18 Folgen

In diesem Podcast widmen wir uns der Begleitung des Untersuchungsausschusses zur so genannten Berateraffäre im deutschen Bundestag. Es handelt sich um den zweiten Untersuchungsausschuss in der 19. Wahlperiode. Zentrale Figuren sind Ursula von der Leyen, Timo Noetzel, General Bühler und einige andere Personen, die unter Umständen ein Buddy-Netzwerk genutzt haben um viel Geld mit staatlichen Aufträgen zu verdienen.

Die Besonderheiten, welche einhergehen mit der Genese des Ausschusses, warum der Verteidigungsausschuss hier ein besonderes Recht hat und alles aktuelle werden hier berichtet.

Berateraffäre - Politik aus Berlin Patrick Pehl

    • Nachrichten und Politik
    • 4.9, 7 Bewertungen

In diesem Podcast widmen wir uns der Begleitung des Untersuchungsausschusses zur so genannten Berateraffäre im deutschen Bundestag. Es handelt sich um den zweiten Untersuchungsausschuss in der 19. Wahlperiode. Zentrale Figuren sind Ursula von der Leyen, Timo Noetzel, General Bühler und einige andere Personen, die unter Umständen ein Buddy-Netzwerk genutzt haben um viel Geld mit staatlichen Aufträgen zu verdienen.

Die Besonderheiten, welche einhergehen mit der Genese des Ausschusses, warum der Verteidigungsausschuss hier ein besonderes Recht hat und alles aktuelle werden hier berichtet.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
7 Bewertungen

7 Bewertungen

Banalius ,

Beeindruckend

Es ist beeindruckend was Podcasts können. Sehr gut gemacht und sauber gearbeitet. Inhaltlich ist das top! Könnte so auch übr Radiostationen gehen. Die normalen Folgen sind echt gut. Die Sommerfolgen scheinen auch gut zu werden. Habe bis jetzt nur das erste mit dem unsympatischen Hans-Peter Bertels gehört.

Dann gibt es Folgen, die so als Laber-Podcast gedacht sind und das alles immer zusammen fassen sollen. Gute Idee, aber da kommt dann immer ein Moderator dazu, der einfach schlecht ist. Er stolpert über seine eigenen Sätze und spricht undeutlich. Vielleicht sollte hier mal was angepasst werden und die Chance genutzt werden um eine Frau mit ans Mikrofon zu holen. Irgendwas muss da passieren und der Moderator von den Zusammenfassungen "Was geschen ist" muss am besten ausgetauscht werden.

Wie sich ddas finanziert erschließt sich mir nicht. Es wird imemr mal gesagt , dass man etwas bei Steady überweisen kann, aber die Seite dort sieht verwaist aus. Vielleicht bin ich da auch fast auf einen Scam reingefallen. Weiß ich nicht!

Aggok3n ,

Polit-Thriller

Was da in Berlin passiert, bietet Stoff für einen mehrteiligen Polit-Thriller. Schade, dass es in Deutschland dazu kommt.
Der Podcast wird immer besser. Gefällt mir.

Mjam_jam_jam ,

Informativ und sachlich

Es ist sachlich und informativ. Die Soundquali wird gerade besser (März 2019) und ansonsten scheint der Produktionsaufwand bei dem Podcast ziemlich hoch zu sein.
Der Sprecher führt off the Record Gespräche mit den Politikern udn Entschiedern und darum kann er die Situationen ganz gut einordnen. Ist ein Kondensat der Gemengelage. Allerdings muss ich einen Stern abziehen, weil Mehrwertinhalte in Form von Videocontent versprochen wurden, aber irgendwie nichts geliefert wird.

Man hat hier einen richtigen Mehrwert, wernn einen das Thema interessiert. Vielleicht am Ende ein Podcast für Politik-Nerds. Patrick Pehl macht hier ein gutes Produkt, muss vielleicht noch den richtigen Groove in der Ansprechhaltung finden. Bewerft ihn mit Eurem Hartgeld! :P

Top‑Podcasts in Nachrichten und Politik

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: