5 Folgen

Ich bin Marie-Anne Raue und freue mich über euer Interesse an meinem Podcast „Auf ein Glas Champagner mit Marie-Anne“ – ich liebe nicht nur Champagner, sondern auch gutes Essen, gute Weine und vor allem gute Gespräche mit inspirierenden Frauen! Was ihr in den rund 60 Minuten hört ist deshalb kein klassisches Interview sondern ein wirkliches Gespräch, denn auch ich erzähle von meinen persönlichen Erfahrungen, gebe Einblicke in mein Leben und meine Gästinnen stellen auch mir Fragen.
Apropos Gästin: es erwarten euch spannende Frauen aus den verschiedensten Bereichen der Gastronomie, die mit mir in meinem Wohnzimmer Champagner trinken und erzählen wie es ist als Frau in diesem Bereich tätig zu sein, welche Steine aus dem Weg geräumt werden mussten und was sich in der Branche dringend ändern muss ! Manchmal geht es ans Eingemachte, manchmal ist es witzig und manchmal ist es sehr erstaunlich! Keine Statistik oder Vermutung, sondern als waschechte Lebenserfahrung.

Öffnet euch eine Flasche Champagner und setzt euch zu uns!

Auf ein Glas Champagner mit Marie-Anne Marie-Anne- Raue

    • Karriere
    • 4.8 • 22 Bewertungen

Ich bin Marie-Anne Raue und freue mich über euer Interesse an meinem Podcast „Auf ein Glas Champagner mit Marie-Anne“ – ich liebe nicht nur Champagner, sondern auch gutes Essen, gute Weine und vor allem gute Gespräche mit inspirierenden Frauen! Was ihr in den rund 60 Minuten hört ist deshalb kein klassisches Interview sondern ein wirkliches Gespräch, denn auch ich erzähle von meinen persönlichen Erfahrungen, gebe Einblicke in mein Leben und meine Gästinnen stellen auch mir Fragen.
Apropos Gästin: es erwarten euch spannende Frauen aus den verschiedensten Bereichen der Gastronomie, die mit mir in meinem Wohnzimmer Champagner trinken und erzählen wie es ist als Frau in diesem Bereich tätig zu sein, welche Steine aus dem Weg geräumt werden mussten und was sich in der Branche dringend ändern muss ! Manchmal geht es ans Eingemachte, manchmal ist es witzig und manchmal ist es sehr erstaunlich! Keine Statistik oder Vermutung, sondern als waschechte Lebenserfahrung.

Öffnet euch eine Flasche Champagner und setzt euch zu uns!

    Marie-Anne Raue im Gespräch mit Katharina Kurz

    Marie-Anne Raue im Gespräch mit Katharina Kurz

    In der sechsten Folge des Podcasts trifft Marie-Anne Raue die Brlo Co-Gründerin und Geschäftsführerin Katharina Kurz auf ein Glas Champagner. Brlo ist eine Berliner Craft Beer Brauerei und Gastronomie. Katharina erzählt Marie-Anne von ihrem Werdegang, ihrer Begeisterung für Bier und wie aus einer kleinen Idee, die die 37-jährige 2014 auf einer Reise nach Australien hatte, ein erfolgreiches Unternehmen wurde. Die beiden Frauen reden darüber, warum man mehr auf sein Bauchgefühl hören sollte und, dass Bier und weiße Tischdecken sehr wohl gut zusammenpassen. Sie sind sich einig: Fleisch muss nicht mehr der Fokus eines Gerichts sein und Bier ist längst nicht mehr ein „Männer-Getränk“. Bier-Unternehmerinnen sind nicht gängig in der männerdominierten Branche: Katharina teilt ihre Erfahrungen mit Marie und berichtet auch, warum sie kein „Frauen-Bier“ macht, sondern eines für Menschen. Auch Corona begleitet die beiden Gastronominnen weiterhin, sie reden über ihre Erfahrungen, Frustration und wie sie auf die Zukunft mit dem Virus blicken, das ganze wie immer mit einer guten Portion Humor.

    • 1 Std.
    Marie-Anne Raue im Gespräch mit Alexandra Dauch

    Marie-Anne Raue im Gespräch mit Alexandra Dauch

    Eine weitere spannende Folge von „Auf ein Glas Champagner mit Marie-Anne“, dieses Mal mit Alexandra Dauch. Die Besitzerin und Betreiberin der Weinhandlung Passion Vin in Berlin bring einen ganz besonderen Champagner mit zu Marie-Anne Raue. Die beiden Kennerinnen genießen nicht nur ein Glas davon, sondern sprechen auch über die Liebe zum Champagner und zum Wein und vor allem über die Vielfältigkeit im Genuss! Seit fast 10 Jahren betreibt Alexandra Dauch mit ihrem Partner ihre Weinhandlung in Berlin Kreuzberg und bietet Weinseminare, speziell für Frauen an. Und die Nachfrage ist enorm. Alexandra und Marie fragen sich, ob es immer noch die Männer sind, die die Weinkarte im Restaurant gereicht bekommen, oder ob sich im Laufe der Jahre bereits etwas daran geändert hat? Und ist der Mann ein Gentleman, wenn er den Wein auswählt oder wird die Expertise der Frau nicht in Erwägung gezogen?

    • 51 Min.
    Marie-Anne Raue im Gespräch mit Sophia Rudolph

    Marie-Anne Raue im Gespräch mit Sophia Rudolph

    In der zweiten Episode von „Auf ein Glas Champagner mit Marie-Anne“ ist die Köchin Sophia Rudolph zu Gast. Sophia erzählt von ihrem persönlichen Werdegang in der Gastronomie, ihrer Ausbildung in Frankreich, der Metropole des guten Geschmacks schlechthin. Sie unterhalten sich über die verschiedenen Stationen in den top Restaurants Frankreichs und Berlins, in denen sie die letzten Jahre gearbeitet hat. Sie berichtet von ihrem persönlichen Kochstil und ihrem eigenen Geschmack. Es geht um die vorherrschenden Probleme in der Gastronomie und um die bestehenden Schwierigkeiten für Frauen und die veralteten Ausbildungsformen, die dringend revolutioniert werden müssen!

    • 57 Min.
    Marie-Anne Raue im Gespräch mit Ilona Scholl, Tulus Lotrek

    Marie-Anne Raue im Gespräch mit Ilona Scholl, Tulus Lotrek

    In der ersten Episode ist die Mitbetreiberin und Gastgeberin des Sterne-Restaurants Tulus Lotrek Ilona Scholl zu Gast bei Marie-Anne Raue. Bei einem guten Glas Champagner berichtet die 37-Jährige von ihrem ganz persönlichen Weg in die Selbstständigkeit. Die beiden sprechen über den schleichenden Prozess der Emanzipation in der Gastronomie und über den Sexismus der Branche, der leider immer noch existent ist. Es geht um gleiche Bezahlung und Wertschätzung und die Frage inwiefern mehr Frauen in den Küchen der Sterne-Restaurants unter diesen gesellschaftlichen Bedingungen überhaupt möglich sind? Das (fehlende) Ansehen des Berufes der Kellnerin wird thematisiert und die beiden diskutieren inwiefern man sich denn Männern, in puncto Ellbogen ausfahren, anpassen muss - wobei das doch der schlechtere Stil ist! Inwiefern wird Frau als penetrant wahrgenommen, wenn Sie die gleichen Rechte einfordert wie das männliche Dependant?

    Dabei wird viel gelacht, es kommen einige Anekdoten gepaart mit einigen Gläsern Champagner auf den Tisch!

    • 1 Std. 11 Min.
    Trailer

    Trailer

    Ich bin Marie-Anne Raue und freue mich über euer Interesse an meinem Podcast „Auf ein Glas Champagner mit Marie-Anne“ – ich liebe nicht nur Champagner, sondern auch gutes Essen, gute Weine und vor allem gute Gespräche mit inspirierenden Frauen! Was ihr in den rund 60 Minuten hört ist deshalb kein klassisches Interview sondern ein wirkliches Gespräch, denn auch ich erzähle von meinen persönlichen Erfahrungen, gebe Einblicke in mein Leben und meine Gästinnen stellen auch mir Fragen.
    Apropos Gästin: es erwarten euch spannende Frauen aus den verschiedensten Bereichen der Gastronomie, die mit mir in meinem Wohnzimmer Champagner trinken und erzählen wie es ist als Frau in diesem Bereich tätig zu sein, welche Steine aus dem Weg geräumt werden mussten und was sich in der Branche dringend ändern muss ! Manchmal geht es ans Eingemachte, manchmal ist es witzig und manchmal ist es sehr erstaunlich! Keine Statistik oder Vermutung, sondern als waschechte Lebenserfahrung.

    Öffnet euch eine Flasche Champagner und setzt euch zu uns!

    • 1 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
22 Bewertungen

22 Bewertungen

Rike210 ,

Inspirierend und lehrreich

Ich habe großen Gefallen an diesem Format gefunden. Auch wenn ich als angehende Lehrerin nicht zur Gastronomie Branche zähle empfinde ich diese Gespräche zwischen Frau Raue und ihren Gästen sehr inspirierend und lehrreich.
Ich finde es wundervoll, dass sich dem Thema ‚Rolle der Frau in der Gastronomie‘ in bisher vielfältiger Weise gewidmet wurde und Erfahrungen sowie Visionen ausgetauscht werden. Zudem ist die Stimme von Frau Raue auch sehr angenehm, was bekanntlich bei einem Podcast nicht ganz unwichtig ist.
Ach...und ich habe einiges über die Gastronomie dazu gelernt und möchte unbedingt noch tiefer in diese Welt entführt werden. Weiter so und viel Erfolg mit diesem tollen Format.

Niubin ,

Na endlich!

...könnte man sagen. Denn die Idee „Machen wir mal einen Gastro-Podcast mit Frauen“, ist doch eigentlich nicht so super weit hergeholt, dass da niemand drauf kommen würde.
Aber Fakt ist... nennen sie mir mal noch einen Gastro Podcast der sich auf die weibliche Perspektive zur Branche fokussiert? Genau... viel Spaß beim suchen!
Als Mann fällt mir sofort bei der 1. Folge auf... es ist nicht immer klar wer hier gerade wen interviewt. Sehr schön. Macht Spaß. Und gibt Perspektiven die ich als Mann sehr vermisse und die jetzt endlich mal gehört werden sollten!

Top‑Podcasts in Karriere