191 Folgen

Im BACKSPIN Stammtisch sprechen Niko und Kuba wöchentlich über Hip-Hop und Rap. Was hat die Szene in den letzten Tagen bewegt? Wer hat die besten Songs veröffentlicht? Außerdem wird jede Woche eine These aufgestellt, die mal Musik, Künstler:innen direkt, die Szene oder auch Politisches betreffen kann. Polarisierend und zum Mitdiskutieren!

Im Format Album des Monats holen die beiden sich mesitens noch Falk Schacht und einen zusätzlichen Gast zur Hilfe und sprechen über das wichtigste Album des Monats. Dabei hören sie es Track by Track und geben anschließend eine Bewertung ab.

Außerdem zwei neuere Formate: Interviews und Album der Woche, beides bei uns als Podcast.

Übrigens: für Hip-Hop-Heads haben wir auch noch einen zusätzlichen Podcast. Love’N’Hate: Der Hip-Hop Podcast - In den verschiedenen Shows spricht Niko mit den BACKSPIN DJs Dan und Base über den Untergrund, Graffiti, Breakdance und MCs. Checkt das ab! #allesbackspin

BACKSPIN Podcas‪t‬ Niko BACKSPIN, Kevin BACKSPIN, Falk Schacht

    • Musik
    • 4.6 • 122 Bewertungen

Im BACKSPIN Stammtisch sprechen Niko und Kuba wöchentlich über Hip-Hop und Rap. Was hat die Szene in den letzten Tagen bewegt? Wer hat die besten Songs veröffentlicht? Außerdem wird jede Woche eine These aufgestellt, die mal Musik, Künstler:innen direkt, die Szene oder auch Politisches betreffen kann. Polarisierend und zum Mitdiskutieren!

Im Format Album des Monats holen die beiden sich mesitens noch Falk Schacht und einen zusätzlichen Gast zur Hilfe und sprechen über das wichtigste Album des Monats. Dabei hören sie es Track by Track und geben anschließend eine Bewertung ab.

Außerdem zwei neuere Formate: Interviews und Album der Woche, beides bei uns als Podcast.

Übrigens: für Hip-Hop-Heads haben wir auch noch einen zusätzlichen Podcast. Love’N’Hate: Der Hip-Hop Podcast - In den verschiedenen Shows spricht Niko mit den BACKSPIN DJs Dan und Base über den Untergrund, Graffiti, Breakdance und MCs. Checkt das ab! #allesbackspin

    #231 - Vega im Interview: "Der erfolgreichste unbekannte Rapper Deutschlands" | Niko Calls

    #231 - Vega im Interview: "Der erfolgreichste unbekannte Rapper Deutschlands" | Niko Calls

    Die O.G.s unter euch haben den Frankfurter Rapper vielleicht schon viele Jahre auf dem Schirm, andere halten ihn für einen Newcomer. Der Grund? Ein Feature mit Samra, das Vega in die Rap-Playlisten dieses Landes spülte.
    Beide haben Recht. Vega sagt selbst über sich, er erlebe gerade seinen musikalischen zweiten Frühling. Niko spricht mit ihm über die Reise zu seinem neuen Sound. Wer hat ihm dabei geholfen? Wie kann er seine neuen Projekte mit seinem Realness-Anspruch vereinen? Ist er noch Freunde von Niemand?
    Zum letzten Interview konnten sich Niko und Vega 2018 noch in Frankfurt treffen inklusive Stadionbesuch bei Eintracht Frankfurt. Das fühlt sich aktuell sehr weit weg an. Vega erzählt, welchen Einfluss Corona auf seine Arbeit hat und wie es ihm ohne Stadionbesuche ergeht.
    Was Vega zum erfolgreichsten unbekannten Rapper Deutschlands macht und was er mit seinem Werk erreichen will, erfahrt ihr in der neuen Folge Niko meets.
    Viel Spaß beim Hören!

    • 53 Min.
    #230 - Sampler sterben aus | Stammtisch

    #230 - Sampler sterben aus | Stammtisch

    In den letzten Wochen und Monaten haben mehrere Crews und Label Sampler angekündigt. Aber sind Sampler überhaupt noch zeitgemäß? Denn schon klassische Alben werden immer mehr von Singles verdrängt, wie sieht's da erst mit Tracks ohne Hook und mehreren Parts aus? Darüber sprechen Niko und Kuba in der These der Woche. Außerdem: Nimo gründet einen Verein. Oder doch eine Partei? Und das um Mobbing zu bekämpfen - wie genau er das plant, gibt's in Nikos News der Woche zu hören. Kuba wirft einen Blick nach England. Dort werden die Releases vom UK-Rapper Digga D werden von Polizei überwacht. Wieviel Einfluss hat Drill-Rap auf Gewalttaten? Und ist es nicht doch einfach Zensur und Kontrolle des Staats?
    Bei den Songs der beiden geht es in zwei unterschiedliche Richtungen: Niko spricht über die Hamburger Kwam.E und Tom Hengst, die mit "Real OG's" Kopfnicker-Beat, Reimketten und Gespitte liefern, Kuba über Babyjoys "Viele Leute gucken": einem gesellschaftskritischen, deepen und bedachten Song. Viel Spaß beim Hören!

    • 1 Std. 5 Min.
    #229 - MC Rene im Interview mit Niko: “Der Lars Ricken des Rap!”

    #229 - MC Rene im Interview mit Niko: “Der Lars Ricken des Rap!”

    MC Rene feiert 30 jähriges Rap-Jubiläum und brachte Ende Januar mit “Irgendwas Stimmt” passend dazu sein neues Solo-Album raus. Im BACKSPIN Podcast-Interview spricht er mit Niko über die vergangenen Jahre und seine persönliche und musikalische Neuerfindung. Eine große Rolle bekommen dabei sein Produzent und Freund Figub Brazlevic, seine Zeit im ICE und die Besinnung auf das Wesentliche. Außerdem spricht Rene ganz offen über die Auf und Abs seiner Karriere und mögliche Schattenseiten des Ruhms. Warum er nie Ambitionen auf die Rap-Krone hatte, was die wirklich wahre Entstehungsgeschichte hinter “Text von 94” ist, was er über Mero denkt und welche Bedeutung hinter der Selbstbezeichnung als Deutschraps Libero steckt, das erfahrt ihr mit einer Extraportion Liebe für die Kultur in der neuen Folge des BACKSPIN Podcasts. Viel Spaß beim Hören

    • 59 Min.
    #228 - Wie wird TikTok Deutschrap verändern? | Stammtisch

    #228 - Wie wird TikTok Deutschrap verändern? | Stammtisch

    Ohne Zweifel: TikTok beeinflusst die Rap-Landschaft wie keine zweite Plattform zurzeit. Songs wie “Toosie Slide” von Drake wurden vor allem wegen ihrer Präsenz in Tanzvideos auf der Videoplattform zu Welthits. Nur logisch, dass der Einfluss der Plattform auch die hiesige Rap-Landschaft erreicht. Zwischen dem neuen Xatar-Album “Hrrr”, das nur so vor Meme-Potenzial platzt, deutschsprachigen Trend-Songs von Badmomzjay und der Rapperin Aylo, die ihre Musikkarriere als TikTokkerin startete, diskutieren Niko und Kuba darüber, welches Potenzial sich hinter kurzen Internetvideos und endlosen Timelines auf TikTok für Rap-Deutschland verbirgt. Mit Blick auf die News der Woche wird es ebenso politisch. Die beiden sprechen nämlich über die Festnahme des spanischen Rappers Pablo Hasél wegen Majestätsbeleidigung gegen den spanischen König Juan Carlos I. und Chefkets Charity-Aktion zum tragischen Jahrestag des Hanau Anschlags. Passend dazu entscheidet sich Niko als Release der Woche mit “Bist du wach?” von Azzi Memo und vielen weiteren deutschen Rapper:innen für einen Song aus 2020 und betont zusammen mit Kuba die Aktualität des mittlerweile 24 Jahre alten Freundeskreis-Songs “Leg dein Ohr auf die Schienen der Geschichte”. Was am Ende bleibt ist ein wilder Mix aus politischer Haltung, Diskussion über die Szene und nachgeahmten Geldzählmaschinen-Sounds. Viel Spaß bei der neuen Folge BACKSPIN Stammtisch!

    • 1 Std. 9 Min.
    #227 - Xatar - „Hrrr“: Der Grundstein für ein neues Imperium. I Album der Woche

    #227 - Xatar - „Hrrr“: Der Grundstein für ein neues Imperium. I Album der Woche

    Xatar gehört zu den prägendsten und mistdiskutierten Charakteren im Deutschrap der vergangenen 15 Jahre. Seine Geschichte ist unvergleichlich, seine Karriere als Geschäftsmann reicht mittlerweile weit über die eigene Musik hinaus. Mit „Hrrr“ hat er jetzt sein fünftes Soloalbum veröffentlicht, passend zu Gründung seines neuen Labels Goldmann Music. Wie die Promophase bereits erahnen ließ, ein Album, das sich on den restlichen Veröffentlichungen seiner Karriere abhebt. Im Podcast sprechen Yannick und Halit über Xatars Spiel mit Memes, Einflüsse aus anderen Genres, die Zusammenarbeit mit Newcomern sowie die musikalische Zukunft des Bonners.

    • 25 Min.
    #226 - Search Yiu im Interview mit Niklas: „Ich hab gelernt allein zu sein...“

    #226 - Search Yiu im Interview mit Niklas: „Ich hab gelernt allein zu sein...“

    Der Wahlberliner Sänger Search Yiu fliegt seit geraumer Zeit unter dem Radar der deutschen Medienöffentlichkeit zwischen R’n’B, Pop und Hip-Hop-Presse. In diesen Tagen steht bereits sein zweites Album mit dem Titel „S|Y“ an, welches auf wundervolle Weise intimste Texte mit teils wummrigen Trap-Drums und teils seichten Klavier-Melodien vermischt. Nachdem sich BACKSPIN-Autor Niklas bereits 2019 anlässlich Search Yius Debüt-Album mit dem Sänger zum Interview getroffen hatte, ist natürlich auch zu Album Nummer Zwei ein Gespräch unabdingbar – dieses Mal allerdings Corona-bedingt nicht im Hamburger Schanzenviertel, sondern im Homeoffice vor dem jeweiligen Schreibtisch. Dennoch wurden sämtliche Fragen nach Wellness, Wochentagen und Wanderlust umfangreich geklärt.

    • 41 Min.

Kundenrezensionen

4.6 von 5
122 Bewertungen

122 Bewertungen

Mount_Glizzmore ,

Top!

Höre eigentlich alle Formate gerne. Minimale Kritik: Nico muss rapzitate auch wenn sie hart sind selbstbewusster zitieren, er isst die lines fast auf als er hany vorliest 😅 ist aber mehr süß als schlimm. Sonst top podcasts! ;)

JthaKid.mp4 ,

Liebe an BACKSPIN

Einfach mit Leidenschaft dabei die Jungs und Mädels bei der BACKSPIN.
Ich bin immer wieder überrascht wie ihr den Spagat zwischen „Relevanten Themen“ und Liebhaber hip Hop shit!

Kafkateam ,

Backspin mit Super Podcast!

Danke für eure tolle Arbeit!

Top‑Podcasts in Musik

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: