5 Min.

Bis zum Jahresende ist noch viel zu tun Alles Akquise

    • Management

Stichpunkte
Noch 14 Wochen Zeit für den Vertrieb in 2019
Drei Vorschläge vom Trainerlotsen
Erster: Kunden kontakten und fragen: Geht noch was in 2019 und was geht in 2020
Zweiter: individuelle, ungewöhnliche und/oder überraschende Aufmerksamkeiten zu Weihnachten
Dritter: Zum Jahresauftakt Kunden überraschen mit: Mein Beitrag für 2020
Teaser
Der Sommer geht zu Ende und bis zum Jahresende gibt es noch einiges zu tun. Der Trainerlotse hat da drei Vorschläge für die Vertriebsaktivitäten. Man sollte es nicht verpassen und in den nächsten Wochen mit so vielen Kunden wie möglich Kontakt aufnehmen und klären, ob man für sie in 2019 noch etwas tun kann und/oder für 2020 etwas in Aussicht ist. Wer kein Weihnachtsmuffel ist, der sollte jetzt beginnen die Aufmerksamkeiten sorgfältig zu planen und zu besorgen. Und um den Jahreswechsel sollte man sich noch einmal bei seinen Kunden in Erinnerung rufen. Vielleicht ja unter dem Motto: Mein Beitrag zu ihrem (Unternehmens-)Erfolg in 2020.
Nächste Folge am 11. September 2019.
www.trainerlotse.de
Wenn du direkt mit uns Kontakt aufnehmen willst, erreichst du uns entweder per eMail an ahoi@trainerlotse.de oder telefonisch unter 040-3800383
Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

Stichpunkte
Noch 14 Wochen Zeit für den Vertrieb in 2019
Drei Vorschläge vom Trainerlotsen
Erster: Kunden kontakten und fragen: Geht noch was in 2019 und was geht in 2020
Zweiter: individuelle, ungewöhnliche und/oder überraschende Aufmerksamkeiten zu Weihnachten
Dritter: Zum Jahresauftakt Kunden überraschen mit: Mein Beitrag für 2020
Teaser
Der Sommer geht zu Ende und bis zum Jahresende gibt es noch einiges zu tun. Der Trainerlotse hat da drei Vorschläge für die Vertriebsaktivitäten. Man sollte es nicht verpassen und in den nächsten Wochen mit so vielen Kunden wie möglich Kontakt aufnehmen und klären, ob man für sie in 2019 noch etwas tun kann und/oder für 2020 etwas in Aussicht ist. Wer kein Weihnachtsmuffel ist, der sollte jetzt beginnen die Aufmerksamkeiten sorgfältig zu planen und zu besorgen. Und um den Jahreswechsel sollte man sich noch einmal bei seinen Kunden in Erinnerung rufen. Vielleicht ja unter dem Motto: Mein Beitrag zu ihrem (Unternehmens-)Erfolg in 2020.
Nächste Folge am 11. September 2019.
www.trainerlotse.de
Wenn du direkt mit uns Kontakt aufnehmen willst, erreichst du uns entweder per eMail an ahoi@trainerlotse.de oder telefonisch unter 040-3800383
Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

5 Min.