1 Std. 16 Min.

Alexander Jorde, wie krank ist unsere Pflege? Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz

    • Podcasts

Diese Woche ist Alexander Jorde zu Gast und auch, wenn euch dieser Name vielleicht nicht direkt etwas sagt, habt ihr ihn bestimmt schon mal gesehen: Alex ist der junge Pfleger, der 2017 in einer Fernsehsendung kurz vor der Bundestagswahl mit seiner Frage an Angela Merkel viral ging und so das Thema Pflege und Pflegenotstand bundesweit auf die Agenda gesetzt hat. Bis heute ist er immer wieder in Talkshows zu sehen und engagiert sich auch politisch für seine Branche. Als Unbeteiligte kann man aber manchmal nur noch schwer einen Überblick kriegen …

Wusstet ihr zum Beispiel, dass Deutschland europaweit mit am schlechtesten abschneidet, wenn es darum geht, wie viele Patienten eine Pflegekraft betreuen muss? In Norwegen sind es im Schnitt 3,5. Bei uns: 10. Und in der Nachtschicht oft noch erheblich mehr. Das wirkt sich zum Teil dramatisch auf die Qualität unserer Krankenhäuser und Altenheime aus. Was läuft da schief in Deutschland? Alexander und ich haben versucht, das mal auseinander zu klamüsern: Wie kam es dazu? Wer ist schuld? Und wer müsste jetzt etwas tun? Es ging um die Rolle der Politik, aber dann auch um private Krankenhäuser, warum Pflegekräfte untereinander so schlecht organisiert sind, um Alex’ persönliche Erlebnisse und die Frage, welche Krankenhausserie die realistischste ist.


Hier noch ein paar interessante Links:

Der Instagram-Account „Eva Stories“ zeigt den Holocaust aus der Selfie-Perspektive
https://www.instagram.com/eva.stories

Deutschland3000: „Komm in die Pflege!“
https://www.facebook.com/Deutschland3000/videos/1836219943342070/

___________________

Folgt Alexander auf:
Facebook https://www.facebook.com/Jorde.Alexander/
Twitter https://twitter.com/alexander_jorde
Instagram https://www.instagram.com/alexander_jorde

___________________

Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir!
Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/
Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/

„Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist eine Produktion von 1LIVE, Bremen NEXT, DASDING, FRITZ vom rbb, MDR SPUTNIK, N-JOY, PULS, YOU FM, UNSERDING und funk. Neue Folgen gibt es jeden Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

Diese Woche ist Alexander Jorde zu Gast und auch, wenn euch dieser Name vielleicht nicht direkt etwas sagt, habt ihr ihn bestimmt schon mal gesehen: Alex ist der junge Pfleger, der 2017 in einer Fernsehsendung kurz vor der Bundestagswahl mit seiner Frage an Angela Merkel viral ging und so das Thema Pflege und Pflegenotstand bundesweit auf die Agenda gesetzt hat. Bis heute ist er immer wieder in Talkshows zu sehen und engagiert sich auch politisch für seine Branche. Als Unbeteiligte kann man aber manchmal nur noch schwer einen Überblick kriegen …

Wusstet ihr zum Beispiel, dass Deutschland europaweit mit am schlechtesten abschneidet, wenn es darum geht, wie viele Patienten eine Pflegekraft betreuen muss? In Norwegen sind es im Schnitt 3,5. Bei uns: 10. Und in der Nachtschicht oft noch erheblich mehr. Das wirkt sich zum Teil dramatisch auf die Qualität unserer Krankenhäuser und Altenheime aus. Was läuft da schief in Deutschland? Alexander und ich haben versucht, das mal auseinander zu klamüsern: Wie kam es dazu? Wer ist schuld? Und wer müsste jetzt etwas tun? Es ging um die Rolle der Politik, aber dann auch um private Krankenhäuser, warum Pflegekräfte untereinander so schlecht organisiert sind, um Alex’ persönliche Erlebnisse und die Frage, welche Krankenhausserie die realistischste ist.


Hier noch ein paar interessante Links:

Der Instagram-Account „Eva Stories“ zeigt den Holocaust aus der Selfie-Perspektive
https://www.instagram.com/eva.stories

Deutschland3000: „Komm in die Pflege!“
https://www.facebook.com/Deutschland3000/videos/1836219943342070/

___________________

Folgt Alexander auf:
Facebook https://www.facebook.com/Jorde.Alexander/
Twitter https://twitter.com/alexander_jorde
Instagram https://www.instagram.com/alexander_jorde

___________________

Lob, Kritik, Wunschgäste? Schreibt mir!
Facebook: https://facebook.com/Deutschland3000/
Instagram: https://instagram.com/deutschland3000/

„Deutschland3000 – ‘ne gute Stunde mit Eva Schulz“ ist eine Produktion von 1LIVE, Bremen NEXT, DASDING, FRITZ vom rbb, MDR SPUTNIK, N-JOY, PULS, YOU FM, UNSERDING und funk. Neue Folgen gibt es jeden Mittwoch überall, wo es Podcasts gibt.

1 Std. 16 Min.

Mehr von Funk