200 Folgen

Im Bürgerfunk bei Radio Duisburg machen Duisburger BürgerInnen selber Radio. (Den Bürgerfunk gibt es bei allen Lokalradios in NRW.) Als Podcast im Netz stehen einzelne Beiträge und gekürzte Sendungen, die im Medienforum Duisburg e.V. produziert wurden.

Bürgerfunk Duisburg diverse Produktionsgruppen im Medienforum Duisburg e.V.

    • Gesundheit und Fitness

Im Bürgerfunk bei Radio Duisburg machen Duisburger BürgerInnen selber Radio. (Den Bürgerfunk gibt es bei allen Lokalradios in NRW.) Als Podcast im Netz stehen einzelne Beiträge und gekürzte Sendungen, die im Medienforum Duisburg e.V. produziert wurden.

    Anonyme Alkoholiker (Juli 2020)

    Anonyme Alkoholiker (Juli 2020)

    Wir müssen damit leben!

    In vielen Situationen müssen wir uns an Gesetze und Gegebenheiten orientieren und damit leben.
    Gerade jetzt in der Corona-Zeit ist das sehr wichtig.
    Aber auch Menschen mit Krankheiten müssen es akzeptieren und damit leben!
    Das gilt im Besonderen für Süchtige, wie Alkoholiker!!
    Leugnen nutzt Nichts und wenn ich mein Leben nicht ändere, werde ich sterben.
    Ich muss damit leben und das ist gar nicht so schlimm, wenn ich Hilfe und Erfahrungen nutze!
    Die bekomme ich bei den Anonymen Alkoholikern in Duisburg ohne große Gegenleistungen!

    • 33 Min.
    Anonyme Alkoholiker (Juni 2020)

    Anonyme Alkoholiker (Juni 2020)

    Die Anonymen Alkoholiker in der Corona-Zeit

    In der Corona-Zeit müssen wir mit vielen Einschränkungen leben! Auch für die Anonymen Alkoholiker gibt es keine Ausnahmen!
    So können Meetings gar nicht oder nur mit Beschränkungen.
    Aber Sucht macht keine Pause und es unglaublich schwer trocken zu werden oder zu bleiben.
    Aber Gott sei Dank gibt es das Internet. Auf der Web-Seite gibt es einen Erste Hilfe Button, den man anklickz und es gibt einen schnellen Kontakt. Auzßerdem gibt es Online-Meetings, die zwar kein Face-to-Face-Meeting ersetzen können, aber helfen!
    Viele AA-Freunde bieten auch Telefonkontakt oder sogar ein 4 Augen Gespräch.
    Wenn ich will, werde ich Wege finden, um Hilfe zu bekommen

    • 27 Min.
    Anonyme Alkoholiker (Mai 2020)

    Anonyme Alkoholiker (Mai 2020)

    Entdecke die Möglichkeiten

    Wenn du mit dem Trinken aufhört, weiß du nicht wie es weitergehen soll!
    Es herrscht totale Angst vor der Ungewissheit.
    Nutz die Anonymen Alkoholiker, denn da zeigen dir Menschen, welche Möglichkeiten auf dich warten.
    Du wirst erkennen, dass nicht Alles schön ist, aber du lernst die Probleme anzunehmen und lernst dich selber kennen!

    • 24 Min.
    Fahrradio

    Fahrradio

    Die Sendung des ADFC Duisburg, am 10. Juni 2020 mit folgenden Themen:

    Der „Ride Of Silence“ unter Berücksichtigung der Verhaltensregeln zu Coronazeiten;
    Radtouren und -reisen unter aktuellen Bedingungen;
    StVO - die Reform der Reform;
    Aktion „Fahrradfreundlicher Einzelhandel“ wo gibt es die besten Abstellanlagen?
    Sie können noch nicht Fahrradfahren oder sie sind unsicher im Straßenverkehr? Der ADFC bietet Kurse an.
    Aktuelle Tipps des ADFC Duisburg.

    https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duisburg/adfcduisburg.html

    • 19 Min.
    Fahrradio

    Fahrradio

    Die Sendung des ADFC Duisburg, am 27. Mai 2020 mit folgenden Themen:

    Sicherheit durch Helme, auffällige Garderobe und Abstandhalter - hilft das wirklich?
    Urlaub im eigenen Land - ist die Verbindung mit der Bahn eine optimale Lösung für einen Fahrradurlaub?
    Radtourismus an Rhein und Ruhr und seine wirtschaftlichen Effekte;
    mit dem Rad nach Kamp-Lintfort zur Landesgartenschau und zur Halde Norddeutschland.

    https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duisburg/adfcduisburg.html

    • 22 Min.
    Fahrradio

    Fahrradio

    Die Sendung des ADFC Duisburg mit folgenden Themen:

    Corona hat das Leben und den Alltag in Duisburg immer noch im Griff. Viele Veranstaltungen, so auch unsere beliebten Radtouren, mussten leider abgesagt werden. Dabei bietet gerade jetzt das Fahrrad ungeahnte Möglichkeiten, sei es im Alltag, in der Freizeit oder auf dem Weg zur Schule. Bis wir wieder geführte Radtouren anbieten können, geben wir einen Touren-Tipp.
    Eine Großbaustelle für den Autoverkehr hält Duisburg für die nächsten Jahre in Atem. Im Augenblick hat aber in erster Linie der Radverkehr zu leiden.
    Nicht nur der ADFC Duisburg rät zu viel Bewegung an der frischen Luft. Das ist gesund und stärkt das Abwehrvermögen. Außerdem ist hier das Infektionsrisiko geringer als in engen Räumen. Also viel Spaß bei euren privaten Radtouren!

    https://www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-duisburg/adfcduisburg.html

    • 22 Min.

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness