1 Std. 25 Min.

Astrid, Mary Shelley und Colette foejetong

    • Gesellschaft und Kultur

Was haben die Autor*innen Astrid Lindgren, Mary Shelley und Colette gemeinsam? Über alle drei sind fast gleichzeitig Biopics im Kino erschienen.
Wir haben uns diese in nachmittäglichen Kinobesuchen angeschaut und rauschen in der aktuellen Podcastfolge durch drei Jahrhunderte und vergleichen, was diese Filme ausmacht und unterscheidet.

Show Notes:
- Wir führen eine neue (noch namenlose) Rubrik ein
- Neu auf Netflix: "Sex Education"
- "Ein Wunder" auf ARTE
- Neu auf Netflix #2: "Love & Fortune"
- Lecture Performance von Carolin Emcke in der Berliner Schaubühne
- Warum man mal wieder in kleine Programmkinos gehen sollte
- "Mary Shelley"
- "Colette"
- "Astrid"
- Emanzipation leicht bekömmlich?
- Das Leben der Frau über die Beziehung zum Mann erzählen
- Ist der "Tod des Autors" nicht mehr en vogue?
- Ein letztes Fazit und unser Favorit der drei

Was haben die Autor*innen Astrid Lindgren, Mary Shelley und Colette gemeinsam? Über alle drei sind fast gleichzeitig Biopics im Kino erschienen.
Wir haben uns diese in nachmittäglichen Kinobesuchen angeschaut und rauschen in der aktuellen Podcastfolge durch drei Jahrhunderte und vergleichen, was diese Filme ausmacht und unterscheidet.

Show Notes:
- Wir führen eine neue (noch namenlose) Rubrik ein
- Neu auf Netflix: "Sex Education"
- "Ein Wunder" auf ARTE
- Neu auf Netflix #2: "Love & Fortune"
- Lecture Performance von Carolin Emcke in der Berliner Schaubühne
- Warum man mal wieder in kleine Programmkinos gehen sollte
- "Mary Shelley"
- "Colette"
- "Astrid"
- Emanzipation leicht bekömmlich?
- Das Leben der Frau über die Beziehung zum Mann erzählen
- Ist der "Tod des Autors" nicht mehr en vogue?
- Ein letztes Fazit und unser Favorit der drei

1 Std. 25 Min.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Audio Alliance / stern
ZEIT ONLINE
hr
Atze Schröder & Leon Windscheid
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE