65 Folgen

Wenn Personen nicht mehr in der Lage sind ihr rechtlichen Angelegenheiten selbst zu regeln, dann helfen rechtliche Betreuer in den verschiedenen Lebensbereichen zur Bewältigung der Anforderungen im Leben. Im Ehrenamt sowie in der Berufsbetreuung werden in Deutschland Stand 2015 mehr als 1,25 Mio. Betreuungen geführt. Hierbei stehen etwa 16.000 Berufsbetreuern mehr als 550.000 ehrenamtlichen Betreuern gegenüber. Dieser Podcast soll eine Unterstützung der täglichen Arbeit sein.

betroyt - Der Podcast für rechtliche Betreuer Roy Kreutzer

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5,0 • 7 Bewertungen

Wenn Personen nicht mehr in der Lage sind ihr rechtlichen Angelegenheiten selbst zu regeln, dann helfen rechtliche Betreuer in den verschiedenen Lebensbereichen zur Bewältigung der Anforderungen im Leben. Im Ehrenamt sowie in der Berufsbetreuung werden in Deutschland Stand 2015 mehr als 1,25 Mio. Betreuungen geführt. Hierbei stehen etwa 16.000 Berufsbetreuern mehr als 550.000 ehrenamtlichen Betreuern gegenüber. Dieser Podcast soll eine Unterstützung der täglichen Arbeit sein.

    Folge 066 Sohn - Der Streit um die Kontrollbetreuung (Rsp)

    Folge 066 Sohn - Der Streit um die Kontrollbetreuung (Rsp)

    Zwei ungleiche Söhne werden durch Ihre Eltern bevollmächtigt. Doch die Rangfolge in der Vollmachtserteilung sorgt für Ärger. Ein wahrer Familienkrimi mit betreuungsrechtlichem Bezug hatte vor wenigen Wochen der BGH zu entscheiden.

    • 20 Min.
    Folge 065 Notarzt - Hilfsmöglichkeiten vor und nach einem Schlaganfall

    Folge 065 Notarzt - Hilfsmöglichkeiten vor und nach einem Schlaganfall

    Mehr als 200.000 Menschen in Deutschland erleiden pro Jahr einen Schlaganfall. Vielen kann geholfen werden. Je schneller reagiert wird, desto besser ist die Prognose und die Wahrscheinlichkeit einer vollständigen Genesung. Wie geht es danach weiter? Auch darauf werde ich in dieser Folge eingehen.

    • 19 Min.
    Folge 064 Schnell - Wissenswertes über Eilrechtsschutz im Sozialrecht

    Folge 064 Schnell - Wissenswertes über Eilrechtsschutz im Sozialrecht

    Heute wird erklärt, was der Unterschied zwischen einer einstweiligen Anordnung und der aufschiebenden Wirkung eines Verwaltungsaktes ist. Beides nicht wirklich sexy. Aber manchmal sehr sinnvoll um notwendig schneller zum Ziel zu kommen.

    • 14 Min.
    Folge 063 Internet - Zwei Website-Empfehlungen zur Betreuung

    Folge 063 Internet - Zwei Website-Empfehlungen zur Betreuung

    Heute geht es um zwei Internetseiten, die ich Ihnen gerne empfehlen möchte: Auf der Seite der Lebenshilfe finden Sie alles Wichtige an Informationen zu dem Thema Betreuung in leichter Sprache. Unter borderline-plattform.de können sich Betroffene und Angehörige austauschen. Viel Spaß beim surfen.

    • 10 Min.
    Folge 062 Bank - Die Geschichte eines verzweifelten Betreuers (Praxis)

    Folge 062 Bank - Die Geschichte eines verzweifelten Betreuers (Praxis)

    Bei der Übernahme einer Betreuung ist meist auch die Vermögenssorge beinhaltet. Dies bedeutet auch die Eintragung in das Girokonto des Betroffenen. Was meist eine unkomplizierte Sache darstellt, wird bei der Targobank zu einer Odyssee. Ein Erfahrungsbericht.

    • 15 Min.
    Folge 061 Vergütung (II) - Entscheidungsbesprechung zweier Beschlüsse

    Folge 061 Vergütung (II) - Entscheidungsbesprechung zweier Beschlüsse

    Heute befasse ich mich mit zwei Entscheidungen, die wieder einmal den Geldbeutel der Betreuer und der Betreuten betrifft. In einem Beschluss des Bundesgerichtshofs ging es um die Frage, wie nicht ganz volle Vergütungsmonate berechnet werden.
    Das Landgericht Neuruppin musste über eine Wiedereinziehung entscheiden, bei der es um meine Vergütung ging.

    • 22 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
7 Bewertungen

7 Bewertungen

gast 0112 ,

Informativ

Gut zum Hören, obwohl es stellenweise ein sehr trockenes Thema ist….

Marc Saar ,

Professionell und kurzweilig!

Roy Kreutzer schafft es, auf bekömmliche Art und Weise den teilweise doch recht trockenen Stoff zu vermitteln.

Paul 10er ,

Sehr informativ und nützlich.

Sehr gut, vielen Dank für Ihre Mühe. Weiter so.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Das gefällt dir vielleicht auch