanker wichtiger denn je.  

 

Im Podcast habe ich Claas auch ein paar Quick-Hacks entlocken können, wie man herausfindet, wo die eigenen Stärken liegen. Hört mal rein und macht selbst mit

 

Viel Spaß beim Reinhören und Ausprobieren - bleibt neugierig und gesund!

#kompetenzen #skills #berufederzukunft

 

Links:

https://www.kompetenzenbilanz.de/

https://growth-academy.de/

https://www.kompetenzenbilanz.de/veroeffentlichungen/

Die (Arbeits-)Welt hat sich in den letzten Jahren massiv verändert – und Veränderung ruft bei vielen Menschen ein Gefühl des „Unwohlseins“ hervor. Mein heutiger Gast im Podcast ist Dr. Claas Triebel, Gründer und Geschäftsführer, Growth Academy GmbH. Er beschäftigt sich intensiv damit, wie man Menschen, Start-ups und Organisationen unterstützen kann, Veränderungsprozesse und Unsicherheit zu meistern.

Wir haben uns im Podcast darüber unterhalten, welche Kompetenzen in der Zukunft von besonderer Bedeutung sind. Dabei haben wir den Fokus auf verschiedene Zielgruppen gelegt: vom Azubi über Führungskräfte, bis hin zu Start-up Gründer-/innen.

 

Der Beratungsprozess beginnt in der Regel immer damit, dass sich die Menschen damit beschäftigen sollten, wo ihre Stärken liegen, was sie gut können und welche Ziele sie verfolgen? [Wer bin ich, was kann ich, was will ich?]. Wenn man sich dessen bewusst ist, kann man Krisensituationen besser meistern.

 

Claas ist gerade dabei, eine Akademie für Start-up Coaches aufzubauen. Denn gerade hier macht dieser Unterstützungsansatz aus seiner Sicht besonders viel Sinn. Wenn man die eigene Identität, die Werte und Ziele von Anfang an festlegt und geklärt hat, dann gibt das Sicherheit in Zeiten von starker Veränderung und in Krisen – in der aktuellen Zeit für alle Organisationen und Einzelpersonen sind diese Stabilitätsanker wichtiger denn je.  

 

Im Podcast habe ich Claas auch ein paar Quick-Hacks entlocken können, wie man herausfindet, wo die eigenen Stärken liegen. Hört mal rein und macht selbst mit

 

Viel Spaß beim Reinhören und Ausprobieren - bleibt neugierig und gesund!

#kompetenzen #skills #berufederzukunft

 

Links:

https://www.kompetenzenbilanz.de/

https://growth-academy.de/

https://www.kompetenzenbilanz.de/veroeffentlichungen/

51 Min.

Top‑Podcasts in Bildung

Deutschlandfunk Nova
Greator – GEDANKENtanken
Quarks
Cari, Manuel und das Team von Easy German
Ron Perduss / Audio Alliance
Maxim Mankevich