13 episodes

Wir befragen außergewöhnliche Menschen - so lange, bis sie selbst erklären, dass jetzt “alles gesagt” sei. Ein Gespräch kann also zwölf Minuten oder drei Stunden dauern.

Die Interviewer, ZEITMagazin-Chefredakteur Christoph Amend und ZEIT-ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner, sind auf alles vorbereitet - und haben hunderte Fragen und meistens auch ein paar Spiele für ihren Gast dabei.

Alles gesagt? ZEIT ONLINE

    • 4.5, 473 Ratings

Wir befragen außergewöhnliche Menschen - so lange, bis sie selbst erklären, dass jetzt “alles gesagt” sei. Ein Gespräch kann also zwölf Minuten oder drei Stunden dauern.

Die Interviewer, ZEITMagazin-Chefredakteur Christoph Amend und ZEIT-ONLINE-Chefredakteur Jochen Wegner, sind auf alles vorbereitet - und haben hunderte Fragen und meistens auch ein paar Spiele für ihren Gast dabei.

Customer Reviews

4.5 out of 5
473 Ratings

473 Ratings

Smith711 ,

Sehr schöner Podcast

Der Podcast ist genau das richtige wenn man ausführliche Podcasts mag.
Leider hat der Podcast keine Kapitelmarken, was es unschön macht. Ja, auch wenn in den Shownotes die Zeiten stehen. Zu einem guten langen Podcast gehören Kapitelmarken. Würde das Hören erleichtern! (Das gilt für alle Zeit Online Podcasts)

Simon.Sed ,

Kurzweilig und einfach genial

Der Podcasts „Alles gesagt?“ ist einfach nur großartig und kurzweilig. Und ich verstehen nicht, dass das Essen und Trinken so negativ ausgelegt wird, da diese beiden Punkte das Format für den Gast und die beiden Gastgeber so angenehm machen und deshalb Folgen entstehen, die sich über mehrere Stunden erstrecken. Strecken ist ein gutes Stichwort, denn der Podcast eignet sich hervorragend für lange Autofahrten oder Zugfahrten, auf denen man bestens unterhalten wird.

Auch wenn ich bei Herrn Wickerts ersten Besuch erst dachte, dass es ein Teaser sei, freue ich mich schon ungemein auf die nächsten spannenden Gäste und finde die Idee, dass der Gast entscheidet wann Schluss ist einfach nur genial.

Gibt es etwas schöner, als wenn man eine lange Fahrt vor sich hat und sich ein Podcast auf dem Smartphone befindet, der mehrere Stunden andauert? Ich denke nicht.

Außerdem finde ich die kleinen Sticheleien zwischen den beiden Moderatoren äußerst unterhaltsam und so wurde aus Heiterkeit meinerseits, auch schnell mal ein herzhaftes Schmunzeln.

Machen Sie weiter so und ich freue mich noch auf viele weitere spannende Gäste!

Katzi Berger ,

Mhmmmm

Ich liebe diesen Podcast sehr und habe alle Folgen mit Begeisterung gehört, allerdings enthielt die Folge mit Julia Stoschek doch recht viel "name-dropping" und "been there, done that Gefasel" was die Folge leider unnötig nervig machte.

Listeners Also Subscribed To

More by ZEIT ONLINE