369 Folgen

Seit 1996 besteht die Fernsehredaktion der Diözese Würzburg. Angefangen hat alles mit einer Redakteursstelle, heute werden hier auch technisch komplette Filmbeiträge erstellt und "Kirche in Bayern - das ökumenische Fernsehmagazin" im eigenen Studio aufgezeichnet.

Bistum.TV Bistum.TV

    • Christentum
    • 5.0 • 1 Bewertung

Seit 1996 besteht die Fernsehredaktion der Diözese Würzburg. Angefangen hat alles mit einer Redakteursstelle, heute werden hier auch technisch komplette Filmbeiträge erstellt und "Kirche in Bayern - das ökumenische Fernsehmagazin" im eigenen Studio aufgezeichnet.

    • video
    Kirchliches Leben vor Ort soll bleiben

    Kirchliches Leben vor Ort soll bleiben

    Zurückgehende Kirchensteuereinnahmen, weniger Priester und Seelsorgepersonal: diese Probleme treibt die katholische Kirche schon lange um. Seit 2017 erarbeiten auch die Verantwortlichen der Diözese Würzburg Ideen und Modelle, wie es in Zukunft weitergehen kann. Zur (fast)„Halbzeit“ fand nun eine öffentliche Präsentation der Zwischenergebnisse statt: live im Internet übertragen und mit der Möglichkeit, sich per Chat zu beteiligen.

    • 3 Min.
    • video
    Ein Zuhause für ein Leben mit Krankheit

    Ein Zuhause für ein Leben mit Krankheit

    Mit der Krankheit leben, die Suchtabhängigkeit loswerden und einen geregelten Alltag führen – das sind die Ziele der Aids-Wohngruppe der Caritas in Unterfranken. HIV-infizierte Menschen mit psychischer Erkrankung erfahren hier die nötige Unterstützung, um wieder auf eigenen Beinen zu stehen. Das 30-jährige Bestehen dieser Einrichtung hat der Würzburger Bischof Franz Jung zum Anlass genommen, die Wohngruppe einmal zu besuchen.

    • 4 Min.
    • video
    Stationenlauf statt Martinszug

    Stationenlauf statt Martinszug

    Normalerweise sieht man sie in diesen Tagen durch die Straßen der Wohngebiete ziehen: Zahlreiche Familien mit bunten Laternen, die hinter Sankt Martin und seinem Pferd herlaufen. Doch auch Laternenumzüge können in diesem Jahr nur sehr eingeschränkt stattfinden. Ein Grund, warum sich die Pfadfinder aus dem Bistum Würzburg eine Alternative einfallen lassen haben.

    • 4 Min.
    • video
    Mit 24 Songs durch den Advent

    Mit 24 Songs durch den Advent

    Der mit Schokolade gefüllte Adventskalender gehört ja zu den Klassikern in der Adventszeit. Eine kalorienarme Alternative dagegen hat sich Diakon Manfred Müller ausgedacht. 24 aktuelle Popsongs hat er in seinem Adventskalender in Form eines Buches zusammengestellt. „Komm lass uns leben“ heißt der Kalender und hält pro Song einen spirituellen Impuls bereit.

    • 5 Min.
    • video
    Adventstüren öffnen mit Alexandra Eck - der Glockenturm

    Adventstüren öffnen mit Alexandra Eck - der Glockenturm

    Jeden Tag ein Türchen öffnen - darauf freut sich jedes Kind ganz besonders in der Adventszeit. Gemeindereferentin Alexandra Eck macht es ähnlich: An den Adventssonntagen öffnet sie jeweils eine ganz reale Tür im Würzburger Kiliansdom. Gleich zum ersten Advent geht es hoch hinaus.

    • 3 Min.
    • video
    Jürgen Vorndran neuer Generalvikar der Diözese Würzburg

    Jürgen Vorndran neuer Generalvikar der Diözese Würzburg

    Die Katholiken in Unterfranken haben einen neuen Generalvikar: Domkapitular Dr. Jürgen Vorndran, bisher Würzburger Dompfarrer, wird künftig als zweiter Mann im Bistum Bischof Dr. Franz Jung unterstützen. Am Sonntag wurde er in einem Pontifikalgottesdienst öffentlich vorgestellt.

    • 4 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Christentum