56 Min.

#153 Regenerative Medizin und Epigenetik - mit Dr. Patrick Kugelmeier Get happy! mit Kathie Kleff

    • Mentale Gesundheit

Lange Zeit dachten wir: so, wie wir geboren werden, müssen wir mit uns klarkommen. Nicht nur auf psychischer, sondern auch auf körperlicher Ebene. In anderen Worten: die Gene, mit denen wir geboren werden, entscheiden über unser Leben und unser Schicksal. Heute weiß man, dass das nicht stimmt. Die Epigenetik beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Frage, wie wir gewisse, ungünstige Gene ein oder ausschalten können.

Besonders diejenigen, die vielleicht zu Krankheit führen können. Wir haben sehr wohl Einfluss auf unsere Gene, die Art, wie wir leben, entscheidet darüber, wie es uns geht. Die Forschung ist nach wie vor jung, aber sie geht in großen Schritten voran, dank mutiger Pioniere. Einer von ihnen ist Dr. Patrick Kugelmeier. Er war lange Zeit leitender Oberarzt in Winterthur, bis er irgendwann entschieden hat, eigene Wege zu gehen. Heute ist er der Medical Director seines eigenen Institutes. Was er dort tut und was seine Mission ist, das wird er uns gleich erzählen. Sein Spezialgebiet ist die Zellforschung.

Lange Zeit dachten wir: so, wie wir geboren werden, müssen wir mit uns klarkommen. Nicht nur auf psychischer, sondern auch auf körperlicher Ebene. In anderen Worten: die Gene, mit denen wir geboren werden, entscheiden über unser Leben und unser Schicksal. Heute weiß man, dass das nicht stimmt. Die Epigenetik beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Frage, wie wir gewisse, ungünstige Gene ein oder ausschalten können.

Besonders diejenigen, die vielleicht zu Krankheit führen können. Wir haben sehr wohl Einfluss auf unsere Gene, die Art, wie wir leben, entscheidet darüber, wie es uns geht. Die Forschung ist nach wie vor jung, aber sie geht in großen Schritten voran, dank mutiger Pioniere. Einer von ihnen ist Dr. Patrick Kugelmeier. Er war lange Zeit leitender Oberarzt in Winterthur, bis er irgendwann entschieden hat, eigene Wege zu gehen. Heute ist er der Medical Director seines eigenen Institutes. Was er dort tut und was seine Mission ist, das wird er uns gleich erzählen. Sein Spezialgebiet ist die Zellforschung.

56 Min.