16 episodes

Anna, Toni und Kaddi lieben Berge. Ständig zieht es die drei hinaus und hinauf – und wenn sie nicht am Berg sind, reden sie darüber. Sätze wie "Die Berge gehören uns" oder "Mindestens 2000 Höhenmeter am Tag" sparen sie sich. Die Bergfreundinnen sprechen sich Mut zu, halten einander und schöpfen am Gipfel neue Kraft – für die nächste Tour und fürs ganze Leben. Sie hören zu und diskutieren Fragen wie: Was ist ein gutes Ziel? Wie kriegt man mehr Selbstvertrauen am Berg? Und was passiert eigentlich gerade mit den Alpen? Es gibt Stories vom Berg, tolle Leute zu Gast und Talk unter komischen Frauen: Die eine isst kein Ei, die andere stammt aus dem Allgäu und die dritte redet ständig nur vom Mountainbiken.

1 Staffel = 4 Episoden = ein großes Bergthema.

Bergfreundinnen Bayerischer Rundfunk

    • Wilderness
    • 3.8 • 276 Ratings

Anna, Toni und Kaddi lieben Berge. Ständig zieht es die drei hinaus und hinauf – und wenn sie nicht am Berg sind, reden sie darüber. Sätze wie "Die Berge gehören uns" oder "Mindestens 2000 Höhenmeter am Tag" sparen sie sich. Die Bergfreundinnen sprechen sich Mut zu, halten einander und schöpfen am Gipfel neue Kraft – für die nächste Tour und fürs ganze Leben. Sie hören zu und diskutieren Fragen wie: Was ist ein gutes Ziel? Wie kriegt man mehr Selbstvertrauen am Berg? Und was passiert eigentlich gerade mit den Alpen? Es gibt Stories vom Berg, tolle Leute zu Gast und Talk unter komischen Frauen: Die eine isst kein Ei, die andere stammt aus dem Allgäu und die dritte redet ständig nur vom Mountainbiken.

1 Staffel = 4 Episoden = ein großes Bergthema.

    Service: Wie kriegen wir Wintersport und Klimaschutz zusammen? | Nachhaltigkeit #3

    Service: Wie kriegen wir Wintersport und Klimaschutz zusammen? | Nachhaltigkeit #3

    Wintersport ist nicht nachhaltig. Egal wie man es dreht und wendet, egal auf welchen Teilaspekt man schaut, von der Anreise über die Skigebiete bis zur Ausrüstung: Komplett nachhaltiges Skifahren, Snowboarden oder Tourengehen ist nicht hinzukriegen. Dabei müssen gerade Wintersportler:innen daran interessiert sein nachhaltig zu leben, um dem Klimawandel und der Erderwärmung Einhalt zu gebieten. Das ist auch der Gedanke hinter der Klimaschutzorganisation POW: "Protect Our Winters". Die wurde vom amerikanischen Profi-Snowboarder Jeremey Jones gegründet und setzt sich weltweit für die Reduzierung des CO2-Ausstosses ein. Rachel Pechholz von POW Germany darüber, wie sich Wintersport und Klimaschutz vereinen lassen.

    • 32 min
    Talk: Tun oder Lassen - Was können wir ändern? | Nachhaltigkeit #2

    Talk: Tun oder Lassen - Was können wir ändern? | Nachhaltigkeit #2

    Überraschung: Der Klimawandel ist real und betrifft uns alle. Nur, was sind wir bereit zu ändern? Und was können wir überhaupt ändern?
    Diese Frage stellt sich in unserem Leben allgemein, und in der Art, wie wir unser Bergleben gestalten sowieso.

    Im Talk sprechen Kaddi, Toni und Anna darüber, wie sie ins Gebirge kommen, wie viel Ausrüstung es wirklich braucht und wie wir am umweltfreundlichsten unsere Notdurft am Berg verrichten. Die drei fragen sich, wer eigentlich welche Verantwortung hat und hören, worauf die Bergfreund*innen aus der Community ihren Fokus legen, und was die im Sinne der Nachhaltigkeit radikal verändert haben.

    • 45 min
    Story: Wie nachhaltig ist mein Kaiserschmarrn? | Nachhaltigkeit #1

    Story: Wie nachhaltig ist mein Kaiserschmarrn? | Nachhaltigkeit #1

    Nein, auch im Oktober backen wir wieder keine kleinen Brötchen. Wie versprochen geht es hier um die großen Themen am Berg. Und sagen wir es, wie es ist: es ist nicht nur ein großes, es ist ein fettes Thema - die Nachhaltigkeit. Damit einher geht bei uns Bergfreundinnen natürlich die Frage, wie nachhaltig das eigentlich ist, was wir im Gebirge tun.

    Anna versucht den Durchblick im Großen zu gewinnen, indem sie den Blick aufs Kleine wirft. Und beschäftigt sich dafür bis ins letzte Detail mit einem Bergfreund, der irgendwie immer dabei ist, egal wo und in welcher Saison. Welche Einsichten sie für ihr Bergleben und auch ihr sonstiges Tun mitnimmt, erfahrt ihr in der Story.

    • 39 min
    Interview: Profi-Bergsteigerin Tamara Lunger über die Menstruation auf 8000 Metern | Menstruation & Zyklus #4

    Interview: Profi-Bergsteigerin Tamara Lunger über die Menstruation auf 8000 Metern | Menstruation & Zyklus #4

    Tamara Lunger ist neben wilden Expeditionen und ambitionierten Bergzielen auch bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Im Interview spricht die professionelle Bergsteigerin ganz konkret über den Umgang mit ihrer Periode auf den höchsten Bergen der Welt, in Gurt und Daunenanzug. Außerdem verrät sie, weshalb sie aufgehört hat, sich für irgendwas zu schämen, und wie sich ihr Begriff von Weiblichkeit im Laufe ihrer alpinistischen Karriere gewandelt hat

    • 25 min
    Service: Wie kommen wir besser durch die Tage mit den Tagen | Menstruation & Zyklus #3

    Service: Wie kommen wir besser durch die Tage mit den Tagen | Menstruation & Zyklus #3

    Menschen, die gerne in die Berge gehen und menstruieren, kennen es vielleicht: Eine lang geplante Tour steht an und auf einmal steht da das rote Perioden-Kreuz im Kalender. Aber: Das ist noch lange kein Grund, den Rucksack nicht zu packen und loszuziehen. Denn wir sind unserem Zyklus nicht immer ausgeliefert und können uns auf die Tage mit unseren Tagen vorbereiten oder diese sogar z.B. mit Ernährung beeinflussen. Dr. Mandy Mangler ist Gynäkologin und Podcasterin und weiß, worauf man achten sollte, welche Lebensmittel positive Wirkung haben und was man machen kann, wenn sich mitten am Berg auf einmal der Unterleib schmerzhaft verkrampft.

    • 30 min
    Talk: Was wir in Sachen Periode voneinander lernen können | Menstruation & Zyklus #2

    Talk: Was wir in Sachen Periode voneinander lernen können | Menstruation & Zyklus #2

    Periode, Menstruation, Tage - jede nennt den "Höhepunkt" des Zyklus anders und jede erlebt ihn anders. Eine Sache ist aber bei allen menstruierenden Menschen gleich: der Zyklus wirkt sich auf den Körper und damit auch auf ihre Tourenplanung aus. Aber wie macht man das eigentlich am geschicktesten mit der Periode am Berg? Zieht man trotz Regelblutung los, oder lässt man es lieber bleiben? Und klappt's auf Wanderwegen oder der Kletterwand mit Tampons oder der Menstruationstasse besser? Im Talk erzählen Toni, Anna und Kaddi und Bergfreundinnen aus der Community, wie sie am besten mit Tage und Tourenplanung zurecht kommen.

    • 34 min

Customer Reviews

3.8 out of 5
276 Ratings

276 Ratings

annalovestorun ,

Tiefgang

Mir gefallen die Themen

KatMiaBella ,

Guter Podcast auch für Flachland-Bergfreunde

Ich liebe die Berge, auch wenn ich leider viel zu selten vor Ort sein kann. Deshalb höre ich gerne alles rund um das Thema Bergwelten, um ihnen auch im Alltag ein bissel näher zu sein. Ich finde den Bergfreundinnen Podcast gelungen, weil er neben den 3 sympathischen Mädels, mit denen ich echt gern mal eine Wandertour einlegen würde 😉, nicht nur klassische Bergthemen behandelt. Fazit: erfrischender Content. Ich freue mich zufällig auf den Podcast gestoßen zu sein!

janus_millerus ,

Top Podcast für ALLE Bergfreunde/Bergfreundinnen

Top Podcast mit wahnsinnig gut und tiefgründig recherchierten Themen die von allen Seiten betrachtet werden und nicht nur Blabla.

Top Podcasts In Wilderness

Listeners Also Subscribed To