47 Folgen

Für viele ist der "Presseclub" im ARD Fernsehen, phoenix sowie auf NDR Info und WDR 5 ein liebgewonnenes Sonntagsritual. Unter der Leitung von Jörg Schönenborn, Ellen Ehni und Susan Link diskutieren Journalistinnen und Journalisten das Thema der Woche – hintergründig, kontrovers, unabhängig.

ARD Presseclub ARD Audiothek Highlights

    • Nachrichten
    • 4,0 • 274 Bewertungen

Für viele ist der "Presseclub" im ARD Fernsehen, phoenix sowie auf NDR Info und WDR 5 ein liebgewonnenes Sonntagsritual. Unter der Leitung von Jörg Schönenborn, Ellen Ehni und Susan Link diskutieren Journalistinnen und Journalisten das Thema der Woche – hintergründig, kontrovers, unabhängig.

    Schicksalswahl für die USA und den Westen?

    Schicksalswahl für die USA und den Westen?

    Ellen Ehni diskutiert mit Annika Brockschmidt (freie Journalistin und Podcasterin), Michaela Küfner (Deutsche Welle), Christoph von Marschall (Tagesspiegel) und Kerstin Klein (ARD Washington).

    • 51 Min.
    Macrons Machtpoker: Was steht auf dem Spiel?

    Macrons Machtpoker: Was steht auf dem Spiel?

    Ellen Ehni diskutiert mit ihren Gästen Melanie Amann (DER SPIEGEL), Marc Brost (FOCUS), Thomas Gutschker (Frankfurter Allgemeine Zeitung) und Anne Mailliet (freie Journalistin).

    • 57 Min.
    Ringen ums Geld: Schafft die Ampel den Durchbruch?

    Ringen ums Geld: Schafft die Ampel den Durchbruch?

    Jörg Schönenborn diskutiert mit den Gästen Heike Göbel (FAZ), Anna Lehmann (taz), Ole Nymoen (freier Journalist und Podcaster) und Roman Pletter (DIE ZEIT).

    • 57 Min.
    Bürgergeld: Wie viel Sozialstaat können wir uns leisten?

    Bürgergeld: Wie viel Sozialstaat können wir uns leisten?

    Ellen Ehni diskutiert mit Karin Christmann (Tagesspiegel), Antje Höning, (Rheinische Post), Martin Knobbe (DER SPIEGEL), Tino Moritz (Freie Presse).

    • 57 Min.
    Rechtsdrall in Europa: Wohin steuert die EU?

    Rechtsdrall in Europa: Wohin steuert die EU?

    Susan Link diskutiert mit den Gästen: Christian Feld (WDR), Klaus Geiger (WELT), Raffaela Schaidreiter (ORF Brüssel) und Ulrike Winkelmann (taz).

    • 57 Min.
    Migration, Rechtsruck, Ukraine - Was wird aus Europa?

    Migration, Rechtsruck, Ukraine - Was wird aus Europa?

    Gäste: Heribert Prantl, Süddeutsche Zeitung; Claire Demesmay, deutsch-französische Publizistin und Politologin; Bartosz Dudek, Leiter Polen-Redaktion Deutsche Welle; Thomas Mayer, Brüssel-Korrespondent, Der Standard, Österreich

    • 1 Std.

Kundenrezensionen

4,0 von 5
274 Bewertungen

274 Bewertungen

PilgerBine ,

Herr Schönbohm, bitte ausreden lassen!

Mich interessieren die Meinungen Ihrer KollegInnen. Nicht das Festhalten an Ihrem geplanten Konzept.

SBvr78 ,

Folge: höhere Ausländerkriminalität

Das Thema kriminelle Ausländer und Asylanten wird sich meiner Meinung nach in den kommenden Jahren noch deutlich verschlimmern und massiv zunehmen. Durch die unkontrollierte Zuwanderung und die laschen bzw. nicht vorhandenen Gegenmaßnahmen sowie die überforderten Sicherheitskräfte wird sich Deutschland immer mehr dieser Probleme ins Land holen. Den Damen in ihrer Gesprächsrunde kann ich leider fast nicht zuhören. Meiner Meinung nach sind deren Argumente alle realitätsfern. Ein so wichtiges Thema aber nicht einmal habe ich gehört das es hier in Deutschland Regeln gibt an die man sich zu halten hat. Als Deutscher wie als Ausländer. Das wird nicht mal ausgesprochen sondern analysiert was die „deutschen“ falsch gemacht haben das die Ausländer gewaltig tätig werden. Geht’s noch?

ghuneghuneson ,

mittelmäßig

- warum nur 15 minuten zuschauerfragen?
- warum überhaupt immer time-boxed? lasst die diskussion doch 2-3 stunden gehen, und alle können halbwegs ihre gedankengänge, argumente und onfos zusammenbringen und auch mal „diskutieren“
- warum wird vom moderator immer unterbrochen und ins „format“ zurückgedrückt?
- warum kein live-fact-checks und sofort falsche/unvollständige infos ergänzen?
- vertragstexte/gesetze o.ä. quellen auf die referenziert wird, verlinken
- warum nicht einen counter pro gast wieviel falsch/unvollständig? da kann man nachher mal drüber nachdenken wer wieviel experte ist

Top‑Podcasts in Nachrichten

LANZ & PRECHT
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Apokalypse & Filterkaffee
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Was jetzt?
ZEIT ONLINE
15 Minuten. Der tagesschau-Podcast am Morgen
tagesschau
RONZHEIMER.
Paul Ronzheimer
11KM: der tagesschau-Podcast
tagesschau

Das gefällt dir vielleicht auch

phoenix runde - Podcast
phoenix
maybrit illner (AUDIO)
ZDFde
maischberger. der podcast
Westdeutscher Rundfunk
Hart aber fair
Westdeutscher Rundfunk
Kontrovers
Deutschlandfunk
Caren Miosga
Das Erste

Mehr von WDR

WDR Zeitzeichen
WDR
WDR 5 Das philosophische Radio
WDR 5
Die Sendung mit der Maus
Westdeutscher Rundfunk
WDR 2 Kabarett
WDR 2
WDR 5 Quarks - Wissenschaft und mehr
WDR 5
Wissen macht Ah! - Podcast
Westdeutscher Rundfunk