228 Folgen

Das ist der ultra ehrliche Männerpodcast. Zwei, die so über Liebe, Sex und Partnerschaft reden, als wären sie nur zu zweit. Bei Max & Jakob geht es um Seelenficker, Traumfrauen, Zusammenziehen, Fremdgehen, den besten Sex, One-Night-Stands und alles drum herum. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, bleiben sie so scheiße, wie sie sind.

Ihr findet uns auf Instagram unter @bestefreundinnen_podcast

Beste Freundinnen Auf die Ohren

    • Comedy
    • 4.4 • 4,180 Bewertungen

Das ist der ultra ehrliche Männerpodcast. Zwei, die so über Liebe, Sex und Partnerschaft reden, als wären sie nur zu zweit. Bei Max & Jakob geht es um Seelenficker, Traumfrauen, Zusammenziehen, Fremdgehen, den besten Sex, One-Night-Stands und alles drum herum. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, bleiben sie so scheiße, wie sie sind.

Ihr findet uns auf Instagram unter @bestefreundinnen_podcast

    Weiterentwicklung, aber warum?

    Weiterentwicklung, aber warum?

    Meditation, Retreats und Tantra... überall geht es um Weiterentwicklung, aber wohin denn eigentlich? Zu einer besseren Version von uns selbst? Zu einem fernen Ort in der Zukunft an dem wir alle glücklich sind? Jakob war mal wieder auf einem Seminar, wo es genau darum ging. Max hat eine ganz andere Sicht darauf?
    Arbeitet ihr an euch selber und nehmt dabei Hilfe von außen in Anspruch? Gym für die Seele... für wie sinnvoll haltet ihr das?

    **Korodrogerie**


    deine Seite für Nachhaltige Lebensmittel in höchster Qualtität in Großverpackungen.
    Mit dem Rabattcode **"BesteFreundinnen"** erhaltet ihr 5% Rabatt.
    Mehr Infos auf www.Korodrogerie.de

    • 1 Std. 1 Min.
    Dick Deeper #18 - Wofür gebt ihr am meisten Geld aus?

    Dick Deeper #18 - Wofür gebt ihr am meisten Geld aus?

    Wofür gebt ihr Geld aus?

    • 15 Min.
    Die krasseste Challenge

    Die krasseste Challenge

    Manchmal scheinen Themen, aus denen Streits entstehen, nicht personengebunden, sondern sich in der neuen Partnerschaft zu wiederholen. Schon komisch, dass man immer wieder Menschen mit den selben Themen kennenlernt. Oder trägt man womöglich selbst die Themen in die nächste Beziehung? Wir sagen: auf keinen Fall! Und wenn doch: Wir haben ein Spiel, um diese aufzulösen...

    Glaubt ihr, es gibt Streits, die entstehen und dennoch überhaupt nichts mit dem eigenen Verhalten zu tun haben? Einfach, weil der oder die andere das A*******h ist.

    Unsere Sponsoren von dieser Woche sind:

    Free Now

    Mit dem Gutschein „BESTEFREUNDINNEN" bekommen Neukunden in Berlin jetzt 5x50% Rabatt auf Car Sharing, Ride und Scooter Jetzt FREE NOW App downloaden und los geht’s

    und

    **Blinkist**

    Blinkist verwandelt die Kernaussagen der besten Sachbücher in 15-minütige Kurztexte und Audiotitel in Hörbuchqualität.

    Jeder Titel kann in durchschnittlich 15 Minuten gelesen oder als Audio in Hörbuchqualität angehört werden.
    Unsere Bibliothek umfasst die Kernaussagen von mehr als 3.000 Sachbüchern aus 27 Kategorien. Jeden Monat kommen über 40 Titel neu hinzu.

    **Auf www.blinkist.de/bestefreundinnen erhaltet ihr 25% Rabatt auf das Jahresabo BlinkistPremium.**

    • 48 Min.
    Ghosting

    Ghosting

    Ghosten und geghostet werden – das ist hier die Frage. Ist das euch schon passiert? Aktiv? Passiv? Wir haben beide Seiten erlebt und darüber geredet, welche negativen Konsequenzen das auch für den aktiven Ghoster haben kann.

    Unsere Sponsoren von dieser Woche sind:

    TooGoodtoGo

    Wir träumen von einer Welt ohne Food Waste und arbeiten jeden Tag daran, dies in die Tat umzusetzen. Unsere App ist der direkte Weg für dich, Teil dieser Bewegung zu sein - also lade sie einfach runter und beginne all die leckeren Lebensmittel zu retten, die bei Läden in deiner Nähe unverkauft geblieben sind. Du bekommst immer eine Überraschungstüte zu einem vergünstigten Preis und tust der Umwelt damit etwas Gutes. Leg jetzt los!

    https://share.toogoodtogo.com/


    und

    **Bookbeat**

    Mit BookBeat erhältst du Zugang zu über zehntausend Hörbüchern und Hörspielen direkt auf deinem Smartphone oder Tablet. Hör so viel du willst, wann immer und wo du willst! Als Hörer von „Beste Freundinnen“ kannst du die Hörbuch-Flatrate jetzt einen Monat gratis testen:

    https://www.bookbeat.com/de/bestefreundinnen

    • 55 Min.
    Wann hast du das letzte Mal etwas nicht gemacht, weil du zu feige warst?

    Wann hast du das letzte Mal etwas nicht gemacht, weil du zu feige warst?

    Wann wart ihr das letzte mal zu Feige, eine Frau oder Mann anzusprechen? Ein berufliches Risiko einzugehen oder euch einen neuen Aufgabe zu stellen?

    • 16 Min.
    Auf was stehen Männer?

    Auf was stehen Männer?

    Die Folge ist auf jeden Fall anders geworden, als sie noch vor 2 Jahren geklungen hätte. Geschmäcker verändern sich eben. Worauf steht ihr bei Männern oder Frauen? Was geht für euch gar nicht?

    Unsere Sponsoren dieser Woche sind:

    **Hello Fresh**

    Sponsor der Folge ist HelloFresh.
    Alle HörerInnen unseres Podcasts erhalten einen Extra-Discount: Gebt dafür einfach im Bestellprozess den Voucher-Code "FREUNDINNEN" ein und spart 45 Euro in Deutschland.
    www.hellofresh.de
    Für HörerInnen in Österreich und der Schweiz gelten andere Rabatte:
    50 Euro verteilt auf 3 Boxen in AT: www.hellofresh.at
    77 CHF verteilt auf 4 Boxen in CH: www.hellofresh.ch
    Jeweils gültig für 2 Monate. Sichert euch gleich eure HelloFresh-Kochbox!


    und

    **VAAY**

    Wer ist VAAY:
    Hi. Wir sind VAAY. Und ja, wir sind die Guten. Wir machen die Dinge,
    mit denen du dich gut fühlst, ohne dich hinterher schlecht zu fühlen -
    das dich belohnt, nicht bestraft. Also nicht wie das andere Zeug. Du
    weißt schon, das Zeug, das am Abend dein bester Freund ist und dann
    am nächsten Morgen dein schlimmster Feind. VAAY ist anders: Es
    macht nicht high, es bringt dich in Ordnung. Es ballert nicht, es
    balanciert. Es wirkt sanft, nicht hart. Es bringt dich nicht drauf,
    sondern auf Spur. Wir sind, was dich dazu bringt zu flüstern:

    Mehr Infos und die Pordukte von VAAY findet ihr unter
    https://vaay.com/ und mit dem Rabattcode BFF10 erhaltet ihr 10% Rabatt auf die Produkte von VAAY

    • 1 Std.

Kundenrezensionen

4.4 von 5
4,180 Bewertungen

4,180 Bewertungen

thedefast ,

Das Hamsterrad unserer Erlebnisse

Was ich sehr faszinierend finde ist, dass du, Jakob, mich extrem an meinen Exfreund erinnerst und selbst vom Aussehen und der Mimik und Gestik sehr viel Ähnlichkeit hast.

Auch er ist ein sehr aktiver, abenteuerlustiger Machertyp voller Tatendrang, der immer interessante Projekte am Start hat. Seine Eltern haben sich, genau wie bei dir, getrennt. Seine Mutter hat den Vater betrogen und er konnte sich nie wirklich auf seine Mutter verlassen oder sie wirklich respektieren. Dieser mangelnde Respekt hat sich dann sich auf eine sehr kritisierende und ständig wertende Art auf unsere Beziehung übertragen.

Letztendlich habe ich mich getrennt, weil ich ihm nie genug war. Nach 5 Jahren Beziehung kann das ziemlich viel Schaden hinterlassen, den man lange Zeit wieder aufarbeiten muss. So musste ich mir anhören, dass ich nicht sportlich genug oder nicht inspirierend oder sogar selbstständig genug bin. In meinem Freundeskreis bin ich allerdings dafür bekannt meine Freunde mit meinen Abenteuern und Unterhaltungen zu inspirieren, coole Projekte umzusetzen und der Rückhalt für meine ganze Familie zu sein. Irgendwann habe ich nur noch einen Tyrannen in ihm gesehen und glaube, dass auch seine Familie das bestätigen würde. Auf der anderen Seite war er aber sehr liebevoll, treu und ich konnte mich immer auf ihn verlassen. Selbst nach der Trennung ist er noch der Mensch, zudem ich immer gehen kann.

Die Trennung hat er dazu genutzt viel an seinen Themen, seinem Mutterkomplex und seine wertende Art zu arbeiten. Coaching, bisschen Spiritualität und Familienaufstellungen haben ihm sehr geholfen. Tatsächlich ist er mittlerweile ein viel glücklicherer Mensch geworden.

Um den Bogen zu euch zu spannen: Es ist zwar schön, dass du dich zwar immer selbst reflektierst, jedoch glaubst du wohl, dass du damit dann dein Soll erfüllt hast und machst genauso weiter wie zuvor. Die Erkenntnis alleine bringt leider gar nichts. Ich glaube, dass die Hörer hier genau das kritisieren. Da die Hörer eine Art persönliche Verbindung zu euch aufgebaut haben, möchten sie natürlich auch eine Entwicklung der „Charaktere“ miterleben. Wenn die Hörer sich schon gelangweilt von den sich wiederholenden Geschichten fühlen, frage ich mich, wie langweilig sich die selben Geschichten in deinen Leben für dich selbst anfühlen müssen. Bekanntlich drehen wir uns solange im Kreis, bis wir unsere Lektion gelernt haben.

Da ich mich in meinem Leben sehr viel mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt und somit viele Blind Spots gelöst habe, kannst du dich natürlich auch gerne bei mir melden und ich gebe dir ein paar meiner Best Practices ;)

kate-007 ,

Absolutes Suchtpotential!!!

Ich höre den Podcast erst seit Frühjahr 2020 und bin total begeistert. Nun versuche ich alle alten Folgen rückwirkend zu hören. Eigentlich bin ich Team Jakob, da mich seine Storys immer am besten entertainen. Aber eigentlich begeistern mich beide und lösen leichte Traummannqualitäten aus. Max mit seiner ruhigen, entspannten Art der einem beim Hören wieder den eigenen Ruhepol schenkt und Jakob mit seiner lustigen, verrückten und manchmal arroganten Art, der mich wirklich gut unterhält. Ich wünschte Tinder würde ne Mischung von euch beiden bereithalten! So a la: Verliebe dich in Jemanden, der dein sicherer Hafen, aber auch dein größtes Abenteuer ist. 😅
Auch mit den Hörermails kann ich sehr oft mitfühlen, da man einiges auch schon selbst so erlebt hat. ;)
Eure Stimmen sind einfach so schön, dass man förmlich ne Sucht entwickelt.
Das Hören einer Folge hat sich schon dann gelohnt, wenn Jakob den Wortlaut „in Anführungsstrichelchen“ bei Erzählungen sagt. Das hat n ziemlich hohes Niedlichkeits-Potential! 😅
Macht bitte weiter so! Mich habt ihr infiziert.
Ich freue mich schon riesig auf die Tour. Liebe Grüße

Ms990 ,

Hat Jakob ein Thema mit sich selbst?

Je länger ich diesen Podcast höre, desto mehr frage ich mich, ob es Jakob nun gefällt, dass er mit sich in vielen Lebensbereichen ein „Thema“ hat, oder ob er nicht viel mehr darunter leidet.
Es ist schon auffällig, das er in letzter Zeit mit fortschreitenden Folgen immer mehr die Einschätzung Max‘ über seine eigenen Verhaltensmuster erfragt und ich nicht einschätzen kann, ob ihm die Rückmeldung dazu eher in den meisten Fällen peinlich u. unangenehm ist oder er sich in seiner -nennen wir es mal Individualität- bestätigt fühlt.
Ich dachte vor einigen Jahren noch, die Zuhörer befänden sich charakterlich irgendwo in der Mitte zw. Max u. Jakob, mittlerweile würde ich eher zu 90% Max tendieren.
Also wer ist der eigentliche Nerd? Der Holzfigurenanmaler oder der vermeintliche Freigeist? Quo vadis, Jakob? Weißt du es selber?

Es bleibt spannend, danke dafür!

Top‑Podcasts in Comedy

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: