45 Folgen

Der Bohnensack beschäftigt sich mit Naturfotografie, also Landschaftsfotografie, Tierfotografie und Makrofotografie, aber auch Fotografie und fotonahen Themen. Die Themen reichen von Fotobusiness über Nachhaltigkeit, Natur und Fototechnik bis hin zu rein künstlerischen Themen. Der Naturfotograf und Canon Ambassador Radomir Jakubowski ist seit über 10 Jahren selbstständiger Naturfotograf, Autor zahlreicher Fachbücher und Artikel und Vorstandsmitglied der GDT. Radomir Jakubowski bringt in diesem Podcast alle Themen die ihn interessieren und inspirieren.
Shownotes: www.naturfotocamp.de

Bohnensack Der Naturfotografie Podcast Landschaftsfotografie Makrofotografie Tierfotografie Radomir Jakubowski

    • Kunst
    • 4,8 • 39 Bewertungen

Der Bohnensack beschäftigt sich mit Naturfotografie, also Landschaftsfotografie, Tierfotografie und Makrofotografie, aber auch Fotografie und fotonahen Themen. Die Themen reichen von Fotobusiness über Nachhaltigkeit, Natur und Fototechnik bis hin zu rein künstlerischen Themen. Der Naturfotograf und Canon Ambassador Radomir Jakubowski ist seit über 10 Jahren selbstständiger Naturfotograf, Autor zahlreicher Fachbücher und Artikel und Vorstandsmitglied der GDT. Radomir Jakubowski bringt in diesem Podcast alle Themen die ihn interessieren und inspirieren.
Shownotes: www.naturfotocamp.de

    Canon RF 400mm 2.8 L IS und Canon RF 600mm 4.0 L IS im ersten Test

    Canon RF 400mm 2.8 L IS und Canon RF 600mm 4.0 L IS im ersten Test

    Heute geht es um meinen ersten Eindruck von den neuen Canon RF Superteleobjektive, also dem Canon RF 400mm f2.8 L IS und dem Canon RF 600mm f4.0 L IS. 

    Shownotes mit Bildern und allen Details hier: https://naturfotocamp.de/blog/post/canon-rf-400mm-2-8-l-is-und-canon-rf-600mm-4-0-l-is-im-ersten-test

    Update von EF auf RF, ja oder nein?

    Würde ich nun ein Upgrade machen, ja oder nein? Wer von der EF Supertele Variante der Version I oder Version II kommt, der gewinnt beim Umstieg auf RF extrem IS und AF sind einfach weiterentwickelt worden und das Gewicht hat deutlich abgenommen. Wer bereits die EF IS III Variante besitzt, der muss für sich selbst abwägen, ob er wechseln möchte. Die Vorteile liegen auf der Hand:


    Echtzeitkommunikation Kamera Objektiv
    Schnellerer AF (Gerade mit den künftigen spiegellosen Kameras)
    Schnelleres Erkennen von Motiven (Augenerkennung)
    Besserer Bildstabilisator
    Bessere Qualität und AF mit den RF Extendern
    Controlringfunktion am MF Ring

    Fazit:

    Die neuen Canon RF Supertele sind perfekte Supertele. Sie erweitern Canons Modellpalette für RF in die nötige Richtung. Es ist keine innovativen Weiterentwicklungen, sondern aus meiner Sicht eine gute Modellpflege und passen in das RF LineUp. Da ich selbst inzwischen voll in die RF Welt eingestiegen bin, werde ich zeitnah mein EF Supertele gegen die RF Variante austauschen.

    • 26 Min.
    43. Bohnensack - Blogtalk Naturfotonews Nikon Zfc, Canon RF 14-35mm 4.0 L IS, Sony Airpeak S1 ...

    43. Bohnensack - Blogtalk Naturfotonews Nikon Zfc, Canon RF 14-35mm 4.0 L IS, Sony Airpeak S1 ...

    Vollständige Shownotes

    Workshops 2022 sind online
    Erfahrungsbericht und Test des Canon RF 100mm 2.8 

    LargeSense LS45 4x5 Großformat monocrome Digitalrückteil 

    Dynamikumfang Olympus 8-25mm 4.0 999€  

    Olympus Pen E-P7 799€ im Kit 899€ mit 14-42mm 

    Panasonic Lumix Leica DG Vario-Summilux 25-50mm f/1.7 Aspherical MFT Lens 654g 77mm Filtergewinde 1999€ 

    Nikon Zfc (Nachfolger Nikon DF?); Vintage Look Hommage an Nikon FM2 innen vermutlich eine Nikon Z50 

    Nikon kündigt drei neue Objektive an:

    Nikkor Z DC 16-50mm f/3.5-6.3 VR silbernes finish, DX Linse, sehr kompakt, nur 136g und 46mm Filtergewinde ca. 300 Dollar 

    Nikkor Z 28mm f/2.8 (SE) vintage, 160g, 52mm Filterdurchmesser, Vollformat geeignet ca. 300 Dollar 

    Nikkor Z DX 18-140mm f/3.5-6.3 VR DX Linse 

    Canon entschuldigt sich für Lieferengpässe bei bestimmten RF Objektiven: 

    Canon RF 14-35mm f/4L IS USM

    Canon RF 100-500mm f/4.5-7.1L IS USM

    Canon RF 100mm f/2.8L IS USM Macro

    Canon RF 400mm f/2.8L IS USM

    Canon RF 600mm f/4L IS USM 



    Canon Ankündigung: Canon RF 14-35mm 4.0 L IS USM 540g 77mm ABM bis 1:2,7 1819€

    • 22 Min.
    Canon RF 100mm 2.8 L IS USM Macro vs. Canon EF 100mm 2.8 L IS USM Macro

    Canon RF 100mm 2.8 L IS USM Macro vs. Canon EF 100mm 2.8 L IS USM Macro

    Canon RF 100mm 2.8 L IS USM Macro vs. Canon EF 100mm 2.8 L IS USM Macro

    Wie gut ist die RF Variante?

    Um dem Podcast besser folgen zu können, findet Ihr die Bilder und den kompletten Review in meinem Blog: https://naturfotocamp.de/blog/post/canon-rf-100mm-2-8-l-is-usm-macro-vs-canon-ef-100mm-2-8-l-is-usm-macro



    Fazit:

    Kopf an Kopf Rennen. Das RF Objektiv hat in der Praxis einige Vorteile:


    Kein Adaptieren mehr
    Größerer Maximaler Abbildungsmaßstab von 1,4:1
    SA Control Ring
    etwas bessere optische Leistung

    Ich sehe den Vorteil vor allem darin, dass ich seltener Zubehör, wie Zwischenringe und/oder Extender benötige wegen dem größeren max. Abbildungsmaßstab und gleichzeitig neue Bildideen mit dem SA Control Ring realisieren kann, ohne dass ich ein zusätzliches Objektiv benötige. Es ist also gerade was das Gewicht in der Fototasche angeht ein Vorteil. Gleichzeitig wird das RF 100mm Makro bei einem nativen Abbildungsmaßstab von 1,4:1 deutlich besser Abbilden als das EF 100mm mit Zubehör.

    Am Ende kann man mit beiden Objektiven Bilder auf top Niveau abliefern.

    • 23 Min.
    41. Bohnensack – Nachhaltig Unternehmer und Fotograf sein; mit Christopher Große-Cossmann

    41. Bohnensack – Nachhaltig Unternehmer und Fotograf sein; mit Christopher Große-Cossmann

    In dieser spannenden Episode des Bohnensacks geht es um ein wichtiges Thema, Nachhaltigkeit. Christopher Große-Cossmann fotografiert heute vor allem für Businesskunden die sich das Thema Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben haben. Dabei wirbt er selbst damit nachhaltiger Unternehmer zu sein.

    In unserem Gespräch geht es um den stetigen Entwicklungsprozess, wie wir probieren können unseren negativen Fußabdruck auf der Welt zu minimieren. Wir geben praktische Tipps zum Umsetzen und gleichzeitig sprechen wir über unsere eigenen Entwicklungspotenziale und die Fehler die wir selbst gemacht haben und auch nach wie vor machen. Wir sind uns schnell einig, dass das wichtigste ist überhaupt erst einmal anzufangen und mit dem Anfangen auch das Interesse kommt. Sollte man unser Gespräch reduzieren, so ist das Ergebnis „Fang an, step by step“.

    Alle Links findet Ihr auf meiner Website: https://naturfotocamp.de/bohnensack/post/41-bohnensack-nachhaltig-unternehmer-und-fotograf-sein-mit-christopher-grosse-cossmann

    • 1 Std. 17 Min.
    Bohnensack - Fotoequipment, Objektive und Kameras gebraucht kaufen?

    Bohnensack - Fotoequipment, Objektive und Kameras gebraucht kaufen?

    Shownotes: https://naturfotocamp.de/bohnensack/post/bohnensack-fotoequipment-objektive-und-kameras-gebraucht-kaufen

    In der Episode des Bohnensacks geht es um den Gebrauchtkauf von Kamerabodys, Objektiven und Fotozubehör. 

    Zunächst sprechen wir über die Themen 14 Tägiges Rückgaberecht und den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung. (Der Podcast ist übrigens keine Rechtsbelehrung, geht bei Fragen im Detail lieber zum Anwalt.)

    Wir schauen uns im BGB §433, §434, §437, §440 und §447 an. Hier das BGB online zum Nachlesen. 

    Dabei geht es unter anderem darum, was ist ein Sachmangel, welche Rechte habe ich als Käufer, was ist die Beweislastumkehr,  was bedeutet es etwas im Auftrag zu verkaufen und das es keinen gutgläubigen Erwerb von gestohlenen Gegenständen gibt.

     Nachdem wir die Grundlage geschaffen haben geht es wirklich darum, worauf sollte man achten, wenn man gebraucht eine Kamera, ein Objektiv oder sonstiges Fotoequipment kaufen will? Wo kann man gebrauchtes Fotoequipment kaufen? Worauf achte ich dabei? 

    Die erwähnten Gebrauchtpreislisten findet Ihr hier: 

    Gebrauchtpreisliste Canon 

    Gebrauchtpreisliste Nikon 

    Gebrauchtpreisliste Sigma   

    Kurz zusammengefasst achte ich beim Gebrauchtkauf von Objektiven auf: 


    funktionierender AF/IS
    Geräusche im Objektiv oder des Bildstabilisators
    Zentrierung
    Zustand
    Linsen
    Pilz
    Ersatzteile
    Lieferumfang

    bei Kameras und Kamerabodys achte ich beim Gebrauchtkauf auf:


    Zustand (Lackabrieb, Display)
    Sensordreck oder Sensorbeschädigungen
    Anzahl der Auslösungen
    Speicherkartenschächte
    Ersatzteillage
    Passender Fokus im Normalbetrieb von Spiegelreflexkameras

    • 57 Min.
    36. Bohnensack - Blogtalk Naturfotonews Canon EOS R3, Nikkor Z 105mm 2.8 VR Macro, Nikkor Z 50mm 2.8

    36. Bohnensack - Blogtalk Naturfotonews Canon EOS R3, Nikkor Z 105mm 2.8 VR Macro, Nikkor Z 50mm 2.8

    Shownotes



    GDT Naturfotograf des Jahres 2021 

    Mountain Maria Luisa 2021 

    NISI stellt neue Street und Hochzeitsfotografie Filter vor

    Sony stellt keine DSLR mehr her 

    Nikon verspricht 30 Z Linsen bis Ende des Jahres  

    Nikon kündigt 50mm 2,8 und 105mm 2.8 Makro für Z an 

    Canon EOS R3 weitere Details 

    TTArtisant 90mm 1,25 für Leica M 1kg für 770 Dollar 

    Entwicklungsankündigung Panasonic GH6 

    Panasonic L-Mount 50mm 1.8   

    Hörerfrage: Mft vs. Vollfotmat aus meiner Sicht

    • 23 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
39 Bewertungen

39 Bewertungen

Knut186618 ,

Naturfotografie

Die ersten Folgen gefallen mir sehr gut. Naturfotografie pur und sehr authentisch. Der Wildlife Fotograf in Deutschland für mich.

Peterp1b ,

Danke für den Fotografie-Podcast!!!

Toller und informativer Podcasts!
Die Themen sind gut ausgearbeitet und sprechen aus Erfahrung!
Mir gefällt die technische Sichtweise!
Höre ihn gerne und lerne immer was dazu!
Weiter so👍👍👍

Simon_87 ,

Sehr guter Podcast

Sehr informativ und mit viel nützlichem Wissen auch abseits der reinen Fotografie gespickt. Gerade die Business Talks sind zum Teil sehr interessant um mal einen Blick „hinter die Kulissen“ zu werfen.

Top‑Podcasts in Kunst

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: